• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Trainingsplan von Resl

Resl

New Member
Registriert
23. Juli 2005
Beiträge
7
Servus an alle!
Ich hatte bis jetzt 3 Wochen ein Gk Training und bin jetzt zu einem 3er-Splitt umgestiegen (den Plan post ich beim nächsten mal, is im Studio kann ich nicht auswendig)
1.Tag:Brust/Bizeps 2.Tag:Rücken/Trizeps 3.Tag:Beine/Schultern


1.) Ich würde gerne Unterarm, darin aufnehmen weiß aber nicht welche Übungen und wieviele Übungen?
2.) Ist es gut wenn ich den Bizeps 2mal die Woche rannehm?
3.)Welche Muskelpartien erholen sich wie schnell?
4.) Freunde von mir haben auche einen 3er-Splitt machen den aber 2mal die Woche, mit nur am Mittwoch Pause! Ich glaube das da eine Katabole Phase eintritt kann es ihnen aber nicht wirklich ausreden, also ersuche ich um professionellen rat.

Freu mich schon auf eure Antworten lg Resl
;D ;D ;D
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
zu 1.) zwei Übungen die du wöchentlich alternierst also wechselst, Unterarmcurls proniert und supiniert sind da ganz gut, findest sie im Katalog.

zu 2.) warum immer nur der Bizeps? ::) bringt dir auch nichts einen Muskel öfters zu trainieren als andere... 1 mal pro Woche im 3er und gut is...

zu 3.) unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren wie Faserzusammsetzung( Typ 1/2), Intensität des vorhergehenden Trainings, Ernährung, Trainingsstand etc. ab. Nach 2-3 Tagen sind die meisten Mg´s wieder Fit...

zu 4.) auf Dauer kann solch eine Zusammenstellung wirklich zuviel sein und im Übertraining enden welches dann auch katabole Phasen nach sich zieht.


de-fortis
 
A

aZjdY

Guest
Achja...
der Lieblingsmuskel des Mannes ist und bleibt der Bizep und wird bis zum Umfallen trainiert :D Aber der alleine reicht auch nicht aus, für einen guten Körper ;D
Einmal die Woche reicht. Greets
 

Resl

New Member
Registriert
23. Juli 2005
Beiträge
7
so jetz mein Trainingsplan:

Tag1 Brust/Bizeps
Bankdrücken frei 4x8
Schrägbank Kh 4x10
Kabelcross 4x12
Scottbank SZ Stange 4x10
Langhantelcurls stehend 3x10
Konzetrationscurls 3x12

Tag2 Rücken/Trizeps
Nackenziehen 4x8
Hyperextensions 2x15
Rudern sitzend 4x10
Bankdrücken eng 3x8
Kabelzug stehend 4x10
Stirndrücken 4x12

Tag3 Schulter/Beine
Butterfly reverse 3x12
Nackendrücken frei 4x8
Seitheben Kh 4x12
Frontdrücken 3x10
Beinpresse 4x8
Beinstrecker 4x10
Beinbeuger 4x10
Waden sitzend 4x12

Crunches 3x25 (bei jedem Training)
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Zu hohes Volumen, Brust 12 und Bizeps 10 Sätze? Das muss nicht sein...
Mach mal bei großen 6-9 und bei den kleinen 4-6 dann passt das besser...

Nackenziehen und drücken würde ich persönlich zu Liebe meiner Rota´s rauslassen, btw sinds eh zu viele Übungen ;)



de-fortis
 

icedieler

Active Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.432
Nackenziehen und drücken würde ich persönlich zu Liebe meiner Rota´s rauslassen
all diese nackensachen (~drücken, ~ziehen) empfinde ich sowieso als stark unangenehm. bevorzuge es, die stange zu sehen. :)
 

Resl

New Member
Registriert
23. Juli 2005
Beiträge
7
Ich will das Volumen nicht wirklich verniedrigen irgendwie. Laufe ich gefahr mich überzutrainieren???
Beim Nackenziehen hab ich seit kurzer Zeit sowieso ein Stechen in der rechten Schulter, also werd ich das weglassen.
Ich weiß jetzt nicht wie das heißt aber anstatt des Nackenziehens könnte ich das gleiche doch vorne zur Brust hin machen. Das machen auch oft einige in meinem Fitnesscenter.
 

icedieler

Active Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.432
= frontziehen
 
Oben