1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Euer Studio

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Off-Topic" wurde erstellt von FloPo, 6. April 2005.

  1. Outlaw

    Outlaw New Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    398
    Bin auch bei McFit, also 16,90€ pro Monat...
    Kurse und Wellness gibts nicht, aber brauche ich auch
    nicht. An Geräten und Hanteln ist ist eigentlich so ziemlich alles da, Atmosphäre ist im Erdgeschoss
    (Kraftmaschinen) naja-ok, oben (Freihanteln,
    Trainingsbänke, Schrägbeinpressen, Hackenschmidt, alle möglchen Kabelzüge, T-Bar-Rudern, halt alles, was mittelfrei-frei ist und Ausdauer) ziemlich gut.
     
  2. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    Arbeitslosigkeit bedeutet keinesfalls Dummheit, und nicht nur Arbeitslose scheißen mit ihren alteingesessenen Trainingsmethoden klug - das hat keinesfalls etwas mit Arbeitslosigkeit zu tun, sondern eher damit, wie sich jemand mit der Theorie des BB oder des Krafttrainings beschäftigt.
    also bitte nicht mehr solche flachen Bezüge! Danke!

    MfG
    Flo
     
  3. PRoTeC

    PRoTeC New Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    178
    Ich denke nicht, dass die Aussage von Manuel direkt auf die "Arbeitssuchenden" (wenn dann richtig ;D) bezogen war, sondern die allgemeinen Dumpfbacken, die überall rumlaufen.

    Hab selber da recht wenig erfahrung, trainiere zuhause :)
     
  4. Franky

    Franky New Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    812
    Diese Fritzen hat wohl jedes Studio zu bieten, ob Arbeitssuchend oder nicht, diese Typen kommen imho aus diversen Schubladen.
     
  5. ManuelMMM1

    ManuelMMM1 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    120
    Hey,

    weint mal nicht gleich, jeder weiß, was gemeint war ;)
    Aber es sind wirklich verdammt viele "Arbeitssuchende" da und wenn die über Arschf*ck reden, kann ich mich nicht konzentrieren beim Squatten. Genausowenig, wenn sie darüber reden, wie lange sie durchhalten, wieviel sie am WE getrunken haben und mit wieviel Jahren sie für welchen Zeitraum hinter Gitter saßen...
    (alles schon erlebt ^^)

    In diesem Sinne,

    Manuel

    P.S.: Gandalf lebt!!!!!ahahaha
     
  6. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    huuurrraaaaa, ab nächster woche bin ich auch endlich wieder in einem studio angemeldet! [sauf]

    ist ein ganz feines, und ich freu mich schon tierisch drauf, wieder richtig gewichte bewegen zu können.

    es hat 500qm mit 65 kraft und cardiogeräten, also von der größe her eher untere mittelklasse. dafür ist alles schön sauber und gepflegt, die räumlichkeiten frisch renoviert, dazu sind die trainer kompetent (!!) (hab leider auch das gegenteilige schon erlebt) und freundlich. von den cardiogeräten hat man einen super panoramablick aus dem x-ten stock. dazu gibts zwei kursräume mit ausreichend kursen und eine schöne neue sauna mit wellness-duschen. es ist nicht mal 500 m von meiner nürnberger wohnung weg und kostet mich nur 30 euro im monat! [daumen]


    @protec
    wenn du schon andere verbesserst, dann bitte auch richtig ;D - arbeitssuchend und arbeitslos sind laut SGB III zwei ganz verschiedene definitionen! :-*
     
  7. PRoTeC

    PRoTeC New Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    178

    wirklich? erklär mal genau ;D
     
  8. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    //offtopic

    arbeitssuchend ist jemand, der eine versicherungspflichtige beschäftigung von mind. 15 wochenstunden sucht.

    arbeitslos ist, wer
    - keine oder nur eine weniger als 15 wochenstunden umfassende tätigkeit ausübt
    - eine versicherungspflichtige beschäftigung sucht und dabei den vermittlungsbemühungen der arbeitsagentur zur verfügung steht ('verfügbarkeit') und sich auch selbst darum bemüht ('eigenbemühung')
    - sich persönlich bei der agentur für arbeit arbeitslos gemeldet hat
    - momentan nicht an arbeitsmarktpolitischen maßnahmen teilnimmt (z.b. weiterbildung)

    8)
     
  9. PRoTeC

    PRoTeC New Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    178
    //offtopic,

    ah ok, danke ;D
     
Die Seite wird geladen...