1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Eisi`s Log - Road to ...

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von Eisenfresser, 30. Januar 2009.

  1. pp1998

    pp1998 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    5.805
    Drücke mit Euch, quasi als unsichtbarer Tandempartner. Viel Glück und viel Gewicht. Gib Bescheid in stiller Minute
     
  2. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.788
    Geschlecht:
    männlich
    Glückwunsch an die Fresserin zur Bronzemedaille [img17].
     
    ederzei und ralle gefällt das.
  3. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.788
    Geschlecht:
    männlich
    Und nun zu dir Eisi, eigentlich bin ich jetzt etwas sprachlos, das kommentiere lieber selbst !
     
  4. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    :)
     
  5. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    X2 von Ralle auch :)
     
  6. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Glückwunsch euch beiden
    Mit 80,7kg war einfach nicht viel mehr drin.117,5-120 wären vlt noch gekommen,

    Aber es ist vollkommen normal, dass man die letzten Tage vor dem WK aus nervositätsgründen und aus Gründen des geringeren Trainingsvolumens (Wasser geht aus dem Muskel raus) abnimmt
    Mit 85kg in die letzte Woche wird ohne irgendwelche Änderungen bei 83 enden (evtl Abend davor nicht zu salzig und nicht zu viel trinken)
     
  7. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Wie war dein junior heute ?
    Finde ihn verdammt stark...ich war in dem Alter nur bei 90 mit knapp 80kg bw
     
  8. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.788
    Geschlecht:
    männlich
     
  9. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Naja, sagen wir mal so, ich bin nicht perfekt und habe wochenlang ernährungstechn. geschludert und einfach zu spät ernährungstechn. das Ruder rumgerissen, ca. 6 Kg in knapp 3 Wochen waren einfach zu heftig. Ich weiß zwar wie es geht, war aber zu lange zu schwer, weil die steigenden Leistungen mein Ego streichelten, muss ich ehrlich zugeben.;)

    Tja, mehr war an diesem Samstagnachmittag nicht drin:(

    Ich war einfach zum Nachmittag hin körperlich und mental hohl, merke immer das mich das Betreuen schon recht heftig schlaucht, bin da immer 100% dabei, dass kostet mich immer sehr viel mentale Kraft, ist aber andererseits auch mega befriedigend!:)

    Aufwärmen lief gut, lockere 2x1x110 Kg im Aufwärmraum ließen auf mehr hoffen. Die 115 Kg im 1. Versuch kamen relativ gut, wenn auch etwas schwerer als erwartet. Der Plan war im 2. 122,5 Kg zu drücken, um dann etwas taktieren zu können, wobei mir insgeheim klar war, mehr als 130 Kg sind nicht drin! Tja und dann scheiterte ich sehr knapp an den 122,5 Kg, keine Ahnung was da los war, die waren fast oben, viel fehlte nicht. Die Wiederholung im 3. Versuch scheiterte dann kläglich:rolleyes:...somit gingen 115 Kg in die Wertung was dann doch überraschend für den 4. Platz gereicht hat, zumindest 1 Platz verbessert zu 2017.;) Ich bin natürlich schon etwas unzufrieden, wenn auch nicht völlig am Boden zerstört, weil ich die Gründe kenne.

    ABER aus Fehlern lernt man! Habe in den 3 Tagen viel mit Veiko F. diskutiert und die Fehler analysiert und div. Änderungen besprochen.

    Nächstes Jahr ist die LM im September und die DM dann wieder im November, d.h. es wird nur 1 Vorbereitung und die LM wird aus dem Training der laufenden Vorbereitung heraus gemacht.

    Eins kann ich dir versprechen, ich greife nächstes Jahr wieder an, mit dem Ziel: Treppchenplatz und zufriedenstellender Leistung!!![img96]

    so hat mir das auch Veiko eingetrichtert, leider erst auf dem Wettkampf, wobei ich glaube, es lag nicht nur an der Körpergewichtsreduktion. Ich war einfach viel zu selten an richtig schweren Lasten dran. Auch fehlten mir 2 schwere Wochen, wo ich krank war, was 4-6 Wochen vor einem Wettkampf fast schon einem Todesstoß gleich kommt.:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2019
    ederzei gefällt das.
  10. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Die Fresser`in hat abgeliefert! leichte 72,5 Kg im 1. Versuch, die nachfolgenden 77,5 Kg kamen auch noch gut, die 80 Kg im 3. waren dann schon an der Grenze, ABER Wettkampf-Bestleistung und sicherer 3. Platz! Die 1. und 2. waren leider unerreichbar.

    Sohni hat auch abgeliefert, erwartungsgemäß! Die Leistung spiegelt aber nicht sein volles Potenzial, da wir etwas pokern mussten.
    Die 105 Kg im 3. waren notwendig um den 2. Platz abzusichern, für den 1. Platz hätte er 110 Kg drücken müssen, die evtl. auch machbar gewesen wären und er dann aufgrund seines leichteren Körpergewichts gewonnen hätte. Bei einem Fehlversuch wären nur seine 102,5 Kg aus dem 2. Versuch in die Wertung gegangen und somit wäre er nur 3. geworden, da der 3. im Bunde auch 102,5 Kg drückte, aber leichter war.

    Ich bin mega stolz auf die Beiden! Vorbereitung und Betreuung liefen gut und mündet dann schließlich in einem fast perfekten Wettkampfergebnis!


    Die Fresser`in wurde 3. in ihrer Klasse, auf ihrer ersten RAW-DM, mit sehr starker Konkurrenz, Hut ab dafür!

    Sohni wurde 2. auf seiner 1. DM, endlich 3stellig in einem Wettkampf gedrückt, 10 Kg Steigerung zu seinem Ergebnis von der LM UND sogar noch die Chance auf den Kader für EM oder sogar WM![img96][img30]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2019
    Volzotan, De Hoop und ederzei gefällt das.
  11. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Jetzt geht es in eine ausgedehnte Off-Season, wobei die Fresser`in ihr Gewicht weiter senken wird und im nächsten Jahr in der 63er starten wird!

    Sohni wird einfach weiter draufpacken und stärker werden, ob es dann nächstes Jahr immer noch die 74er ist wird sich zeigen, evtl. geht er dann ja schon in die 83er hoch. Wie auch immer, nächstes Jahr ist letztes Jugendjahr für ihn, da will er noch mal richtig angreifen.

    Ich werde auch erstmal noch mein Körpergewicht weiter senken und schaue mal wohin die Reise geht...
     
  12. pp1998

    pp1998 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    5.805
    Schade. Habe echt heimlich mit 135 gerechnet , naja Mate-Vorteil hinzuaddiert.Aber Fakten sind : gestellt,getan, abgerechnet. Respekt an den ganzen Clan.
     
  13. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Danke dir alter Eisenfreund.:) Insgeheim war mir schon klar das nicht viel gehen wird, da braucht man nur 1 und 1 zusammenrechnen, vor 5 Wochen knapp an 130 Kg gescheitert und eigentlich immer nur souverän die 125 Kg abgerufen, dann 6 Kg weggemacht + krankheitsbedingter Pause...da brauch man kein Hellseher sein um zu wissen, dass die ursprünglichen Ziele nicht realisierbar sind, ABER ich hatte gehofft, dass mir die Erholungsphase evtl. noch etwas bringt......im Kopf hatte ich am Wettkampftag 115/122,5/127,5 oder 130
     
    pp1998 gefällt das.
  14. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    828
    Geschlecht:
    männlich
    Sei letztendlich froh, dass du so tief eingestiegen bist.
     
  15. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Bei mir ist die PAG DM letztes Jahr auch nicht so gelaufen, wie ichs mir eingebildet hatte... Daher kann ich es gut nachvollziehen :(

    Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf, nächster wird besser!

    Ist Sport, mal so...mal so...
     
  16. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Starke Leistung von Sohn und Fresserin! Glückwunsch an die beiden!

    Bei Dir ist es natürlich schade, aber manchmal soll es einfach nicht sein.
     
  17. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Glückwunsch an Euch, bevor ich es vergesse :)
     
  18. Volzotan

    Volzotan Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    2.767
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe alles gesehen, Eisi. War cool. Dein Sohn hat sowas von abgeliefert [img30]
    Fresserin war auch cool. [img17]
    Bei dir war irgendwie fast wie letztes Jahr. Schade. Der 2. sah so knapp aus.. die anderen waren aber einfach Maschinen o_O
     
  19. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.788
    Geschlecht:
    männlich
    Eisi, auf dich speziell gehe ich morgen noch einmal ein...........aber keine Bange, wird keine Abrechnung ;).
    Was mir aufgefallen ist, viele gute sind an ihren Anfangslasten dreimal gescheitert. Und das sind Leute, die teilweise seit 30 Jahre am Eisen sind :eek:.
     
  20. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    [img24]Danke euch:)

    DM 2017 war die gleiche Scheiße in grün, auch dieses Frühjahr zur LM, immer ging dem Wettkampf eine massive Gewichtsreduktion voraus...:rolleyes:

    DAS muss und wird sich ändern!!![img96]
     
Die Seite wird geladen...