1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Sports Day at Killaloe - Foto Update 05.01.20

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von De Hoop, 31. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, man muss keine Maske tragen.
    Ich persönlich mache mir da auch keine großen Gedanken. Ich achte auf die Handhygiene und halte den Abstand ein und fertig.
    Persönlich finde ich das Vorgehen der Behörden ohnehin fragwürdig und (selbst wenn man sich nur auf eine bestimmte Gruppe Wissenschaftler stützten will) sehr stümperhaft (zweiteres zumindest in NRW).

    Gestern dann auch direkt noch eine UK-Einheit nachgeschoben. Insgesamt 9 Sätze Beinpresse in drei verschiedenen Wiederholungsbereichen. Dann noch drei Sätze Heben mit gestreckten Beinen an der Maschine, da hat aber der obere Rücken nicht viel hergegeben. Deswegen noch drei Sätze auf so einer "Streckmaschine" von Gym80 https://gym80.de/de/produkt/innovation/rumpf-innovation/5006-innovation-multistreckmaschine/
    und danach noch drei Sätze für die Abduktoren. Erstaunlicher Weise merke ich heute vor allem die Rückseite der Beine.
     
    ederzei und pp1998 gefällt das.
  2. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Gestern OK-Training
    So gut es geht nach holistischem Prinzip, aber weiter alles improvisiert.
    Muss mir auch echt was überlegen, wie ich splitte. OK-Training ist mir deutlich zu lange, während UK relativ kurz ist.
    Push/Pull ist bei mir Push meistens auchdauch länger, als Pull. Torso/Ex wäre noch eine Option, wenn es von der zeitlichen Taktung passt...

    Wie auch immer: heute dann noch UK-Training, ziemlich ähnlich zum letzten Mal, nur eine andere Beinpresse.
     
  3. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Heute Morgen um 06.05 Uhr im Studio gewesen, damit ich rechtzeitig zu Hause bin, um die Kinder zu übernehmen, bevor ich dann mittags in die Firma fahre. Der ganz normale Corona-Wahnsinn...

    Trainingsablauf
    3 Sätze Decline-Brustpresse schwer (Ziel: 4-6 Reps)
    3 Sätze Decline-Brustpresse mittel (Ziel: 8-12 Reps)
    3 Sätze Pec-Deck leicht (Ziel: 20 Reps)
    3 Sätze Rudern an der Maschine schwer (Ziel: 4-6 Reps)
    3 Sätze Rudern an der Maschine mittel (Ziel: 8-12 Reps)
    3 Sätze Straight Arm Pulldown leicht (Ziel: 20 Reps)
    2 Sätze Schulterpesse schwer (Ziel: 4-6 Reps)
    2 Sätze Schulterpesse mittel (Ziel: 8-12 Reps)
    2 Sätze Seitheben MS leicht (Ziel: 20 Reps)
    2 Sätze Reverse Pec-Deck leicht (Ziel: 15-20 Reps)

    Ich tendiere momentan dazu, wirklich auf einen Torso/Ex-Split zu gehen und bei Bedarf (Zeitmangel oder Torso-Training am nächsten Tag) die Arme zu kürzen/streichen. Ist irgendwie die einzige Chance, wie ich die Arme direkt trainieren kann, ohne jeden Tag die Schulter zu belasten (Brust+Rücken / Schultern+Beine) oder die Beine (Push/Pull) oder an einem Rücken und Beine zu kombinieren.
    Der Torso-Tag würde ich dann eigentlich immer so machen, wie heute, nur dass ich durchtausche, ob ich mit der Brust anfange oder mit der Schulter. Die eine Gruppe bekommt dann immer 9 Sätze, die andere nur 6 Sätze.
     
  4. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Ach ja: Der Ex-Tag würde dann so aussehen


    Beinpresse/Kniebeuge
    3 Sätze schwer (4-6 Reps)
    3 Sätze mittel (8-12 Reps)
    3 Sätze leicht (15-20 Reps)

    Heben mit gestreckten Beinen (MS) / Hip Thrusts
    2 Sätze schwer (4-6 Reps)
    2 Sätze mittel (8-12 Reps)
    2 Sätze leicht (15-20 Reps)

    French-Press
    2-3 Sätze mittel (8-12 Reps)

    Scott-Curls MS
    2-3 Sätze mittel (8-12 Reps)

    Opt. Push-Down
    2-3 Sätze leicht (15-20 Reps)

    Opt. Curls „von hinten“
    2-3 Sätze leicht (15-20 Reps)

    Opt. Abduktoren MS
    2-3 Sätze mittel (8-12 Reps
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2020
    Dany75, pp1998 und JoneZ gefällt das.
  5. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Ex-Training vom 22.05.20

    45° Beinpresse
    6 x 230, 6 x 230, 6 x 230
    10 x 190; 9 x 190, 8 x 190

    V-Squat MS
    20 x 50; 18 x 50; 16 x 50

    Heben mit gestreckten Beinen HS-Maschine
    6 x 160; 6 x 160
    10 x 140; 9/1 x 140
    16 x 100; 15 x 100

    French-Press mit SZ (Deadstop)
    10 x 28; 10 x 28 => Vermute, dass es 28 Kilo waren. 20 Kilo an Scheiben plus die Stange.

    Scott-Curls Gym 80 MS
    12 x 45; 8 x 45; 6 x 45

    Abduktoren MS Gym 80
    20 x 70; 18 x 75

    Drag-Pushdown
    25 x 20; 20 x 25

    Lief eigentlich ganz gut durch. Auch wenn die Einheit länger dauert, als ich von der Papierform erwartet hatte. Kann aber natürlich auch an den etwas anderen Umständen liegen. Meistens baue ich mir ja die nächste Übung schon in den Satzpausen der vorherigen auf. Das ist gerade dank Coronaregeln etwas schwierig.

    Was ich überhaupt nicht verstehe, ist der Einbruch bei den Curls. Das war auch letztes Mal schon so, dass ich vom ersten auf den zweiten Satz tierisch verloren habe. Werde wohl nächstes Mal beim ersten Satz noch ein bis zwei im Tank lassen und mal gucken, was dann passiert.
     
    Dany75 und JoneZ gefällt das.
  6. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Heute ging es direkt schon wieder ins Studio für die Torso-Einheit. Details folgen, wenn ich wieder am Rechner sitze.
     
  7. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Training vom Samstag

    Decline Brustpresse HS:
    6 x 120; 6 x 120; 5 x 120
    8 x 100; 7 x 100; 6/1 x 100 => nicht ganz in der richtigen Rep-Range gelandet.

    Pec-Deck
    18/2 x 45; 16 x 45; 15 x 45

    Rudern Gym80 MS
    6 x 115; 5+1 x 115; 5 x 115
    10 x 85; 9 x 85; 8 x 85

    Straight Arm Pulldown
    20 x 17; 15/3 x 17; 13/2 x 17

    Schulterpresse HS
    6 x 60; 5 x 60
    10 x 40; 10 x 40

    Seitheben MS HS
    18 x 5; 16/4 x 5 (Gewicht pro Seite)

    Rev Pec Deck
    20 x 40; 16 x 40
     
  8. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Ex-Training vom 25.05.20

    45° Beinpresse
    6 x 230, 6 x 230, 6 x 230
    10 x 190; 10 x 190, 9 x 190
    16 x 120; 14 x 120; 12 x 120 => Letzter Satz etwas zu wenig Reps

    Heben mit gestreckten Beinen HS-Maschine
    6 x 170; 6 x 170
    10 x 140; 9/1 x 140
    17 x 100; 15 x 100

    French-Press mit SZ (Deadstop)
    10 x 28; 8/2 x 28; 6/2 x 28=> Vermute, dass es 28 Kilo waren. 20 Kilo an Scheiben plus die Stange.

    Scott-Curls Gym 80 MS
    10 x 45; 9 x 45; 6 x 45 => Wieder der Einbruch im dritten Satz :(
     
    Dany75 gefällt das.
  9. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.448
    Geschlecht:
    männlich
    Bist Du stark geworden...:eek:
     
  10. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kommst Du darauf? Das sind doch alles Maschinen.
     
  11. Dany75

    Dany75 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Scottcurlmaschine... Ich habe das Ding geliebt früher im Studio, zu Diskopumperzeiten, am liebsten nur das und Bankdrücken...;) aber auch schon 25 Jahre her...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2020 um 18:46 Uhr
    Volzotan gefällt das.
  12. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    männlich
    Ich mag die auch. Gibt ein schönes Muskelgefühl. :)
    Finde aber auch Curls gut, bei denen die Oberarme hinter dem Körper sind.
     
  13. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.448
    Geschlecht:
    männlich
    Die bewegen sich auch nicht von selbst [img96]
     
    De Hoop gefällt das.
Die Seite wird geladen...