1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Týr's Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von Týr, 5. September 2012.

  1. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    Hier nun auch ein Log vom mir,

    Zu Mir:

    Alter: 27 / Baujahr 1989
    Größe: ~ 1,98
    Gewicht: 120 - 125 Kg / Wettkampklasse -125 KG
    Kraftraining seit: Januar '10 ordentlich mit KB,KH etc seit März '10

    WK-Leistungen:


    06.06.2015, Heben für Leben: Sumo-KH: 235 KG
    04.10.2015, UPC SDM 2015 Oberasbach, Sumo-KH: 240 KG
    31.10.2015, Int. Raw Cup Outback Gym Mains, KB: 200 BP: 110 KH: 250 Total: 560
    04.06.2016, Heben für Leben: KH: 270 KG

    Bestleistungen ausm Training:
    Sumo-KH: 1 x 220 KG,2 x 2 x 225 KG, 6 x 190 KG, 8 x 6 x 175 KG, 5 x 5 x 185, 3 x 3 x 210
    Konv.KH: 1 x 220 KG, 3 x 3 x 180 KG
    KB: 1 x 200 Kg WK gültig, / 3 x 200 Studio
    Press:1 x 85 KG , 5 x 5 x 62, 3 x 3 x 65
    Bankdrücken: 110 KG WK gültig
    Push-Press:1 x 100 KG


    Ziele zum nächsten WK / SDM der UPC:

    Squat: 230 - 240 Kg
    Sumo-KH: 280 - 290 Kg
    Bankdrücken: 135 - 145 Kg

    Langfristige Ziele:

    Press: 1xBW -> sehr langfristiges Ziel ;)
    Sumo-KH: 300 KG, - 125 KG BW
    Kniebeuge: 250 Kg nur mit Stulpen
    Bank: 160

    Sport/Trainingsgeschichte:
    Immer wieder ausflüge ins Handball und ca. 1 1/2 - 2 Jahre Basketball - dann komplett ohne Sport aufgrund von entzündungen im Knie und leider der Faulheit. Das ganze endete dann im November '09 im komplett untrainierten zustand + 125 KG Körpergewicht. von da an hab ich dann auf 100 KG abgespeckt und zu trainieren angefangen.
    Körpergewicht ist mittlerweile wieder bei ca 125 KG aber mit einer anderen Zusammensetzung;)
    Schwachpunkte sind das linke knie mit immer wiederkehrendem Patellasüitzensyndrom und meine rechte schulter die geren Probleme macht. aber um diese Stellen kümmere ich mich durchgehden.

    Ernährung:

    Saubere Mischkost, Protein bei ca 200 - 250 gram. viele gesunde Fette, nicht zu viele Carbs.
    Wocheende wirds auch gerne mal mehr oder nicht so sauber ;)
    Gewicht muss unter 125 KG bleiben um die WK-Klasse zu halten^.

    Zum Training:
    Von Anfang an GÜ-betont. angefangen mit Stronglifts 5x5 (für über 1 Jahr), seither immer GK-Pläne und ein kurzer Ausschweif in 5/3/1 Full Body.
    Längere Zeit selbstgestricke OK/UK pläne mit klassischer Struktur.
    Zurzeit halte ich mich größtensteils an die Virzi pläne.
    Foamrolling, Dehnen o.ä gibts ca. 1x pro woche Zuhause.
    Warum up enthält aber immer Mobis und dynamisches Dehnen.


    Aktueller TP:

    3-Tagesplan von Francesco Virzi, angepasst an meine Bedürfnisse + 1 Tag Nebenübungen.

    Falls ihr Fragen, Anregungen etc habt einfach raus damit!

    Grüße

    Tyr
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2016
  2. Derfel

    Derfel Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    821
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Ich lese mit und wünsche Dir viel Erfolg!
     
  3. Gast

    Gast Guest

    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    schließe mich derfel an. grats auch zum nichtrauchertum. war eine gute entscheidung!!!
     
  4. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Danke ihr beiden:)

    Habe oben jetzt meinen TP hinzugefügt!

    Training von gestern:

    5/3/1 C1/W1 TE1:

    Kniebeuge 5/3/1:

    Warmup
    5x75
    5x85
    11x97,5 <-- es wären noch 2 Wdhs gegangen aber die hätte ich hochgebuckelt und deswegen aufgehört! Habe ich trotzdem so noch nie gepackt:))

    KH-SBD(niedrigste Neigung):
    3x10x 18 KG
    --> Zum wieder reinkommen, war nicht am anschlag

    KH-Rudern:
    10x 25 KG
    8 x 25 KG
    10 x 20 KG
    --> habe mich hier die letzten male selbst verarscht oder mit zuviel schwung gearbeitet. der Muskelkater in dem rhomboiden und rund ums schulterblatt gibt mir hier recht:)

    Dehnen 15 -20 minuten.

    Mukke im Training: Sabaton, Torture Squad & COB

    [YOUTUBE]I_5QbBbU54w[/YOUTUBE]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2012
  5. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Gerade eben:

    5 Km in 36 Minuten gelaufen.

    Die komplette strecke geht durch den wald und ist eigentlich nur Steigung/Gefälle bis auf kurze flache Stücke.
    War verwundert warum ich am letzten Berg (ca. 1,5 Km lang) zum schluss so kaputt war, aber das war heute fast bestzeit und das unbewusst:)

    Nur zur info, ich jogge/laufe nicht sondern ich gehe schnell. die Stoßbelastung halten meine Knie leider nicht aus;)

    und sollte ich diese Begriffe desöfteren verwechseln, im schwäbischen ist gehen = laufen und laufen = rennen;)

    Grüße

    Tyr
     
  6. Magneto

    Magneto Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    2.416
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Deine Daten sind recht ähnlich zu meinen (22, 193, 105, Kraft seit 2010) - viel Erfolg!
     
  7. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.324
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    ich kenns so: laufen = gehen und laufen gehen = rennen.[img10][img3]
     
  8. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Also wenn ich sage das ich laufe(auf schwäbisch laufa[img3]) dann gehe ich, und wenn ich sage ich bin gerannt(auf schwäbisch renna, saua, sprenga[img3]) dann ist das im hochdeutschen laufen oder sprinten

    Dialekt ist einfach was feines:D
     
  9. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Training 06.09:

    Kniebeuge 40%/50%/60%:

    47,5 Kg x 10
    57,5 KG x 5
    67,5 KG x 7

    Press 5/3/1:

    35 KG x 5
    40 KG x 5
    45 KG x 5 + 3( 8 ) --> ??? habe mit locker 10 Wdhs grechnet, vllt zuwenig pause insgesamt gemacht und zuviele Klimmzüge davor? kp.. wir werden sehen wies sich weiterentwickelt.

    Klimmzüge UG(zwischen den KB und Press-sätzen):
    1/2/3/2/2/2/2/2

    LH-Rudern:

    47,5 KG x 12
    47,5 KG x 10
    52,5 KG x 10
    52,5 KG x 7

    20 min Dehnen --> Hier ist mir glaube ich das erste mal ne verklebung im Hüftbeuger aufgegangen(endlich!) hab gedacht mir fetzts die hüfte weg, aber dafür gehts meinem rücken und meiner hüfte heute super:)

    Heute abend 5/3/1 Schwundrücken und Sumo-KH!
     
  10. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    22.786
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

     
  11. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

     
  12. Mr.Wayne

    Mr.Wayne Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.044
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Ist das da an der Verbindungsstelle zwischen Bein(Oberschenkel) und Hüfte gewesen? Also da, wo der Oberschenkelmuskel fast anfängt, vorne? Hab da nämlich seit heut morgen so nen komischen Schmerz und es knackst so komisch [img28]
     
  13. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Der Hüftbeuger ist im endeffekt direkt unterm Hüftknochen. wenn du deine leiste nach oben entlang fährst, spührst du ein paar sehnen ind er region, dann bist du richtig;)

    Verküzugnen dort können teilweise echt blöd sein:/
     
  14. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Training 07.09.2012:

    531 Full body C1/W1 TE3

    KB 40%/50%/60%:
    5 x 45 KG
    5 x 57,5 KG
    5 x 67,5 KG

    Push-Press 531:

    5 x 40 KG
    5 x 45 KG
    10 x 50 KG --> muss mich überkopf erst an höhrer wdhs gewöhnen, war wie beim drücken auf einmal der offen aus:D:D

    Sumo-KH 531:

    5 x 90 KG
    5 x 102 KG
    12 x 115 KG PR! ->:scool: war heute die ganze zeit gut konzentriert aber nie aggressiv, vor dem satz hatebreed reingehauen und dann gings AB! bei wdh 10 hat der rechte oberschenkel gekrampft aber wayne! einfach durch:))

    Kurzers Fazit der ersten Woche 531:

    Habe defintiv das richtige gemacht! das system gefällt mir echt, bin mal gespannt was es über die monate so an steigerungen abwirft!
     
  15. Derfel

    Derfel Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    821
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Grats! Und stimmt, mit Hatebreed geht vieles besser:scool:;D.
     
  16. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Danke;) hab einfach was gebraucht was gekickt hat:D das geile an 531 ist das man im endeffekt seine ganze aggressionen etc in einen satz legen kann:)
    war ab der 8ten wie in nem tunnel und wollte unbedingt die 12 Stück schaffen...

    Die letzte war ich lockout echt knapp, bin ganz kurz im oberen rücken weich geworden, aber habs nochmal gepackt:D
     
  17. Gast

    Gast Guest

    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    kenne ich gut! mein iliopsoas auf der rechten seite ärgert mich ohne ende!!
     
  18. Mr.Wayne

    Mr.Wayne Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.044
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Ja, genau die Stelle ist es! Ist heute zum Glück schon wieder wesentlich besser..
     
  19. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Training 10.09.2012

    5/3/1 C1/W2 TE1:

    Kniebeuge 5/3/1:

    Warmup
    3x80
    3x90
    10x102,5 PR!

    KH-SBD(niedrigste Neigung):
    3x12x 18 KG
    -> wird jetzt bis 3 x 15 gesteigert, das gewicht fühlt sich gut an und es ist ja nur assitenz ;)

    KH-Rudern:
    3x10x 20 KG

    Ende!

    --> Training war kurz aber hart, der All-out Satz bei den beugen hat gut reingehauen:)
     
  20. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    AW: Tyr's Log - 5/3/1 Full body Template

    Dann hattest ja glück;) bei mir ists grundsätzlcih besser wenn ichs 3 x die woche dehne dann passts. Bei Bedarf natürlich auch jeden Tag!
     
Die Seite wird geladen...