1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Jahrelange Schulterprobleme

Dieses Thema im Forum "Sportmedizin" wurde erstellt von LegDayFan, 13. Oktober 2020.

  1. LegDayFan

    LegDayFan New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2020
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Fitness-Community,
    wie der Titel schon sagt, habe ich schon jahrelang mit Schulterproblemen zu kämpfen.
    Es fing an lange bevor ich mit dem Training im Gym angefangen habe. Ich habe damals noch, in der Schule, angefangen zu Hause zu trainieren (Klimmzüge, Liegestützen usw., nichts besonderes halt), weil ich keine Lust mehr hatte der schwächste in meiner Klasse zu sein.
    Bei einem "Training", besser gesagt bei Liegestützen, hat's dann auf einmal "plopp" in der Schulter gemacht und angefangen zu brennen. Ich weiß immer noch nicht genau, was da passiert ist, aber ich konnte es dann wieder "reparieren", indem ich sozusagen die Schulter wieder eingerenkt habe. Habe mir dabei nichts gedacht, da ich die Schulter quasi schnell geheilt habe, obwohl ich die nächste paar Tage immer noch manchmal Schmerzen bei gewissen Bewegungen hatte.

    Ich schreibe das jetzt hier, weil ich das Problem Jahre später immer noch habe. Vor allem bei Brust- und Schulterübungen passiert mit dasselbe immer wieder, dieses "rausploppen" der Schulter.
    Jeder Arzt bei dem ich bis jetzt war, konnte kein Problem feststellen, deshalb wollte ich hier mal nachfragen.
    Vielleicht hat ja jemand hier schon mal Erfahrung mit etwas ähnlichem gemacht und kann mir vielleicht helfen.

    Bin für jede Hilfe und Tipp sehr dankbar!
     
Die Seite wird geladen...