1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Entwicklung ?

Dieses Thema im Forum "Bodybuilding Training" wurde erstellt von Fozzy, 29. März 2005.

  1. Fozzy

    Fozzy New Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    26
    Moin,

    Durch das Forum hier (Daten der Körpermaße im Profil) und durch n Thread (ich glaub der http://www.forenanbieter.de/cgi-bin...aBB.cgi?board=2;action=display;num=1111696896 wars) hab ich jetzt mal so gesehen, was man nach nur wenigen Jahren erreichen kann.
    Jetzt hab ich ein Kumpel, der schon weit über 2 Jahre ins Studio geht und vorher im Kanu-Rennsport war. Najo mich wundert es halt, dass man bei ihm nicht wirklich viel sieht - angesprochen hab ich ihn noch nicht drauf - er hat ein mächtiges Kreuz ;D aber das wars auch schon.
    Beim Bankdrücken kriegt er "grad mal" 3x100 hin. Vom Körpertypen würd ich ihn zwar meso einstufen, aber er hat einfach *nix* im Vergleich mit Leutz hier nach 2 Jahren drauf.
    Woher kommt das ?? Falsche Ernährung ? Falsches Training ?
    Ich will immerhin nicht genau so enden :)

    Wenn ihr noch irgend welche Daten von mir braucht, einfach schreiben :)

    Danke im voraus
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.685
    Geschlecht:
    männlich
    Ersteinmal ist jeder Körper anders und reagiert auch dementsprechend auf Reize. Das breite Kreuz deines Freundes kommt mit Sicherheit vom Rudersport und 3x100Kg nach 2 Jahren training ;) da würden viele Sportler Glücklich sein.

    Und bei diesem Bankdrück-Gewicht kann er doch nicht soo schlecht Aussehen... Erfolg liegt im Grunde in kurzem aber intensivem Training, einer ausgewogenen Ernährung und genügend Regeneration in Form von Schlaf. Sind diese Faktoren gegeben wirst du Erfolg haben und dich entwickeln [img6]



    Gruß
    de-fortis
     
  3. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    also wie schwer/Groß sit dein kumpel?
    3*100, wenn es SAUBER gedrückt ist, ist nicht gvrade wenig, nach 2 jahren training is dass keine schlechte leistung, wie gesgat wenn es sauber ist!!!
     
  4. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    ich schliess mich meinen Vorrednern an.

    3x100 sauber ist mein Leistungsniveau. Ich trainiere seit über 4 Jahren (mache halt nur 1 x BD die Woche). und bin mit 85 kg auch kein ganz schmaler......

    Ich denke, dass dein Kumpel nicht so aussieht liegt wohl an 2 Punkten :
    1) falsche Ernährung
    2) Übertraining
    Machen Anfänger zu 80 % falsch !!

    Glaube auch nicht alles was du liest, bin mir sicher ohne Namen zu nennen, dass einige ein wenig Flunkern ;)
    Frag die Schwätzer einfach nach Pic´s, da kommt die Wahrheit zu Tage !!
     
  5. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    @ Triple: Es können halt nicht alle mit der Anonymität des Inets umgehen.
    @ Fozzy: Du kannst auch nicht einfach so Leute vergleichen ohne ihre Voraussetzungen, Trainingspläne usw usw zu kennen.
     
  6. Sportyhaj

    Sportyhaj Guest

    viele - und das zu unrecht - bewerten einen bodybuilder komischerweise nach der bankdrückkraft. was ist das - sorry - für ein blödsinn ?

    es gibt bei uns im studio leute die schmächtiger sind wie ich, aber mehr drücken. wieso ? die gehen auf kraft, nicht auf muskelaufbau.

    ob und wie jemand aufbaut hängt von zu vielen faktoren ab, um das über einen " kamm zu scheren ".

    das einzige was mir zeigt ob jemand muskeln hat zeigt nicht der blick auf seine trainingsgewichte - und mir ist es egal ob ich mit 99kg bankdrücken ende, das ist kein weltuntergang, sondern der blick auf die muskelmasse bzw bei mir der blick in den spiegel,..

    beste grüsse :)

    sporty
     
  7. Fozzy

    Fozzy New Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    26
    Hm ich glaub da muss ich erst ma was richtig stellen :)

    ich hab ihn ja nicht an seiner Bankdrückkraft gemessen - das war nur als Beispiel gedacht .. mir kams nur so komisch, dass er so schmächtig aussieht, obwohl er so viel schafft
    ... aber ok ich geb euch recht - man kanns einfach nicht verallgemeinern :D

    Btw: hab jetzt mal rausbekommen, WIE er trainier - kaffee trinken mitm chef und den mädels beim trainieren zusehen .. wenn das dann langweilig wird selber n bisschen, so viel zur motivation :D

    Viel Spaß beim Training ;)
     
  8. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    genau so siehst aus. zwischen trainieren und trainieren is nämlich manchmal ein riesengroßer unterschied:)

    Kidd
     
  9. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    ja ich stimme dem sportlichem Hai *g* zu!
    wenn man mein trainingsgewicht auf der bank sieht würde man nicht denken, was sich für ein unglaublicher ochse darumnter befindet :D
    ne im ernst, ich trainiere mit gewcihten, die man nach spätestens nem jahr auch hat, aber was hab ich von hohmen gewicht? ich will mukelkontraktion und ein gutes m.gefühl.
     
  10. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    [daumen] endlich mal jemand der die Wahrheit sagt. Ich bin auch jemand der auf einen athletischen Körper hintrainiert und kein Kraftdreikämpfer.

    Wie schon gesagt, ich trainiere Bankdrücken 1 x die Woche 5 Minuten und denke 100 kg können sich sehen lassen.
     
Die Seite wird geladen...