1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Trainingsplan 2-er Split, bitte um Bewertung

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von Ronny83, 27. Dezember 2012.

  1. Ronny83

    Ronny83 New Member

    Registriert seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    10
    Moin,

    dieses Mal geht es darum einen Trainingsplan für meinen jüngeren Bruder zu entwickeln.

    Ziel: Muskelaufbau, (besondere Priorität hat der Rücken)
    Trainingsalter: 5 Jahre (aber ein Jahr jetzt nicht trainiert)
    Keine Verletzungen/Beschwerden

    Er arbeitet viel, würde aber gerne vier Mal die Woche trainieren. Am besten sollte der Plan also kurz und knackig sein, aber alle Muskeln ausgeglichen trainieren.

    Überlegt haben wir uns Folgendes:
    2-er Split: 3 Sätze, 8-12Wdh, wenn 3x12Wdh geschafft, Gewicht erhöhen.

    TE 1) Rücken/Bizeps/Beine
    - Latzug-breit
    - Rudern
    - Beinpresse
    - Latziehen zur Brust (am Gerät im Sitzen)
    - Revere Butterfly
    - Kniebeuge (Multipresse)
    - LH Bizeps-Curls
    - Hyperextension
    - Hyperextension seitlich
    - KH Bizeps-Curls, einzeln im Sitzen (bis zur Erschöpfung)
    - Crunches

    TE 2) Brust/Schulter/Nacken/Trizeps
    - Flachbankdrücken
    - Schrägbankdrücken
    - Butterfly
    - Schulterpresse (Multipresse)
    - ß-Stange eng zum Kinn hoch ziehen (Nacken)
    - Schulter-Seitheben
    - Trizeps-Seilzug
    - Dips (bis zur Erschöpfung)
    - hier auch möglich unteren Rücken und Bauch wieder zu trainieren?

    Der Trainingsplan TE1 beinhaltet etwas zu viele Übungen. Ist es möglich den Plan zu kürzen und effizienter zu gestalten?
    Mir wurde hier im Forum auch schon einmal gesagt, dass alle Bewegungsebenen abgedeckt werden sollen. Ist dies hier der Fall?

    Wir würden uns sehr über ein paar Vorschläge freuen :)

    Lieben Gruß Ronny
     
  2. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Trainingsplan 2-er Split, bitte um Bewertung

    Hi,

    m.M.n. zu viele Übungen und teilweise ungünstige Reihenfolge, ich schlage folgendes vor:

    TE 1: Pull
    Kreuzheben- 5 Sätze
    Klimmzug (untersch. Griffe)- 5 Sätze
    vorgebeugtes Rudern (KH oder LH)- 5 Sätze
    Curls 5 Sätze
    Beincurls - 3 Sätze
    +Zusatzübungen (AROs, Bauch etc.)

    TE 2: Push
    Kniebeugen/Frontkniebeugen/BSS (FREI) - 5 Sätze
    Wadenheben - 3 Sätze
    Dips (Holmen) - 5 Sätze
    Bankdrücken - 5 Sätze
    Frontdrücken/Military Press - 5 Sätze
    Trizeps-Übung - 3 Sätze
    +Zusatzübungen

    Den Wdh. würde ich nicht strikt bei 12 Wdh. halten, sondern je nach Übung 3 verschiedene Wdh.bereiche verwenden: 5er, 10er, 15er.

    Schönen Gruß
     
Die Seite wird geladen...