• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Tee und die Auswirkung auf das Krafttraining

pManuel

New Member
Registriert
30. August 2016
Beiträge
19
Hey, ich habe miich schon längere Zeit hier im Forum nicht mehr gemdeltet und nun bin ich zurück mit einer Frage.
Ich möchte das Thema Tee und die Auswirkung auf euer Krafttraining dikutieren, was würdet ihr dazu sagen das man sich Tee mit zum Training nimmmt, zum Beispiel einen Grünen Tee.
Ein Grüner Tee macht euch aufgrund der Wirkstoffe munter und wird meistens zum Genuss getrunken.

Es ist mir bewusst das der Tee nicht zu heiß sein sollte aber

1. Was wäre eure Meinung dazu? - von ganz schlecht zu interessant bishin zu begeistert?
2. Welche Art von Tee würdet ihr mir dazu empfehlen?
 

styropor

Member
Registriert
13. Dezember 2015
Beiträge
37
Soweit ich weiß, kann Tee schon auch Wirkungen haben. Brennesseltee wirkt zum Beispiel entwässernd. Der Punkt bei Tees ist nur, dass die meisten entweder sehr regelmäßig oder wirklich literweise getrunken werden müssen, damit es überhaupt irgendwelche Auswirkungen hat. Deshalb denke ich nicht, dass Teekonsum in normalem Ausmaß Auswirkungen auf das Krafttraining hat. Ist aber nur meine Laienmeinung zu dem Thema.
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
= > Verschoben in den Bereich Ernährung.

was würdet ihr dazu sagen das man sich Tee mit zum Training nimmmt, zum Beispiel einen Grünen Tee.
Ein Grüner Tee macht euch aufgrund der Wirkstoffe munter und wird meistens zum Genuss getrunken.
Vor dem Training durchaus sinnvoll. Ansonsten ist ein loser Tee meist dem Beutelprodukt überlegen wenn man die Herkunft kennt. Über Grünen Tee und Sport habe ich auf dem Portal vor längerer Zeit etwas verfasst:

https://www.muscle-corps.de/1974-gruener-tee-wirkung.htm
 
G

Gelöschte Mitglieder 8729

Guest
Hey, ich habe miich schon längere Zeit hier im Forum nicht mehr gemdeltet und nun bin ich zurück mit einer Frage.
Ich möchte das Thema Tee und die Auswirkung auf euer Krafttraining dikutieren, was würdet ihr dazu sagen das man sich Tee mit zum Training nimmmt, zum Beispiel einen Grünen Tee.
Ein Grüner Tee macht euch aufgrund der Wirkstoffe munter und wird meistens zum Genuss getrunken.

Es ist mir bewusst das der Tee nicht zu heiß sein sollte aber

1. Was wäre eure Meinung dazu? - von ganz schlecht zu interessant bishin zu begeistert?
2. Welche Art von Tee würdet ihr mir dazu empfehlen?

Ich selbst trinke sehr viel schwarzen Tee ( nur selten mit Zucker, wenn dann mit Zucker und Milch ) und ich persönlich habe beobachtet das ich weitaus mehr leisten kann da schwarzer Tee natürlich auch aufputschend wirkt, durch das Teein.

Grüner Tee erzielt den selben Effekt ist allerdings weitaus schwächer von der putschenden Wirkung und man müsste dadurch mehr konsumieren um wirklich etwas zu merken, Gesund ist grüner Tee aber allemale, fördert wohl auch die Durchblutung und das kann Muskeln nur helfen, wiederlegen kann ich das hier jetzt aber nicht.

Alles anderen Tees, kommt drauf an was man trinkt,letzendlich sind es Pflanzen/Kräuter und da hat Jede eine andere Wirkung. Z.b trinke ich auch Cannabis Tee welcher mich sehr beruhigt.

Kurz: Ich finde Tee super und würde Dir schwarzen Tee empfehlen.
 

Dicker

Well-Known Member
Registriert
7. Mai 2012
Beiträge
18.905

fitnessgirl0202

New Member
Registriert
9. Oktober 2019
Beiträge
9
Grüner Tee ist natürlich milder als Schwarzer Tee, hat aber natürlich auch eine anregende Wirkung! Deshalb kannst du ihn perfekt in größeren Mengen trinken :) Er ist seeehr gesund und wirkt antioxidativ. Obs jetzt speziell aufs Training noch spezielle Auswirkungen hat, kann ich aber nicht genau sagen. Es spricht jedenfalls nichts dagegen, Tee mit zum Training zu nehmen !
 

ederzei

Well-Known Member
Registriert
6. Januar 2019
Beiträge
2.818
Grüner Tee ist natürlich milder als Schwarzer Tee, hat aber natürlich auch eine anregende Wirkung! Deshalb kannst du ihn perfekt in größeren Mengen trinken :) Er ist seeehr gesund und wirkt antioxidativ. Obs jetzt speziell aufs Training noch spezielle Auswirkungen hat, kann ich aber nicht genau sagen. Es spricht jedenfalls nichts dagegen, Tee mit zum Training zu nehmen !

Vor schweren Einheiten/WK nehme ich immer Tee oder Kaffee.
Früher stand Koffein auch auf der Dopingliste als quantitative Substanz.
12 Mikrogramm / ml Urin war die Grenze.
Ein erwischte "Sünder" bekam wie ich in der Athletik lesen konnte die halbe Strafe (1 Jahr und ein Tausender) wie beim Anabolik-Doping.
 

schlankundrank

New Member
Registriert
14. November 2019
Beiträge
4
Grünen Tee kann ich immer empfehlen ob in Verbindung zum Training oder zu was auch immer. Da durch den grünen Tee die Durchblutung gefördert wird ist es natürlich für das Training empfehlenswert.

LG
 

Seborun

New Member
Registriert
14. Dezember 2019
Beiträge
9
Also ich bin auch ein Fan von Tee. Es gibt so viele verschiedene Sorten, die alle ein spezifisches Wirkungsspektrum haben und für die unterschiedlichsten Zwecke eingesetzt werden. Gerade stimulierende Sorten wie Grüner Tee, Matcha Tee oder Ingwer Tee eignen sich natürlich hervorragend für vor dem Training. Allerdings solltest du gerade grünen Tee nicht zu lang ziehen lassen, da er sonst schnell mal bitter werden kann.

Bei der Auswahl der richtigen Teesorten solltest du darauf achten, wo der Tee angbaut wurde, wie der Tee verarbeitet wurde (Stichwort Schadstoffe) und vor allem wie lange er schon gelagert wurde. Denn bei vielen Teesorten ist die frische ein guter Indikator für eine gute Qualität!
 

sugardaddy

New Member
Registriert
7. Dezember 2020
Beiträge
11
Hey, ich habe miich schon längere Zeit hier im Forum nicht mehr gemdeltet und nun bin ich zurück mit einer Frage.
Ich möchte das Thema Tee und die Auswirkung auf euer Krafttraining dikutieren, was würdet ihr dazu sagen das man sich Tee mit zum Training nimmmt, zum Beispiel einen Grünen Tee.
Ein Grüner Tee macht euch aufgrund der Wirkstoffe munter und wird meistens zum Genuss getrunken.

Es ist mir bewusst das der Tee nicht zu heiß sein sollte aber

1. Was wäre eure Meinung dazu? - von ganz schlecht zu interessant bishin zu begeistert?
2. Welche Art von Tee würdet ihr mir dazu empfehlen?

Ich habe vor kurzem angefangen Mate Tee zu trinken. Enthält viele Antioxidanten, wirkt also entschlackend, hat viele Mineralien. Kannst dich ja mal einlesen. Viele gute Wirkungen und schmeckt auch cool! Habe nämlich letztens ein paar kennen gelernt und die haben mich mit der Matesucht total angesteckt.Fühle mich auch ganz gut danach.
 
Oben