1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

tony´s log

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von tony, 21. Juli 2013.

  1. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    vor und danach hab ich mal gemacht. danach war sehr angenehm wie ich finde, nur lange geht nicht.
     
    Volzotan gefällt das.
  2. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    19.4.17

    sumo
    100x2
    130x2
    160x2
    190x2
    220x1
    240x0
    240x0
    230x3
    230x1
    200x4
    200x4

    ne lustige einheit ^^
    240 nur ein paar cm, 230 okay aber schwer und 200 wie immer null problem.
    aber egal, gibt schlimmeres :)

    lh-rudern
    70x7
    80x7
    90x7
    100x7

    überzüge
    45x5
    50x5
    55x5
    60x5

    bauch. rollen. ende.

    bis morgen, machts gut :)
     
  3. Volzotan

    Volzotan Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    2.789
    Geschlecht:
    weiblich
    Klar, du hast ja gleich dir Rumble Rolle genommen. :eek:
    Mindestens 5-6 mal langsam vor und zurück - passt
    Wenn man den gesamten Körper macht, ist man da schon ne Weile beschäftigt.
     
    tony und pp1998 gefällt das.
  4. pp1998

    pp1998 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    5.818
    Dein Rudern ist auch Bombe. Rücken aus Stahl.
     
    Power Wheel und tony gefällt das.
  5. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    thx pp :)

    hast nicht du gesagt ich solle mir so nen noppen teil kaufen :mad: :D
    ja so ungefähr mach ich das. 3-4x aber eher zügiger damit der schmerz ned endlos ist ^^
    aber ich arbeite dran weils mir echt was bringt :)
    und ev leg ich mir noch eine rolle zu die etwas weicher ist.
     
    matten, rustinxcohle und Power Wheel gefällt das.
  6. Volzotan

    Volzotan Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    2.789
    Geschlecht:
    weiblich
    möglicherweise habe ich gesagt [img14]
    ja passt doch, wenn es die Beschwerden schon gebessert hat.
    normalerweise rollt man kurz und schnell vor dem Training und langsamer und länger danach. (im Ernst, das Gerolle vor dem Training soll helfen das System Muskulatur - Bindegewebe und die Beweglichkeit zu aktivieren) die Aussage deckt sich soweit auch mit Rustins Empfinden einer spürbaren Verbesserung.
    Keine Zauberei, probiere mal aus. Einfach so aus dem aufrechten Stand mit gestreckten Beinen dich nach vorn zu beugen und mit deinen Fingern den Boden zu berühren und sieh, wie weit du runter kommst, ohne dass es unbequem wird. Und dann roll mal ein paar mal den unteren Rücken und probiere dasselbe nochmal. Das sollte einen sehr großen Unterschied in der Beweglichkeit geben. ;)
    Eine weichere Rolle muss gar nicht sein aber evtl. noch eine stinknormale glatte, ohne rumble Noppen. Weich dürfen die nicht sein, sonst haben sie keinen Effekt
    Diese Schmerzen beim Rollen sind normal am Anfang, das wird nach kurzer Zeit besser.
     
    doschi, Talut, tony und einer weiteren Person gefällt das.
  7. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    tatsächlich komm ich dann weiter runter, sehr cool volzotan.
    die schmerzen beim rollen sind auch schon besser geworden, find ich mal echt super. wie oft darf man eigentlich/tag rollen ?
     
    matten und rustinxcohle gefällt das.
  8. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    21.4.17

    klimmzüge
    x2
    +15x2
    +30x2
    +40x5
    +40x5
    +40x5

    dips
    x2
    +15x2
    +30x2
    +40x2
    +50x5
    +50x5
    +50x5

    banksquats
    80x3
    110x3
    120x3
    130x3
    140x3

    mal hier ne zeit nur dreier und so..
    @Chaser ich wollte schon längst nen clip machen aber mein handy ist kaputt.
    nach fast 5 jahren hat mein gutes altes note II den geist aufgegeben, neues ist bestellt.

    bauch

    beinheben und crunches hab ich mal wegen rücken gestrichen.
    mach jetzt planks.

    rollen. ende.

    bis sonntag, morgen sind wir beim zukünftigen ehemann von meiner schwester eingeladen.
    frühstück mit käswürstl und so ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2017
    pp1998, Stefan13689, doschi und 2 anderen gefällt das.
  9. Volzotan

    Volzotan Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    2.789
    Geschlecht:
    weiblich
    Das freut mich sehr, Paps. [img17]
    Ich würde sagen unbegrenzt, soweit es Empfinden und Zeit zulassen.
     
    tony und rustinxcohle gefällt das.
  10. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich

    babys-smileys-131.gif

    :D
     
  11. Chaser

    Chaser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Das kommt vor, eilt ja nicht.
     
  12. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.758
    mal kurz zum rollen, das ich ja nun auch schon ein paar jährchen mit unterschiedlichem einsatz betreibe:

    1. wenn ich relativ viel zeit investiere, dann bringt echt richtig was.
    2. für den ganzen körper brauche ich schon so meine 30 bis 45 min.
    3. man sollte sich nicht auf das rollen beschränken, sondern unbedingt auch dehnübungen hinzufügen. am besten "federndes" dehnen
    4. wenn es irgendwie zur alltagsroutine wird, dann kommt das am besten.
     
  13. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    danke herr rentner ^^

    ja ich muss das unbedingt erweitern weils echt gut tut und mir mein wohlbefinden doch irgendwie wichtiger geworden ist.
    ich mein, lieber mehr zeit fürs dehnen und rollen und eher das krafttraining ausfallen lassen.
    federndes dehnen? was ist das matten?
     
    doschi, matten und freddy gefällt das.
  14. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.758
    dynamisches dehnen, also mit federnden bewegungen in die dehnposition gehen, wie z.b. hier beschrieben:



    ich verwende meist folgende reihenfolge:

    1. allgemein mobilisieren (teetassenübung, hüftkreisen, wellenbewegung durch die wirbelsäule etc.)
    2. rollen
    3. dynamisch dehnen
    4. statisch dehnen
    5. hängen
    wenn man vor dem dehnen rollt, dann komt man, wie volzotan es oben schon beschrieben hat, weiter in die dehnposition rein. je nach zur verfügung stehender lasse ich den einen oder anderen schritt auch ausfallen. einfach mal nur punkt 1 zwischendurch ausführen kann auch schon weiter helfen.
     
    tony, Power Wheel und doschi gefällt das.
  15. doschi

    doschi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.595
    Geschlecht:
    männlich
    sehr gute Idee....:)
     
    Power Wheel gefällt das.
  16. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    2.899
    Geschlecht:
    männlich
    Ich glaube er wird jetzt langsam vernünftig :D
     
  17. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    die wilden jahre sind vorbei ^^
     
    rustinxcohle gefällt das.
  18. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    yep war glaub mal nötig wenn man sich meine übungen so ankuckt, glaub jede übung geht irgendwie direkt oder indirekt in den rücken :confused:
    wenn ich nicht son fauler hund wär dann würd ich mal umstellen.
    mir sagte mal ein guter freund " du kapierst schnell, man muss nur lang genug erklären " hehehe
    ja so bin ich, ein dickkopf ohne ende :D
     
    rustinxcohle gefällt das.
  19. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    @matten
    thx fürn clip matten, jetzt muss ich mir noch ein paar übungen suchen und dann teste ich mal :)
    vielen dank
     
    matten gefällt das.
  20. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    23.4.17

    sumo
    110x2
    140x2
    170x2
    200x7
    220x5
    235x --
    220x2

    235 hab ich zwar beladen aber dann doch nicht gemacht, hatte echt keinen bock und auch keine lust mich wieder für nix und wieder nix zu verletzen.

    lh-rudern
    80x12
    90x12
    100x11*

    10/11 bisle zuviel schwung gehabt, 12 hab ich mir denne geschenkt.
    irgendwie war ich heute beim rudern etwas schwächlich.

    überzüge
    50x10
    50x10
    50x10

    planks. rollen. aus.

    das rollen ist nach so ner te die totale entspannung, was bin ich froh das ihr mir da geholfen habt. danke nochmals.

    bis bald, wünsch euch nur das beste.
    machts gut :)
     
    matten und rustinxcohle gefällt das.