• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

road2epf masters eq championship

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
Die Österreichischen Athleten sind genannt ... Mal sehen was noch kommt ... Matthias K M1 -83kg = Ladehammer
 

Anhänge

  • IMG_20210424_214536.jpg
    IMG_20210424_214536.jpg
    119,6 KB · Aufrufe: 9

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
26.04.2021

Hip Thrusts 170 5x10
BP close grip 137,5 3x6, 142,5x6
Sumo DL 175 3x3, 185x3
Lightened pull ups green JSB 3x10
Lightened chin ups green JSB 3x12

Fazit: ... Keines
 

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
28.04.2021

TRX row bw/12/12/12
BP warmup feet on bench 20/40, 70/12, larsen press 70/12, 120/6
BP comp. grip/style 142,/5, 172,5/1, 142,5/8/8
facepulls 50/12, 52,5/12, 55/12
tricep push down rope 35/10/10/10
meadows rows 50/12/12/12
EZ curls 40/10/10/10/10/10

fazit: wenn der BT mir in der nächsten woche noch immer kein Equipment plant nehm ich das selber in die Hand

ps: war am Montag beim Arzt blutabnehmen, ich mach zum 2. mal in meinem Leben eine Gesundenuntersuchung, das erstemal war mit 21 :eek:, gleichzeitig lasse ich meine Covid-19 Antikörper bestimmen... wobei der arzt meinte die T-Zellen(T-Lymphozyten) seine ausschlaggebender, da die Antiköper einige Zeit nach einer Infektion wieder verschwinden können ... T-Zellen Bestimmung ist aber zu Kompliziert und vor allem zu Teuer. Den Rest der Woche hab ich mich Krankschreiben lassen ... Samstag ein Nachtdienst und Montag dann Befundbesprechung da mein Arzt umgezogen ist brauch ich rund 40 min. mit dem Auto zu ihm und wieder nach Hause, Dienststelle liegt noch mal 10-15 minuten entfernt, daher wird wohl der Montag auch noch ein K-Tag ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
02.05.2020

RB Squats 205/3/3, 215/3
seated MP 72,5/10, 77,5/10/10
RDL 120/10, 130/10, 140/10
low row 100/10/10/10
pullover 42,5/12/12/12

Fazit: Aus teils privaten- teils dienstlichen Gründen konnte ich erst Sonntag die TE3 machen und bin schon wieder leicht im hintertreffen ... beugen ist fucking hard und die hüfte weicht gewaltig nach rechts aus um dem knieproblem zu entgehen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
ps: war am Montag beim Arzt blutabnehmen, ich mach zum 2. mal in meinem Leben eine Gesundenuntersuchung, das erstemal war mit 21 :eek:, gleichzeitig lasse ich meine Covid-19 Antikörper bestimmen... wobei der arzt meinte die T-Zellen(T-Lymphozyten) seine ausschlaggebender, da die Antiköper einige Zeit nach einer Infektion wieder verschwinden können ... T-Zellen Bestimmung ist aber zu Kompliziert und vor allem zu Teuer. Den Rest der Woche hab ich mich Krankschreiben lassen ... Samstag ein Nachtdienst und Montag dann Befundbesprechung da mein Arzt umgezogen ist brauch ich rund 40 min. mit dem Auto zu ihm und wieder nach Hause, Dienststelle liegt noch mal 10-15 minuten entfernt, daher wird wohl der Montag auch noch ein K-Tag ;)
Blutwerte naja ... hoher Cholesterin (schlechter wert LDL) niedriges Cholesterin (guter wert HDL) macht zusammen ganz üblen Wert ... Triglyceride auch hoch ... zuwenig Vit. B12 obwohl ich supplementier, vielzuwenig Vit. D ... und ich hab Covid-19 Antiköper was darauf hinweißt das ich es entweder hatte (ohne Symptome) oder schon lange her mal hatte, der Antikörperwert ist allerdings recht niedrig mit 36.
Der Doc wollte dann noch meinen Blutdruck, Gewicht und Körpergröße, Blutdruck hatte ich bei ihm 150/105 Puls 76, dazu meinte er nur das er etwas hoch sein für mein Alter ... ich weiß aber das ich keinen Hohen Blutdruck habe und hab dann Zuhause mehrmals nachgemessen und hatte immer um die 130/80 puls sogar höher als beim ihm mit rund 80 ... jetzt schickt er mich zum Sono der Schlagader und des Bauchraums ...
 

Eisenfresser

Anstandswauwau
Moderator
Registriert
29. Januar 2009
Beiträge
46.443
Blutwerte naja ... hoher Cholesterin (schlechter wert LDL) niedriges Cholesterin (guter wert HDL) macht zusammen ganz üblen Wert ... Triglyceride auch hoch ... zuwenig Vit. B12 obwohl ich supplementier, vielzuwenig Vit. D ... und ich hab Covid-19 Antiköper was darauf hinweißt das ich es entweder hatte (ohne Symptome) oder schon lange her mal hatte, der Antikörperwert ist allerdings recht niedrig mit 36.
Der Doc wollte dann noch meinen Blutdruck, Gewicht und Körpergröße, Blutdruck hatte ich bei ihm 150/105 Puls 76, dazu meinte er nur das er etwas hoch sein für mein Alter ... ich weiß aber das ich keinen Hohen Blutdruck habe und hab dann Zuhause mehrmals nachgemessen und hatte immer um die 130/80 puls sogar höher als beim ihm mit rund 80 ... jetzt schickt er mich zum Sono der Schlagader und des Bauchraums ...
Naja, dass einige Werte evtl. etwas zu hoch sind, war ja zu erwarten, dass lässt sich halt nicht vermeiden wenn man etwas schwerer ist ;), ich habe das ja auch durch und ich hatte nur knapp 100 Kg (auf 1,73m).

Willst du eigentlich mit dem Körpergewicht runter, wenn deine Powerliftingzeit irgendwann mal komplett vorbei ist? Machst du dann einen anderen Sport?
 

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
Naja, dass einige Werte evtl. etwas zu hoch sind, war ja zu erwarten, dass lässt sich halt nicht vermeiden wenn man etwas schwerer ist ;), ich habe das ja auch durch und ich hatte nur knapp 100 Kg (auf 1,73m).

Willst du eigentlich mit dem Körpergewicht runter, wenn deine Powerliftingzeit irgendwann mal komplett vorbei ist? Machst du dann einen anderen Sport?
Ich hätte nicht erwartet so schlechte Cholesterin-Werte zu haben, da ich eigentlich versuche meinen Fleischkonsum zu drosseln, vermutlich ist da nur die Wahrnehmung getrübt, weil ein Tag ohne Fleisch ist ja schon was besonderes ... dabei wäre ein Tag mit Fleisch vermutlich die vernünftigere Idee :) ... mit dem Körpergewicht runter zu wollen reicht ja wohl nicht aus und mein Körpergewicht hat mit dem Powerlifting nix zu tun. Vermutlich werde ich keinen anderen Sport machen ...
 

Eisenfresser

Anstandswauwau
Moderator
Registriert
29. Januar 2009
Beiträge
46.443
Ich hätte nicht erwartet so schlechte Cholesterin-Werte zu haben, da ich eigentlich versuche meinen Fleischkonsum zu drosseln, vermutlich ist da nur die Wahrnehmung getrübt, weil ein Tag ohne Fleisch ist ja schon was besonderes ... dabei wäre ein Tag mit Fleisch vermutlich die vernünftigere Idee :) ... mit dem Körpergewicht runter zu wollen reicht ja wohl nicht aus und mein Körpergewicht hat mit dem Powerlifting nix zu tun. Vermutlich werde ich keinen anderen Sport machen ...
Naja, längerfristig, im Alter weniger zu wiegen, wäre schon keine schlechte Maßnahme, meiner Meinung...

Hohe Cholesterinwerte haben meiner Meinung (was man so liest und hört) nicht so viel mit Fleisch zu tun, wenn ich mich ketogen ernähre und extrem viel Fleisch esse, habe ich trotzdem gute Cholesterinwerte. Ich denke da spielt mehr rein als man denkt/weiß...
 

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
Naja, längerfristig, im Alter weniger zu wiegen, wäre schon keine schlechte Maßnahme, meiner Meinung...
... das hab ich ja nicht gesagt, ich sagte: das wollen alleine reicht wohl nicht aus ... soll heißten das ich will, aber es mir sehr schwer fällt, da ich meiner Meinung sowieso schon recht wenig esse und für eine detailierte Planung meiner Ernährung fehlt mir die Muse...
 

Eisenfresser

Anstandswauwau
Moderator
Registriert
29. Januar 2009
Beiträge
46.443
... das hab ich ja nicht gesagt, ich sagte: das wollen alleine reicht wohl nicht aus ... soll heißten das ich will, aber es mir sehr schwer fällt, da ich meiner Meinung sowieso schon recht wenig esse und für eine detailierte Planung meiner Ernährung fehlt mir die Muse...
kann ich verstehen, ich weiß selber wie schwer es fällt [img10]
 

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
04.05.2021

hip thrusts 170 3x10
close grip benchpress 140 3x6, 145x6
sumo DL 70/8, 120/5, velocity ws size 46 straps down partial 12cm 170/3 belt, full gear 200/3, 210/2, 220/2, 230/2
lightened chin ups green jsb 3x10
lightened pull ups green jsb 3x10

fazit: erstesmal seit Dez. 2019 im Equipment ...
 
Zuletzt bearbeitet:

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
08.05.2021

TRX row tempo bw 3x12
BP 145/5, 175/1, 145/8/8
Facepulls 50/12, 52,5/12, 55/12
Meadows rows 50/12/12/12
Königsfeder close grip 3x20
EZ curls 40/10/10/10

Fazit: Nennschluss für die EPF masters em war gestern, mal sehen wie es weiter geht ...
 

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
09.05.2021

Squat 20/15/12, 70/10, 120/6, 170/3 sleeves&belt
Super Centurion size 44 rs straps down 200/3
Straps up 220/3, 230/3, 240/3
RDL 120/1, 130/10, 140/10
MP seated 20/12, 50/10, 75/10, 80/10/10
Pullover no
Low row no

Fazit: fühlt sich garnicht so schlecht an mit Equipment
 

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.701
11.05.2021

hip thrusts 20/12, 70/15, 120/12, 170/12/12
close grip BP (larsen) 20/30, 70/12/12, 120/6,
close grip BP 142,5/6/6/6, 147,5/6
sumo DL 70/8, 120/5, 150/3, 180/3/3/3, 190/3 belt, straps OG
lightened pull ups green JSB 3x10
low row 70/10, 100/10/10/10

Fazit: es geht... heben besonders beim wegheben die erste WH immer sauschwer, komm einfach nicht dahinter wie ich mit viel vorspannung wegheben könnte ...

PS: aufgrund weniger nennungen oder weniger als erwartet wurde der Timetable für die Masters EM nicht nur geschrumpft sondern auch noch komplet gedreht, also Equipped vor Classic, war vorher umgekehrt ... usw.
 
Oben