1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Mit 60 Jahren 200 kg beugen in der 93er Klasse?

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von ederzei, 13. Oktober 2019.

  1. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.352
    Wohne ja in Köln, hier gibts viele gute zur Auswahl. Wenn auch nicht ganz so paradiesisch wie in München, die haben tolle Hallen, falls du da mal warst. :)
     
  2. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Training vom 28.11.19 JR
    KG früh und nach dem Training: 87,7 kg

    Das erste Studiotraining seit ca. 3 Wochen, das erste seit der NDM. ;)
    .... zum Reinschnuppern ....

    1. KH: Start alle 2' - Das erste seit der NDM.
    50 kg: 6
    60 kg: 6
    70 kg: 6
    80 kg: 6
    90 kg: 6
    100 kg: 6
    110 kg: 3 x 6 = 67% ;)

    2. Good Morning high:
    50 kg: 10
    60 kg: 10
    70 kg: 10
    War völlig ungewohnt high.
    Werde wohl bei den GM schnell wieder auf Low umsteigen.

    3. Latzugmaschine: Start alle 90 sec.
    60 kg: 4 x 10
    im letzten Satz Maximum :(
    Zur Kletterzeit wog ich max. 75 kg
    und schaffte 48 x 60 kg ohne Pause
    Heute im 4. Satz gerade einmal 10. [img16]

    4. Ruderzugmaschine
    : Start alle 60 sec.
    40 kg: 10
    45 kg: 10
    50 kg: 10
    55 kg: 10

    5. Butterfly Reverse: Start alle 1'
    20 kg: 10
    25 kg: 10
    30 kg: 10
    35 kg: 10

    6. Bauchmaschine:
    10 kg: 4 x 20

    7. Bizepsmaschine:
    20 kg: 4 x 10

    8. Crunches:
    6 x 100

    9. Dehnung an der Maschine

    Lockerer ging es bald gar nicht.
    Bis auf die Latzugmaschine.
    Die war im 4. Satz im Anschlag.
    Nennt sich Festellung der Ausgangslage. ;)

    Jetzt gibt es Basmati und Co. [img26]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2019
    pp1998 und Stefan13689 gefällt das.
  3. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Leider nicht. War derzeit:

    Berlin: indoor/outdoor ... jeweils viele verschiedene
    Potsdam: outdoor
    Chemnitz: indoor
    Hamburg: outdoor
    Bochum: indoor
    Dresden: indoor

    Die Lust ist nach wie vor sehr groß. ;)
     
    aufziehvogel gefällt das.
  4. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Training vom 29.11.19 JR

    Latzugmaschine: Start alle 90 sec.
    50 kg: 5 x 15
    Der letzte Satz war Maximum.
    Schwer ist aller Anfang.

    Aber die Bronx Rock reizt schon. :)
    Muss geknackt werden. :)
    Und nebenan in Niederkassel hatte ich schon einen der kuriosesten Vorgänge mit meinem Auto.
    Und: Hauptsache, es gibt nicht wieder einen Grossbrand nach Explosion bei Shell. Sah schon sehr beeindruckend aus.

    Und dazu auch heute noch Dutzende km per Rad.
    Führe ich aber nicht extra auf.
    Ist ja jeden Werktag das gleiche.
    Kann sich sowieso kein Kollege vorstellen, dass ich neben der Arbeit
    noch mit Eisen hantiere.
    Weder KB mit 50 noch mit 180 kg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2019
    Stefan13689 und donoctavio gefällt das.
  5. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.352
    Ach, bist du etwa in der Gegend? Ich hatte dich in Berlin verortet?:)
     
  6. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Als damals zur JWende Shell nach einer Explosion mit riesiger Stichflamme einem Großbrand ausgesetzt war, wohnte ich direkt nebenan. :D
    Wegen einer Ex zog ich nach Berlin, wo ich nun verwurzelt bin. :)
     
  7. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Werde morgen wieder mit der KB starten. Danach das BD-Training und Co.
    Eventuell geht dann noch etwas im KH um wieder in den WE-Rhythmus zu kommen.
    Im Winter viel zu kalt für Grundübungen unter der Woche.
    Letzte Woche war nach den KB mit 50 kg der Rücken schon fertig. :D
    Oder ich mache wieder richtige Low-Good Mornings.
    Und nächstes WE wieder KH.
    Könnte man auch wöchentlich abwechseln.
    Oder mal rumänisches KH. Mal sehen.

    Boardpress habe ich übrigens schon oft allein gemacht.
    Einfach das Holzstück an die Hantelstange klemmen.
    Habe da ca. 5 verschiedene Größen dazu da.
    Wußte nur nicht, dass es so heißt. :D

    Floorpress eigentlich noch nie gemacht.
    Müßte aber funktionieren, wenn ich zwei Bänke als T vor meine Ständer stelle.
    Also auch ohne Hilfe.
    Muß nur die Notablage an der Bank höher gestellt werden.
    Werde morgen berichten.

    Und die Dips werde ich wieder ganz langsam Stück für Stück einbauen.
    Erstmal ein paar Sätze ohne Zusatzgewicht.
    Müssen ja nicht 44 Dips am Stück wie zur Deutschen Meisterschaft 2013 sein.;)
    91 Stück hatte damals der Deutsche Meister. :rolleyes: buah, buah

    [​IMG]
    Foto von der DM 2012, damals waren es nur 42 Beugestütze, der Sieger 85

    Bei der IRP-WM 2012 waren es mit 72 kg KG dann 117,5 kg im Bankdrücken.
    Jetzt mit 90 kg KG zur NDM 2019 nur 107,5 kg im Bankdrücken.
    Da wartet Arbeit!


    Und nochmals Danke nach Österreich. [img24] Wußte bis Anfang 2019
    gar nicht, dass es dieses Forum gibt.
    [img9]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2019
    pp1998, ladehammer und donoctavio gefällt das.
  8. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Kann mir jemand den Link zum zweiten Tag der NDM-KDK 2019 schicken?

    Hier Tag 1 mit den starken Frauen und Co. :)
     
  9. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2019
  10. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.352
    Coole Sache :)
    Wenn auch schade, dass du doch so weit wohnst ;)
     
  11. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Training vom 1.012.19, KG früh 89,4 kg
    ....wunderschönes Training ... :)

    1. ROM - IR (liegend)/AR (stehend)

    2. KB
    - Auf zu 180 bis 185 in 2020:
    Nr. 2 nach der NDM
    6 x 8, Start alle 2', high, ohne Gürtel/Bandagen, 3-2-3, 26,5 cm Box
    55 kg, Endpuls ca. 130
    + 5,0 kg

    3. BD -
    Auf zur 110 in 2020:
    Nr. 2 nach der NDM
    2x 5, 63 cm, Start alle 2', mit Ablage, ohne Gürtel/Bandagen
    (70) - 80 - 87,5
    + 2,5 kg

    4. Floorpress

    Beine oben, 63 cm, mit Ablage, Start alle 2', ohne Gürtel/Bandagen
    2 x 10
    (50) - 60 - 65

    5. Boardpress

    Beine oben, 66 cm, mit Ablage, Start alle 2', ohne Gürtel, Bandagen, 13,0 cm
    2 x 10
    (60) - 80 - 87,5

    6. eBD

    ohne Ablage, Start alle 2', ohne Gürtel/Bandagen, 15 cm
    2 x 10
    (50) - 60 - 67,5
    + 2,5 kg

    7. Dips mit Beine

    Start alle 1'
    5 x 10
    Füße auf der Bank
    erleichtert, weil lange nicht trainiert
    Step by Step ;)

    8. rumänisches KH

    Obergriff
    80 kg: 3 x 10

    9. Handexpander:

    Stufe 3 von 11 (30 kg)
    3 x 30 abwechselnd ohne Pause

    10. Dehnung


    Eventuell werde ich unter der Woche
    ein "KB-Training" mit 23,5 kg einschieben.

    Später werde ich die BD-Übungen abwechseln.
    Jetzt erstmal an Trainingsgewichte herantasten.
    Übungen 4 und 5 haben ohne Hilfe super geklappt.


     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2019 um 20:46 Uhr
    pp1998 gefällt das.
  12. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Wieder schönes Gefühl in den Beinen. Wie nach einen Fallschirmsprung ohne Reissleine. :D

    Ein leichtes KB-Training brauche ich nicht unter der Woche einschieben.

    Und auch die Spannung im Brustbereich ist super.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2019
  13. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.398
    Geschlecht:
    männlich
    Hatte ich 34 mal mit einen Zwangsfallschirm RS4/4, dazu Rettungsschirm BE 8 :D. Abgesprungen aus einer AN-2, von 2.000 Meter bis 400 Meter Absetzhöhe. Letzteres als Nachtsprung über unbekannten Gelände :eek:.
     
  14. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Hoffentlich hattest du nie den Fallschirm mit einem Rucksack verwechselt. :D

    Zurück zu den KB:
    Ganz neidisch werde ich, wenn ich auf ca. 2003 zurück sehe.
    Eine Zeit, in der ich 3 Jahre nebenbei in der untersten Lizenz-C-Klasse wöchentlich bis zu zwei Radrennen gefahren bin.
    Damals konnte ich in 15 min 22.000 kg beugen. Bin aber nie mit dem Gewicht über 100 kg gegangen.
    11 Sätze je 20 Wdhg. mit 100 kg in 15 min. Pausenzeit ca. 40 sec. zw. den Sätzen. Satzzeit ca. 45 sec.
    ....alles bei 72 kg KG ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2019
  15. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.398
    Geschlecht:
    männlich
    100 kg x 20 in 45 Sekunden..............warum bezweifel ich jetzt mal die Tiefe der Beugen [img28].
     
  16. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Habe ich darauf gewartet. ;)
    Du wirst aber recht haben.
    Es gab keine Karis :D in meiner
    damaligen 28 qm Wohnung am Niederrhein. Aber nur 10 min zur Kö war geil. Und erst das Rundrennen auf der Kö. :D

    PS: Der Trainingseffekt war aber nicht von einer genormten Tiefe abhängig. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2019
  17. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Wollte nach der Arbeit eigentlich noch etwas Rücken machen. Bin aber gerade erst rein. Und in 7,5 h muss ich wieder los. Also in Ruhe Abendbrot, Essen für morgen vorbereiten...... Es rennt ja nichts weg. Obwohl gestern gut trainiert, das Herz wollte schon wieder......;)
     
  18. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    Ist ja ätzend. Der erste Frost und in einer Kurve zur Hauptstrasse die glänzenden Stellen zu spät gesehen. Und herrlich geflogen. Wird wohl hoffentlich nur eine Knieprellung sein. Muss weitergehen. Braucht ihr nicht zu kommentieren, in manchen Wintern bin ich bis zu 10x auf Schnee- und Eisglätte gestürzt/weggerutscht. Manchmal bleibt was kleines hängen, immer gut für die Wettkampfkonkurrenz. ;)

    Update nach den ersten Treppen:
    Das hat so richtig reingehauen vorhin.War schon ein richtig böser Sturz. Dafür ist der Muskelkater nicht mehr zu spüren. Oder vom Knieschmerz überdeckt? :(
    Sogar Schmerzen beim Laufen. :(
    Ob die Schulter ganz leicht was abbekommen hat, weiss ich spätestens am WE. Ich hoffe nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2019
  19. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.747
    Geschlecht:
    männlich
    Shit. Gute Besserung!
     
    ederzei gefällt das.
  20. donoctavio

    donoctavio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.982
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Genesung... Ist es eig. Zwingend notwendig auch bei solchen Wetter Bedingungen mit dem Velo (wie der schweizer sagt) zu fahren? :rolleyes: ginge mir um die Unversehrtheit fürs Training ;)
     
Die Seite wird geladen...