1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Snacks?

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von de-fortis, 23. Februar 2007.

  1. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Kann sein das es dieses Thema schon gab nur um es nicht erneut aufzuwärmen dieses hier. Welche Snacks oder besser was esst ihr zwischendurch? Wenn ich spät am Abend noch am Rechner sitze oder lese bekomme ich schon öfter ein flaues Gefühl im Magen und extremen Appetit auf süßes. Was haut ihr euch rein um mir ein paar Anregungen zu geben damit ich nicht zur Tüte M&Ms greifen muss ;D die durften nämlich bisher herhalten...
     
  2. omaus

    omaus Stammuser

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    2.960
    Wenn ich derzeit süßes mag, gibt es dieses Creme-Paradis Puddingpulver, aber mit Whey drin, damit es etwas "sportlicher" wird ;-)

    Ansonsten, ganz Frauen-Art, gestifteltes Gemüse mit selbstgemachtem Dip... Thunfisch mit passierter Tomate und irgendwie gewürzt... Habe ich Bock zu essen, gibt es meist einfach klassisch Magerquark mit Banane.
     
  3. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.774
    wenn es bloß nicht so teuer wäre:

    beef jerky

    ansonsten gerne trockenobst

    seit kurzem, wegen der ernährungsumstellung, gemüse;
    paprika, radieschen, karotten, tomaten...
     
  4. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    die letzte zeit lasse ich die ernährung ziemlich schleifen. da gabs bei kleinen hungerattacken auch mal ein kinder country, kekse (mit extra viel kakaofüllung! ;) ), schoki. hat aber auch damit zu tun, dass ich wieder für meine zweite ziwschenprüfung lernen muss und krank war/bin. da wurde auch das training wieder auf eine stunde bwe gedrosselt um meinen körper nicht unnötig zu belasten.

    was ich "normalerweise" an gesunden snacks verfügbar hab:

    reiswaffeln (mit schokolade oder joghurt)
    gläser saure gurken und rote beete
    knusper müsli
    müsliriegel
    cerealienriegel (was auch immer cerealien sind)
     
  5. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    Hat sich jemand von euch eigentlich schon einmal Gedanken gemacht ob es evtl billiger wäre die Proteinriegel sich selbst zu backen, jedenfalls in einer Art "festen" Snackform. Wer hat dazu Ideen?

    besonders Vali könnte doch da als Koch das ein oder andere Tipplein rübersprießen lassen ;D
     
  6. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    in solch einem fall (kommt jende abend vor) esse ich 2 scheiben vollkornbrot mit 2 spiegeleiern und schinken. oder ich ess nen hot-dog, nen hambruger oder sowas :) alles selbstgemacht :) sehr gerne koch ich mir auch schnell ein paar nudeln oder mache mir pfannkuchen (sache von 5 minuten)
    da ich hier in brasilien in einer bäckerei wohne, habe ich nie probleme, abends noch was zu essen zu finden :p

    seal.
     
  7. Franky

    Franky New Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    812
    Ich esse für mein leben gerne Chips und Knabberkram und haue auch öfter mal kräftig rein. Da ich nicht keine wirklichen Depfiprobs habe, nehme ich dieses Laster gerne in kauf. Was solls, man lebt nur einmal ;D

    Habe es schon oft mit gesundem kram ausprobiert, sprich Paprika, Obst usw. aber irgendwie kann mich das bei einem tollen Film nicht überzeugen.
     
  8. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    @ Flo ich hatte schonmal so einen Fitnesskuchen gepostet

    Fitnesskuchen

    250 g Haferflocken (oder Müsli)
    500g Magertopfen
    50g ger. Nüsse
    50g Rosinen
    etwas Süßstoff
    Eiklar (steif) von 5 Eiern
    3 EL ´Weight Gainer oder Eiweißpulver (Vanille, Banane, Schoko...)
    Alles gut mixen und in Tortenform oder Backblech bei 180 Grad ca. 40 min backen.

    ....
    Ich suche abe rnoch was besseres bzw. Probier zwischendurch imemr was bloß meistenß überleben diese Experimente nur sehr kurz ;D. Also der obrige Kcuhen hält gut 1 Tag danahc wird er bissel bähh.. ich suche deshalb noch etwas was sich geschmacklich einwenig länger hält. Ist abe rimmer so eine Sache mit Magerqaurk und Eiern. Ich hatte wo auch schonmal Knusperwaffeln gepostet die kann man auch nach Laune wunderbar umändern und mit einem Waffeleisne oder in der Pfanne lassen sich diese sehr praktisch und schnell abbacken
    und gut verpackt sind die auch noch am nächsten Tag genießbar.

    Meine Snacks:

    -Magerquarkpfannkuchen (Rezept ist glaub ich auch schon im Forum..)
    -Fitnesskuchen
    -Volkornwaffeln (siehe Rezepte Thread)
    -Russischbrot ist wie ich finde auch noch inordnung..
    -Trockenobst (sollte allerdings nicht in MASSEN zum Masseaufbau konsumiert werden)
    -Studentenfutter
    -Erdnüsse
    -Reiswaffeln

    EDIT:"Volkornknusperbrötle" so heißen diese kleinen Knusper Knäcke kannten.. schmecken auch recht gut..

    Auf Gemüse zum knabbern steh ich eigentlich weniger.. außer wenn ich das grad auf der Arbeit verwende dann steck ich mir auch mal eine Möhre oder ein Stück Sellerie, Kohlrabi ect. rein.

    Gruß

    Vali
     
  9. tommy777

    tommy777 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    3.605
    Ich esse zwischendurch einen Becher körnigen Frischkäse mit Honig. Sind ca. 25g Eiweiß bei ca. 250kcal. Und gut schmecken tut´s auch.
     
  10. Cinamon.Apple

    Cinamon.Apple New Member

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    18
    wie ist es eigentlich mit Butterkeks? Sind die gesund (im Vergleich zu M&Ms und so :p )? Wenig Fett, viel Kohlenhydrate, viel Eiweiss. Die müssten doch geradezu ideal für Bodybuilder sein ??? ? Oder?

    Gruß Apple
     
  11. jc

    jc New Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    23
    "Problem" ist der Fruchtzucker (Saccharose/Haushaltszucker-->Glucose+Fructose), welcher praktisch nicht ins Muskelglykogen eingelagert wird.
     
  12. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    Der Volkornbutterkeks oder "landkeks" ist da schon eher zu emfehlen.. laut lach..

    Ich bin derzeit aj in derD efi und da kriegt man ja auch mal seien drolligen 5 Minuten und könnte sofort alles Plündern was essbar ausschaut.

    Da ich ein totaler Lakritz fan bin.. habe ich mir heute als ersatz diese Süßholzstangen besorgt.. sind irgedwie total scheiße shcmecken aber nach lakritz. Meine sucht ist befriedigt udn ich bin abgelenkt durch das kauen ;D. Irgendwas muss man sich ja als Ersatzbefriedigung einfallen lassen!

    Gruß

    Vali
     
  13. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Der Körper unterscheidet hier nicht wirklich und transportiert den Zucker über Insulin im Blut zum Verbrennungsort, oder speichert das ganze hormonell und enzymatisch reguliert ein.
     
  14. jc

    jc New Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    23
    Und das heißt?

    -->http://www.forum.buildingyourbody.de/thread.php?threadid=122&hilight=glykogen*
    Siehe ab meiner Frage und weiter. So wirds auch in den "Hochzeiten" anderer Foren erklärt. Ich lass mich aber gerne eines Besseren belehren.
     
  15. Cinamon.Apple

    Cinamon.Apple New Member

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    18
    Gibts sowas wie einen idealen Snack für Bodybuilder, z.B. Quark oder so? Wenn ja, bitte schreiben was, muss nicht gut schmecken ;)
    Danke schonmal

    Gruß Apple
     
  16. jc

    jc New Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    23
    Whey? Lachs?

    Je nachdem... ; )
     
  17. Cinamon.Apple

    Cinamon.Apple New Member

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    18
  18. PoserPole

    PoserPole New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    953
    Ich esse seit neuestem den Körnigen Frischkäse einfach so pur aus der Packung. Schmeckt wie ich finde gar nicht mal so schlecht und von den kcal und Nährstoffen passt das auch für einen BB.

    Gruß
     
  19. dudeheit

    dudeheit New Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    96
    Mir schmeckt körniger Frischkäse garnicht. Der Geschmack ansich geht ja (schmeckt etwas stark nach nix) aber die Körnigkeit ekelt mich irgendwie an. Zum einfach so knabbern sind Nüsse ganz gut, z.B. Haselnusskerne
     
  20. jc

    jc New Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    23
    Schmeckt geil mit Süßstoff+Zimt/Kakaopulver/Plusaromen
     
Die Seite wird geladen...