• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Frage an PC Freaks (Rechner startet nicht)

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
Hallo Leute,

auf meinem zweit Rechner hat wohl jemand die system.ini gelöscht, jetzt lässt sich der Rechner nicht mehr starten.....

Ich habe Win98 drauf, kann mir jemand seine system.ini für Win98 schicken, oder hat jemand einen guten Rat.
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Müsstest bei ner gelöschten ini folgende Fehlermeldung erhalten:
"Registery file was not found. Registery service may be inoperative for this session. XMS cache problem.usw..."


Entweder über eine existierende Notfall(Start)diskette(jaja sowas braucht man manchmal) oder direkt von bootfähiger CD(dazu im BIOS die Bootreihenfolge auf CDROM,A,C ändern).


Gruß
de-fortis
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
meine Idee wäre, die Datei im Dos draufzuspielen und alles wäre wieder o.k. oder ????

Habe leider nur eine Recovery CD mit der ich starten könnte, dann würde diese aber meine Festplatte komplett löschen und Win98 neu installieren.
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
es war nur diese Recovery CD dabei.....

ins Dos komm ich, jetzt brauch ich nur noch eine Datei..
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
wird die system.ini automatisch erzeugt, oder muss ich sie selbst erzeugen ??? Wenn ja, was muss rein
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
was ein Dreck....Diskettenlaufwerk hat er keins, von CD wollte er nicht lesen.....jetzt läuft es halbwegs wieder ....
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
nach ner Zeit habe ich gemerkt, dass sich das Disk Laufwerk auf z: befindet........von da an gings, nur alles total verstellt
 
Oben