1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Diätplan

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von Chnubis, 18. September 2005.

  1. Chnubis

    Chnubis New Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    144
    hallo:)
    ich habe mich nun mal so öfters angeguckt und musste zu meinem bedauern gfeststellen das ich eigentlich dicker bin als ich es sein will.
    vorallem im gesicht das geht garnicht klar :-[

    ich habe mich auch nun schon informiert,aber irgendwie schaffe ich das nicht mir selber einen plan zu machen,
    vielleicht hättet ihr eine seite wo ich es schaffe oder ich könntet gar so nett sein und mir ienen machen:)
     
  2. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    Eine Seite oder ein Plan wird Dir nicht viel weiterhelfen, denn Du must Deinen Körper verstehen lernen und mit der Zeit geht Dir die ganze Diät-Sache in Fleisch und Blut über.

    Jede Diät tut weh, wer was anderes sagt, lügt.


    Vielleicht findest Du dort weitere Anregungen :
    http://abnehmen.com/
     
  3. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    kommt natürlich drauf an, was du nebenbei noch machst. wenn du krafttraining machst, musst du weiterhin drauf achten, ordentlich eiweiss zu dir zu nehmen. imho gehören auch kohlenhydrate dazu. aber da gehen die meinungen auseinander. gibt doch einige, die mit low-carb gut zurechtkommen.

    letztendlich darfst du es auch nicht als diät sehen, durch die du "durch" musst. das muss eine ernährungsumstellung werden, die du konsequent weiterlebst. ansonsten kommt der jojo-effekt.

    von der mens health mag man halten was man will, aber da ja jede ausgabe das wort "sixpack" ziert, beschäftigen die sich dort auch mit ernährung. ich geb dir mal ein paar links, um dich auf der seite umzuschauen:

    http://www.menshealth.de/sixcms/detail.php?id=34136
    generelle ernährungsinfos
    http://www.menshealth.de/fitness/ziel_waschbrett_plaene_fuer_training_und_ernaehrung.28138.htm
    pläne, die die teilnhemer einer bauch-weg-challenge mal beherzigen mussten
    http://www.menshealth.de/der_sixpack_guide.40396.htm
    aus der aktuellen ausgabe. auf den unterseiten der einzelnen nasen kann man sich deren ernährungspläne downloaden. ACHTUNG: low-carb!

    von wirklichen "diäten" und plänen halte ich eigentlich nichts ... ich finde es besser, sich selbst dem, was man verzehrt auseinanderzusetzen.
     
  4. Chnubis

    Chnubis New Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    144
    danke,für die antworten,ich werde das alles versuchen zu beherzigen
     
  5. PoserPole

    PoserPole New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    953
    viele informationen dazu gibs auch noch auf ironsport.de

    wenn du ein ganz harter bist, kannst ja mal die atkins diät machen ;)
     
  6. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    Planst du auch Cardio einheiten in deinem Plan mit ein???
    Sewi Konsequent bei der Ernähung und achte darauf das du möglichst keine Versteckten Fette zu dir nimmst!
    Möglichst gesättigte fettsäuren solltest du zu dir nehmen! Wenn du Weißbrit essen solltest steig um auf Volkornbrote.

    Und dann bracuhste nur noch warten bis sich was tut [smiley=biggrin.gif]

    Gruß

    Vali
     
  7. Skip

    Skip New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    304

    Genau umgekehrt, gesättigte sollte er meiden, ungesättigte (in Maßen) zu sich nehmen ;)
     
  8. made

    made New Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    144
    in maßen = Körpergewicht * 1.1 oder so ;D
     
  9. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.690
    Geschlecht:
    männlich

    Ja, grob gesagt sind 60-100g Fett am Tag in Ordnung.



    de-fortis
     
  10. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    und das ist recht schnell erreicht. liest sich recht viel. in ner konsequenten diät ist die untere grenze ratsam.

    aber nicht das fett dann durch kohlenhydrate ersetzen ... gummibärchen futtern bis zum erbrechen oder so ('und alles ohne fett!') ;)
     
Die Seite wird geladen...