1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Eure Meinungen zu L-Arginin? Sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von dirtyclint, 13. August 2017.

  1. dirtyclint

    dirtyclint New Member

    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    ich esse täglich 25 g Nussmischung, bin Vegetarier, habe Laktoseintoleranz und Gicht/erhöhte Harnsäure (nehme gegen Letztgenanntes Medikamente).

    Dachte an die zusätzliche Aufnahme von L-Arginin, aber ist das überhaupt notwendig?

    Oder ab man macht eine zusätzliche Aufnahme Sinn?

    Was ist dabei zu beachten?

    Darf ich überhaupt L-Arginin nehmen, wenn ich z. B. Gicht/erhöhte Harnsäure habe?

    Was ist dabei sonst noch zu beachten?

    Danke.

    Grüße

    DC
     
  2. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    4.260
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    Die Frage wäre, notwendig für was?
    • Man kann es vor dem Training nutzen um einen stärkeren Pump zu bekommen und sich "wacher" zu fühlen, ist ja auch Komponente von vielen Preworkoutboostern.
    • Man kann erfolgreich den Blutdruck in einem gewissen Rahmen damit senken, dazu sollte man eine niedrigere Dosierung 1-2x täglich nehmen.
    • Da es die Durchblutung verbessert hilft es auch gegen erektile Dysfunktion.
    • Gegen allgemeine Erschöpfungszustände habe ich es selbst eine zeit lang erfolgreich eingesetzt
    Siehe oben. Allgemein verpflichtet nichts dazu ab einem gewissen Alter oder Trainingsstand Arginin zu supplementieren.

    Gute Frage, wüsste jetzt nicht das es in normalen Dosierungen Auswirkungen auf die Gicht hat. Am besten aber mit deinem Arzt abklären, auch weil du Medikamente nimmst.

    In Pulverform am günstigsten, aber der Geschmack ist SEHR gewöhnungsbedürftig. Wen das sehr stört greift zur Kapselform oder macht seine eigenen Kapseln.
     
Die Seite wird geladen...