1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Hallo aus Westfalen !

Dieses Thema im Forum "Neuzugänge und Vorstellung" wurde erstellt von NewNatural1986, 18. Februar 2018.

  1. NewNatural1986

    NewNatural1986 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2018
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo liebes Forum,

    ich habe mich entschlossen nach einigen Jahren Bodybuilding Pause ,wieder entschlossen BB zu beginnen.

    Ich bin 31 Jahre alt , und komme aus NRW, ich habe einige Jahre trainingserfahrung, allerdings muss ich gestehen leider nicht "sauber" was auch nicht sehr gut für meine Gesundheit war.

    Deswegen möchte ich jetzt wieder nach Scheidung und Krankheit neu und gesund mit Bodybuilding beginnen.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen würdet bezüglich Trainingsplan und Ernährungsplan:)

    Mal ein paar Daten zu mir:

    174 cm
    31 Jahre alt
    58-61 kg

    Normal trainiere ich im 6er Splitt , ich weiß nur nicht ob ich meine alten Trainings und Ernährungspläne übernehmen kann , deswegen bitte ich euch um Eure Hilfe.

    Quasi mein erstesmal clean :confused:
     
    Foxi83 gefällt das.
  2. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.641
    Geschlecht:
    männlich
    Das finde ich eine sehr gute Entscheidung! Willkommen im Forum.
     
  3. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.423
    Geschlecht:
    männlich
    Also ich denke, ein 6er-Split ist als Natural nicht sonderlich zielführend... Wie oft willst du denn trainieren in der Woche?
    Ich würde dir zumindest zum Wiedereinstieg einen Ganzkörperplan mit den wichtigsten Grundübungen empfehlen.
     
    Power Wheel und ralle gefällt das.
  4. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.428
    Das kann man unbesehen unterschreiben! Natural Athleten müssen häufigere Reize mit etwas weniger Intensität setzen !
    So pro Muskelgruppe etwa 2-4 x pro Woche ( je nach Genetik, etc )
    Ganzkörperplan oder Push Pull Beine oder Unterkörper/ Oberkörper können funktionieren.
     
    ralle gefällt das.
  5. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    x2
    Willkommen!
     
  6. No Easy Way

    No Easy Way Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    1.385
    Geschlecht:
    männlich
    Servus ;)
     
  7. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Bei 174 cm und 60 kg ist der 6er Split ganz falsch. 3 mal die Woche GK, reine Basisübungen, und ordentlich essen.
    Wenn dir GK gar nicht gefällt und du ja schon erfahrunge hast, würde ich den WKM noch in die Überlegung einbeziehen. Das ist aber schon ein leichter Split.
    Du hast einen BMI von 19,8, das ist schon für Nicht-Sportler ein Untergewicht.
    Ich schlage vor, den GK zu verfolgen, bis zu bei 70 kg bist. Dann sehen wir weiter.
     
    Power Wheel und NewNatural1986 gefällt das.
  8. NewNatural1986

    NewNatural1986 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2018
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ok danke , könnt ihr mir vllt einen an die Hand geben , wenn es geht Gk auf 3 mal gesplittet , könnt ihr mir was zu ernährung und supplemten sagen ?
     
  9. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Vorsicht, Missverständnis: GK 3 mal die Woche heißt erstmal, den gleichen Ganzköper-Plan an drei Tagen in der Woche ausführen.
    Also ein Plan, aber Mo, Mi und Fr. ins Studio.
    Weil das vielen zu langweilig wird (immer gleicher Plan), machen viele zwei leicht verschiedene GK-Pläne. Beide GK, aber mit unterschiedlichen Übungen.

    Ernnährung uns Supplemente: Braucht man eigentlich nicht, deine Körper solltest du mit normalem Essen versorgen können.
    Falls du keinen Hunger hast, vielleicht 5 mal am Tag essen, also Vormittags und Nachmittags noch einen Snack einbauen.
    Du sollest mal locker 2000 kcal am Tag anpeilen. Vielleicht hilft ein Ernährungs-Tagebuch, um zu wissen, wie viel zu so isst?
    Ansonsten gibt es hier im Forum viele Beiträge zur Ernährung, ist kein Hexenwerk.
     
    Power Wheel und Foxi83 gefällt das.
Die Seite wird geladen...