• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

GK für Nattys

Quad

Active Member
Registriert
25. September 2023
Beiträge
220
Hallo Sportsfreunde,

ich habe des Öfteren gelesen, dass ein Ganzkörperplan und dessen Effekt nicht unterschätzt werden sollte. Dies betreffe vor allem Naturale.
Aus diesem Grund bin ich momentan auch dazu übergegangen.
Ich will es einfach versuchen was es mir bringt, wie lange ich daran gefallen habe.

Wer kann gute Übungen für den GK bzw ganze Pläne beisteuern?

Ich fange mal an mit evtl Klassikern:

A :
Kniebeuge
Bankdrücken
Langhantelrudern
evtl. Isos

B :
Kreuzheben
KH Drücken schräg
Klimmzug
evtl. Isos
 

Quad

Active Member
Registriert
25. September 2023
Beiträge
220
Ja, die Gefahr der ZNS-Überlastung ist gegeben.
Daher die Idee auch nicht gerade immer schwere Grundübungen zu machen.
 

aufziehvogel

Team Kraftsport & Sportartspezifisch
Admin
Moderator
Registriert
12. September 2008
Beiträge
4.317
Wer kann gute Übungen für den GK bzw ganze Pläne beisteuern?
Die Klassiker sind ja die Pläne von Bill Starr sowie Stronglift.
Persönlich finde ich bei Bill Starr den Ansatz sehr gut, jede Woche einen schweren, leichten und mittleren Tag zu machen (HLM - heavy light medium). Das würde ich bei GK grundsätzlich empfehlen.

Wenn man viel trainieren möchte (täglich GK), kann man sich auch verschiedene HFT-Ansätze angucken (high frequency training). Zum Beispiel Menno Henselmann hat sich als Freizeit-Bodybuilding-Coach drauf spezialisiert und leitet seine Empfehlungen sportwissenschaftlich her.
 
Oben