1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Sports Day at Killaloe

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von De Hoop, 31. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. ederzei

    ederzei Active Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    456
    Geschlecht:
    männlich
    :(:(:(:(:( Bitte auf deutsch. [img25]
     
  2. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    @ederzei im ersten Teil, wenn die Oberarme oberhalb der Schulter sind, erreichst Du eine schöne Dehnung des Trizepskopf, der über die Schulter geht. Das ist ähnlich wie bei gut ausgeführten Skull-Crusher/French-Press/Stirndrücken.
    Im zweiten Teil, wenn die Ellbogen hinter dem Körper sind, erreichst Du das genaue Gegenteil, nämlich die maximale Kontraktion / Verkürzung des Trizeps (ähnlich wie bei den oft verpönten Kickbacks).
    Mit beiden Bewegen zusammen arbeitest Du über den vollen Bewegungsradius des Muskels.
     
    ederzei gefällt das.
  3. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Kurzes Lebenszeichen: war ein chaotisches Wochenende, inkl. Fahrt in die Notaufnahme mit meinem Sohn und der Diagnose "Verdacht auf Patellafraktur".
    Hat sich zum Glück dann heute nicht bewahrheitet. Aber bis dahin musste ich ihn selbst auf die Toilette tragen, da er eine Monsterschiene am Bein, aber keine Krücken hatte. (Krücken für Kinder waren keine im Krankenhaus vorhanden...)
     
    Chaser gefällt das.
  4. Chaser

    Chaser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    3.139
    Geschlecht:
    männlich
    Hui, immer mal was neues :confused:

    Aber immerhin hats die Patella nicht zerlegt. Wie geht's ihm?
     
  5. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.398
    Geschlecht:
    männlich
    Deinen Sohn die besten Genesungswünsche !
     
  6. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.432
    Geschlecht:
    männlich
    Oh man, definitiv nicht beneidenswert diese Erfahrung ...
    Gute Besserung dem Kleinen!
     
  7. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Seit die Schiene ab ist wieder gut. Motzt jetzt schon wegen dem Sportverbot ;)

    Sah aber anders aus, nachdem ihn der gegnerische Torwart umgemäht hat. Vollkommen sinnlos in der Situation. Und sehr heftig, weil der auch noch einen guten Kopf größer war...

    @Dicker @JoneZ Danke Euch!
     
    pp1998 und JoneZ gefällt das.
  8. Chaser

    Chaser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    3.139
    Geschlecht:
    männlich
    Na dann auf jeden Fall weiterhin gute Besserung!

    Ja, manchmal geht's hoch her, nötig ist sowas eher selten.
     
    De Hoop gefällt das.
  9. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Das stimmt.
    Aber ich könnte sowas noch eher verstehen, wenn es ein echt enges Spiel ist. Hier stand es aber 3:0 für die anderen und es waren noch drei Minuten zu spielen.
    Doch da die liebe gegnerische Trainerin ihre Spieler offensichtlich dazu angestachelt hat, mit hartem Körpereinsatz zu spielen (das konnte man in dem Spiel vorher richtig sehen: nach der Halbzeit haben die komplett anders "gespielt" als vorher), passiert sowas natürlich.
     
  10. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Rudern Maschine: 4+1 x 115, 4 x 115; 4 x 115
    Kabelrudern: 12 x 65; 11 x 65; 9 x 65
    Latzug OG: 15 x 50; 14 x 50; 13 x 50 => wurde erhöht
    Klimmzug UG 6 x BW; 5+1 x BW; 4+1 x BW
    SZ-Scottcurls: 14 x 25; 10 x 25; 9 x 25
    Schrägbankcurls*: 20 x 6; 17 x 6
    Dehnen

    *= Gewicht pro Seite

    Beim Latzug im Obergriff zieht es vorne in der linken Schulter (also in der, wo ich das Impingement hatte). Kann mir aber nicht so recht erklären warum. Ist ja eine außenrotierte Position und das aufgelegte Gewicht ist eher niedrig. War vorher auch nicht der Fall, als ich die Latzüge an der Maschine und nicht am Turm gemacht habe.
    Kann natürlich auch sein, dass der Latzug gar nicht die Ursache ist. Hatte die gleiche Stelle letzte Woche bei der Bankdrückmaschine auch schon gespürt.
     
    Dany75 gefällt das.
  11. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Beinpresse horizontal: 6 x 205; 6 x 205; 6 x 205 => wird erhöht
    Reverse Lunges: 10 x 55; 8 x 55
    Box Squats: 15 x 35; 15 x 35; 15 x 35
    Schulterpresse einarmig*: 5 x 32,5; 4 x 32,5; 4 x 32,5 => wurde erhöht
    Seitheben MS*: 10 x 7,5; 8+1 x 7,5; 8 x 7,5 => wurde erhöht
    Seitheben Kabel*: 17 x 10; 15 x 10; 15 x 10
    Bonus: Face-Pulls: 12 x 40; 12 x 40; 12 x 40
    Dehnen

    *= Gewicht pro Seite

    Beinpresse lief richtig gut heute, obwohl ich letztes Mal das Gewicht erhöht hatte.

    Habe zum Schluss noch Latziehen im OG und UG an den HS-Maschinen gemacht (komplett ohne Gewicht, aber jeweils 20 "Reps"), da habe ich keinerlei Ziehen in der Schulter gehabt. Werde bei der nächsten Rückeneinheit eine von beiden Varianten mit Gewicht nehmen und sehen, wie es sich dann anfühlt, also ob das echt die Ausführung am Turm ist, die meine Schulter doof findet.
     
  12. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Vorhin zufällig den besten Physio Aachens getroffen. Werde statt der Bankdrückmaschine Bankdrücken im reverse Grip probieren. Er meinte, das dürfte meiner Schulter besser bekommen.
     
    JoneZ und Chaser gefällt das.
  13. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.398
    Geschlecht:
    männlich
    Ist aber ein blödes Gefühl beim rausheben [img96].
     
  14. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.432
    Geschlecht:
    männlich
    Habe mit jeglichen Maschinen auch nur schlechte Erfahrungen gemacht. Normales Bankdrücken geht nicht? Ich kann dir ansonsten noch KH-Bankdrücken mit neutralem Griff empfehlen.
     
  15. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Kann ich mir vorstellen.
     
  16. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Zuletzt vor ca. zwei Monaten getestet und war nicht der Hit.
    Beim KH-Bankdrücken verbrenne ich oft viel zu viel Energie beim Umsetzen. Wobei das vielleicht gehen würde, wenn ich ohnehin 12 Reps anpeile...:032:
    Wäre dann auch eine Option zum testen.
     
  17. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.432
    Geschlecht:
    männlich
    Habe letztens, als ich die Übung seit Ewigkeiten mal wieder gemacht habe, auch festgestellt, dass das echt ne Herausforderung ist :D
    Aber vllt braucht man auch nur die richtige Technik [img28]
     
    De Hoop gefällt das.
  18. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.398
    Geschlecht:
    männlich
    Auf dem Oberschenkel, nahe dem Knie absetzen und mit Schwung nach oben befördern.
     
  19. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.432
    Ich würde mal ne schwere Liegestützvariante ausprobieren.
    Zum Beispiel mit Bandwiderstand
    https://www.strongerbyscience.com/b...ss-for-strength-gains-plus-how-useful-is-emg/

    Ist meine Hauptdrückübung
     
  20. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Theoretisch weiß ich das, praktisch stelle ich mich dabei doof an :(
     
    ederzei gefällt das.
Die Seite wird geladen...