• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Trainingsfreie Tage im Kcal Überschuss?

SaschaB

Well-Known Member
Registriert
2. Dezember 2020
Beiträge
537
Hallo alle zusammen,

Ich frage mich ob es Sinnvoll ist an Trainingsfreien Tage im Kalorienüberschuss zu sein.
Ich weiss das die Carbs auch wichtig sind für die Regeneration aber ich Persönlich bekomm immer ein schlechtes gewissen weil ich an dem Tag recht faul bin.
Wie haltet ihr das?


Grüsse Sascha
 

Maurice

Member
Registriert
19. November 2020
Beiträge
42
Kurzkettige kh sind schon sinnvoll wegen dem Insulin wenn du mit supplementen arbeitest zb und bei Ernährung gewährleistet du nämlich dadurch das die essentiellen (BCAA) nicht mit Tryptophan und 2 anderen Aminos um den Einzug ins Nervensystem kongurieren Stichwort Blut-Hirn-Schranke. Auch das Tryptophan ist wichtig für die Regeneration. Ich würde jeden Tag 500kcal Überschuss fahren
 

SaschaB

Well-Known Member
Registriert
2. Dezember 2020
Beiträge
537
Die antwort passt mir sehr gut in den schuh da ich es aktuell genau so betreibe.
Ok es sind auch Tage dabei da hab ich auch etwas weniger.
Denoch bin ich mir ehrlich gesagt nicht ganz so sicher was ich da tue.
Aktuell ist ja heim Training angesagt und ob es da mit wenig Equipment auch sinnvoll ist bin ich mir nicht sicher.
Mal sehn was andere zu dem Thema sagen und wie sehr die Meinungen auseinander gehen
 

aufziehvogel

Team Kraftsport & Sportartspezifisch
Admin
Moderator
Registriert
12. September 2008
Beiträge
3.917
Wenn du im Aufbau bist, solltest schon schon mindestens im leichten Überschuss bleiben. Wenn nicht täglich, dann zumindest auf die Woche gesehen.
Bei einer Diät natürlich andersherum.
 

JoneZ

Well-Known Member
Registriert
28. Juni 2016
Beiträge
2.868
Zunächst mal herzlich Willkommen im Forum, Sascha!

Dann zu deiner Frage: ich glaube, wir hatten das Thema hier schon ein paar Mal. Meine Meinung: wenn du an trainingsfreien Tagen weniger essen möchtest, kannst du das tun, aber dem Körper ist das recht egal. Für ihn zählt nur die über längere Zeit durchschnittlich zugeführte Kalorienmenge, also eher die Wochen- als die Tagesbilanz.
 

SaschaB

Well-Known Member
Registriert
2. Dezember 2020
Beiträge
537
Servus, danke mal für die Antworten.
Find ich super, da ich echt Tage habe wo ich das schlecht reinbekomm und wenn dann nur mit Gewalt.
Aber auf die Woche gesehen fällt es mir sicher leichter.
Einen schönen Day euch
 
Oben