1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Forenregeln [Fassung vom 31.05.2012]

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten und Anregungen" wurde erstellt von de-fortis, 5. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Forenregeln [Fassung vom 31.05.2012]


    Präambel:

    Liebe User und Sportsfreunde,

    wir wollen mit diesem Forum eine Plattform für niveauvolle Diskussionen bieten, auf der eine grundsätzlich freundliche und angenehme Atmosphäre herrscht und auf der sich alle Teilnehmer wohl fühlen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, kommen wir nicht daran vorbei gewisse, verbindliche Regeln festzulegen, die ihr hier im folgenden vorfindet.

    Euer Muscle-Corps Team.


    (1) Muscle-Corps versteht sich als ein Forum, das sich seinem Selbstverständnis nach explizit dem naturalen, also dopingmittelfreien, Sport verpflichtet sieht. Diskussionen zum Thema Doping, die sich um Dosierungen, Anwendungshinweise, Beschaffung oder ähnliches drehen, sind verboten. Gleiches gilt für verklärende oder relativierende Darstellungen der Thematik.

    (2) Der Betreiber stellt den Nutzern das Forums zum Zwecke der Diskussion und des freien Meinungsaustausches zur Verfügung, solange sie sich an die hier vorliegenden Regeln halten, welchen der jeweilige Nutzer mit seiner Registrierung zustimmt. Einen Rechtsanspruch zur Nutzung des Forums besteht nicht.
    Das Forum verfolgt keinerlei politische, weltanschauliche, religiöse oder sonstige Zwecke, welche die freie Meinungsäußerung einschränken.

    (3) Im Falle des Regelverstoßes beruft sich der Betreiber auf das virtuelle Hausrecht, welches vom Landgericht München I mit dem Urteil vom 25.10.2006 (A.Z.: 30 O 11973/05 - Hausrecht bei Internet-Foren) bestätigt wurde.
    Siehe hierzu: http://www.foren-und-recht.de/urteile/Landgericht-Muenchen_I-20061025.html

    (4) Im Falle des Regelverstoßes werden der Betreiber des Forums bzw. seine Vertreter (Moderatoren) im Regelfall eine Verwarnung aussprechen. Bei wiederholter Zuwiderhandlung erfolgt eine weitere Verwarnung und in der Folge die Sperre. Der Betreiber behält sich jedoch vor bei groben Verstößen eine sofortige Sperre auszusprechen. Diese Vorgehensweise dient auch zur Sicherstellung eines möglichst hohen Diskussionsniveaus und soll somit zum Vorteil Aller führen.

    (5) Der Betreiber und seine Vertreter behalten sich vor Beiträge, die gegen die Forenregeln verstoßen zu editieren oder zu löschen.

    (6) Die folgenden Inhalte und Verhaltensweisen sind auf Muscle-Corps ausdrücklich unerwünscht und werden als Regelverstoß behandelt.

    (6.1.1) Anfragen bezüglich der Anwendungsweisen oder Beschaffung von anabolen Steroiden und anderen Dopingmitteln sowie illegaler Drogen.

    (6.1.2) Anfragen, oder Hilfestellung zur Beschaffung, oder Anwendung von urheberrechtlich geschütztem Material, z.B. Downloadlinks bekannter Tauschbörsen und/oder das direkte Anbieten von urheberrechtlich geschützten Dateien. Des weiteren dürfen Artikel und Bilder von Fremdhomepages nur mit Quellenangabe der betreffenden Seite angegeben bzw. verlinkt werden.

    (6.1.3) Fremdenfeindliche oder Minderheiten herabsetzende Äußerungen sowie generell rechts- und linksextremistische sowie anderweitig motivierte extremistische Beiträge.

    (6.1.4) Sexistische Beiträge oder Anspielungen.

    (6.1.5) Beleidigendes Verhalten gegenüber anderen Usern bzw. deren Herabsetzung oder Äußerungen, die dazu dienen andere Usern zu demotivieren.

    (6.1.6) Pornographische Bilder oder das verlinken von Seiten, die derartiges Material beinhalten.

    (6.1.7) Werbung für kommerzielle Webseiten oder Produkte. User die auf ihre eigenen, oder andere nicht kommerzielle Webseiten hinweisen wollen, müssen sich im Vorfeld die Genehmigung des Betreibers einholen.

    (6.1.8) Gewaltverherrlichende Beiträge oder die Verlinkung zu Seiten, die derartiges Material beinhalten.

    (6.1.9) Das unerlaubte verwenden, oder missbrauchen von geschützten Markennamen.

    (6.2.1) Das Erstellen von Beiträgen, die unter den Oberbegriff Spam fallen. Als Spammen bezeichnet man gemeinhin das absichtliche und wiederholte Schreiben unsinniger, inhaltsloser oder inhaltsarmer, werbender und störender Textmitteilungen und Beiträge oder solcher Beiträge, die nur dem Erhöhen des Beitrags-Zählers dienen.

    (7) Signaturregeln

    (7.1) Jeder User darf sich nach Anmeldung im Forum eine Signatur zu legen. Diese stellt einen vom Beitrag unabhängigen, individuellen Text oder Spruch unter einem getrennten Strich dar.

    (7.2) Nachfolgend werden die Bestimmungen einer Signatur aufgelistet, bei Verstößen gegen die Signaturregeln, steht es dem Team frei, unerlaubte Inhalte oder die komplette Signatur zu entfernen.

    (7.2.1) Die Signatur darf nicht gegen Punkt (6) und dessen Inhalte verstoßen.

    (7.2.2) Eine Signatur darf 20 Zeilen nicht überschreiten und sollte neben einer sinnvollen Gliederung, keine zu extremen oder augenunfreundlichen Farben enthalten.

    (8) Support (Fragen und Hilfestellung) per PM an das Team des Muscle-Corps, wird im Normalfall nicht erteilt und ist unerwünscht. Anfragen bezüglich Trainingstipps- und Hilfen häufen sich und nicht umsonst stellen wir dieses Diskussionsportal zur Verfügung, also nutzt es! Bei Fragen sollte zunächst die Suchfunktion benutzt werden, außerdem steht ein Leitfaden, der durch wichtige Beiträge des Forums führt, zur Verfügung.

    (9) Um die weiter oben schon angesprochene, grundsätzlich freundliche und angenehme Atmosphäre für niveauvolle Diskussionen zu gewährleisten bedarf es der Einhaltung von einem gewissen Standard an sozialen Umgangsformen. Im Netz wird hierfür allgemein der Begriff der Netiquette in Anlehnung an den Begriff étiquette (franz.) angeführt. Grundsätzlich sollte jeder User als erstes daran denken, dass sich an den anderen Monitoren ebenfalls Menschen mit dem dazugehörigen Gefühlsleben befinden. Dementsprechend bietet sich das alte Sprichwort „Was du nicht willst, dass man dir tut, das füg’ auch keinem andern zu“ als Verhaltensmaßgabe an. Als Beispiel für eine brauchbare Netiquette kann die folgende Seite dienen:
    http://www.bau.net/forum/netiquette.php
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. August 2009
    MarmorStein gefällt das.
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Forenregeln [Fassung vom 25.10.2008]

    Forenregeln überarbeitet:
    hinzugefügt
    (8) Support (Fragen und Hilfestellung) per PM

    verbindliche Fassung vom 04.06.2009
     
  3. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.758
    AW: Forenregeln [Fassung vom 04.06.2009]

    Als Qualitätssicherungsmaßnahme im Sinne der Präambel unserer Forenregeln und begründet durch verschiedene Vorfälle der letzten Zeit erachtet das Team des Forums es als erforderlich eine Ergänzung vorzunehmen.

    Unter dem Punkt:

    ist der folgende Unterpunkt hinzugekommen:

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.