• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Der Wadenthread

MiSeRy

Member
Registriert
22. Oktober 2005
Beiträge
171
Hoi Jungs, hier solls mir mal um die Wadeln gehen, ist ja bekannt das die eher genetisch veranlagt sind und bei manchen fast gar nicht wachsen.
Wer von euch ist denn da mit ner guten und wer mit ner schlechten Wadengenetik ausgestattet?
Wie sieht euer Training aus?

Bei mir gehts so, trainiere sie mit Wadenheben bei 2-3 Sätze und sie wachsen so sparadisch, sind trotzdem sau-dünn :-/

Soll mal bissl was entstehen hier zu der Problemzone Nr 1. ;D



Mfg
MiSeRy
 

icedieler

Active Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.432
problemzone nr. 1 ist bei mir keine. :) bin an den beinen prima ausgestattet, bei mir haperts am oberkörper. konnte nach wenigen trainingseinheiten bei mir im studio schon das maximal mögliche gewicht an der wadenmaschine auflegen.
bis ich gemerkt habe, dass ich zwar prima auf die zehenspitzen gehen kann, aber mein rumpf mit dem gewicht nicht klarkommt. :( bin da jetzt zu kraftausdauer-wadenheben übergegegangen, da es mir von der masse her reicht.

vielleicht trainier ich die masse mal dazu, dass die auch ein wenig sprungkraft zustandebringt. :)
 

PoserPole

New Member
Registriert
21. Juni 2005
Beiträge
953
Die Waden sind die einzigen Muskeln, die ich nicht trainiere ;) Zum Training kann ich dir also nicht viel sagen.
Jedoch habe ich diesbezüglich eine sehr gute Genetik (Mein Vater war Sprinter und hatte / hat auch sehr dicke Dinger ;D), sodass diese auch erstmal nicht trainiert werden müssen. Ich muss jetzt mit meinem Oberkörper auf das "Wadenniveau" kommen, dann werde ich es in Betracht ziehen meine 2 Süßen zu trainieren ;)

Auch mal eine Frage dazu: Werden die Knie beim Wadenheben sehr stark belastet (wegen meiner Verletzung)??

MfG

Der Pole
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Habe nicht sehr dicke, aber dafür sehr definierte Waden...
Hatte ich aber schon immer. Bin auch ein guter Sprinter 8)
Ich mache beim Beintraining 3 Sätze Wadenheben mit der LH, ist aber suboptimal, bekomme damit kein richtiges Gefühl, könnte mich jedesmal um 5kg steigern.
Ist halt der Nachteil einer Homegym...
 

made

New Member
Registriert
15. August 2005
Beiträge
144
hab dicke waden dafür isses irgendwie fast nur eine runde kugel... hätte lieber weniger dafür mehr defi. :(

ich mache only wadenpress dannach burnt der muskel schon richtig xD
 

Dansel

New Member
Registriert
7. November 2005
Beiträge
76
bei uns im studio sind 2 wadentrainer. einmal wo das gewicht auf den schultern liegt(stehend) und einmal wo es auf den knien liegt (sitzend). ich mach immer 3 sätze im sitzen, da ich denke das die übung im stehen zu sehr meinen rücken belastet.

ich hab 2 unterschiedlich waden. entweder liegt es daran das ich nur die linke wade anspannen kann, oder das ich nur links ne dicke wade habe (sprungbein)
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
bei uns im studio sind 2 wadentrainer. einmal wo das gewicht auf den schultern liegt(stehend) und einmal wo es auf den knien liegt (sitzend). ich mach immer 3 sätze im sitzen, da ich denke das die übung im stehen zu sehr meinen rücken belastet.
Die Variante im Sitzen belastet den äußeren Wadenanteil mehr.
ich hab 2 unterschiedlich waden. entweder liegt es daran das ich nur die linke wade anspannen kann, oder das ich nur links ne dicke wade habe (sprungbein)
Habe auch asymetrische Waden. Ist wohl genetisch veranlagt...
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Auch mal eine Frage dazu: Werden die Knie beim Wadenheben sehr stark belastet (wegen meiner Verletzung)??



Nicht wesentlich mehr als es bei anderen Übungen der Fall ist.
 

PoserPole

New Member
Registriert
21. Juni 2005
Beiträge
953
Hmmm, dann könnte ich das Wadenheben ja auch in meinen Trainingsplan mit einbauen ;)

Uiii, dann werden meine Waden ja noch dicker :eek:
 
A

aZjdY

Guest
Also ich trainiere ja auch in meienr Homegym und habe auch so ein Modul zum Wadenheben. Bringt nicht wirklich viel weil ich das ganze gewichte drauf hab was passt und ich sonst wie viele Whl. schaffe. Hab von natur aus dicke Waden xD Greetz
 

Matze316

Well-Known Member
Registriert
29. März 2005
Beiträge
1.301
Hm zu lustig eure Probleme in der Hinsicht ;D

Naja, liegt daran, dass ich seit 9 Jahre Fußball spiele und daher ohne protzen zu wollen, wirklich sehr austrainierte Waden habe. Das bringt dieser Sport mit sich, gleiches gilt für die Oberschenkelmuskulatur. Also die Waden, dazu halt noch viel bräuner als der Rest des Körpers, darauf bin ich zu Recht stolz *g* Deshalb brauche ich da auch keine Extraübungen *g*
 

PoserPole

New Member
Registriert
21. Juni 2005
Beiträge
953
Hm zu lustig eure Probleme in der Hinsicht ;D

Naja, liegt daran, dass ich seit 9 Jahre Fußball spiele und daher ohne protzen zu wollen, wirklich sehr austrainierte Waden habe. Das bringt dieser Sport mit sich, gleiches gilt für die Oberschenkelmuskulatur. Also die Waden, dazu halt noch viel bräuner als der Rest des Körpers, darauf bin ich zu Recht stolz *g* Deshalb brauche ich da auch keine Extraübungen *g*


Dito ;D

Fußball rockt ;)
 
Oben