• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Aufhören zu trainieren

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Was wäre für euch ein Grund mit dem Training aufzuhören?

Gruß
nathans
 

omaus

Stammuser
Registriert
14. November 2005
Beiträge
2.960
Äh? Freiwillig? Da gibt es keinen Grund....

Nicht vorübergehende schlimme schmerzhafte chronische Krankheiten, die ein Training unmöglich machen und den gesamten Körper beeinträchtigen.

Ansonsten fehlt mir zu dieser Frage wirklich die Fantasie. Aufhören geht gar nicht ;o)
 

C-hoernschen

New Member
Registriert
30. März 2005
Beiträge
339
du meinst laenger als 5tage? ;D

ja keinen^^

(naja, bruch oder ne arge krankheit halt, aber das' ja normal)
 

Kidd

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
662
studium,beruf,freunde und famile........

falls es zeitlich nicht mehr gehen würde alle diese dinge mit dem training zu vereinbaren, würde ich selbstverständlich mit dem training aufhören.

Klar würde es mir verdammt schwer fallen aber das training diesen dingen vorziehen? [frag]

Ich bitte euch es gibt wichtigeres.

Aber seien wir mal ehrlich ich denke irgendwie bekommt man immer alles unter einen hut. Ansonsten wie oben genannt schwere krankheit die das ganze einfach nicht mehr möglich macht.

Kidd
 

made

New Member
Registriert
15. August 2005
Beiträge
144
studium,beruf,freunde und famile........

falls es zeitlich nicht mehr gehen würde alle diese dinge mit dem training zu vereinbaren, würde ich selbstverständlich mit dem training aufhören.

Klar würde es mir verdammt schwer fallen aber das training diesen dingen vorziehen? [frag]

Ich bitte euch es gibt wichtigeres.

Aber seien wir mal ehrlich ich denke irgendwie bekommt man immer alles unter einen hut. Ansonsten wie oben genannt schwere krankheit die das ganze einfach nicht mehr möglich macht.

Kidd

dito <:
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
Aus jetziger Sicht nur Krankheit.......Training gehört einfach zu meiner Lebenseinstellung, wie bei Pfarrern das beten.

Familie, Beruf, Freunde usw. sollte man aber auch nicht vernachlässigen.
 
A

aZjdY

Guest
Ans Aufhören denk ich niemals.
Aufhören würde ich wenn überhaupt auf Grund von ernsten Erkrankungen...
Greetz
 

Matze316

Well-Known Member
Registriert
29. März 2005
Beiträge
1.301
Hm ich würde nur aufhören, wenn ich eben so krank oder verletzt bin das es nicht mehr geht. Wobei ich, wenn ich meinen Idealkörper erreicht habe, gut Lust hätte mal ne Weile auf zu hören *gg*, vor allem im Sommer, dafür würde ich dann halt mehr schwimmen gehen etc lol.

Aber klar wenn die Schule zu viel Zeit einnimmt und mich meine Freunde & Familie brauchen geht das natürlich klar vor, besonders weil ich ja auch so noch Fußball und Tennis im Verein spiele.
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Wenn ich merke dass mein Knie trotz der langen Regenerationsphase wieder kaputt geht, dann werde ich wohl zurückstecken (Ist vorallem KS bezogen...).
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.347
Hm ich müsst schon ziemlich arg angeschlagen sein um nicht mher trainieren zu können. Sprich wieder ein Motoradunfall oder ähnliches,....ansonsten müsst ich schon tot seind amit ich nicht mehr zum training geh oder wenn es vielleicht irgendwie EXTREME negative auswirkugen auf meine Gesundheit hätte.

Gruß

Vali

PS: Ich werde euch mitteilen wenn es soweit sein sollte ;), erschiest mich bitte dann :p
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
Krankheit, einen anderen grund sehe ich nicht. vorübergehnd aufhören kann einige gründe haben, aber auf lange sicht gibt es da nur den von mir genannten.
 
Oben