• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

"Sehr unwahrscheinlich" = "Nein"?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

massimassa

Gesperrt
Registriert
7. Februar 2010
Beiträge
13
Hallo,

da wir uns hier im OT-Unterforum befinden:

die Äußerung "sehr unwahrscheinlich" impliziert, dass etwas im Umkehrschluss wahrscheinlich ist oder zumindest sein könnte! Ergo ist ist die Kombination von "Nein" und "das ist sehr unwahrscheinlich" falsch!

Schade, dass andere, u. a. "taurus", darum gebracht werden, auf eine Antwort von mir evtl. erneut zu reagieren - in einem offenen thread, der für jeden interessant ist oder zumindest sein könnte.

Ich denke, ich muss an dieser Stelle nicht mehr schreiben ...!?

Gruß

MM
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
AW: "Sehr unwahrscheinlich" = "Nein"?

Bleib realistisch und auf dem Boden der Tatsachen. Du eröffnest hier und gleichzeitig in vielen anderen Foren ständig Threads mit äußerst fraglichen Inhalten, reagierst dann selten auf Antworten und diskutierst über die richtige Reaktion eines Moderators.

In der Summe gibts eine Verwarnung, solltest du auch über diese in einem wiederrum neu eröffneten Thread diskutieren oder dich anderweitig darüber beschweren, darfst du mit einer weiteren rechnen.
Ich denke, ich muss an dieser Stelle nicht mehr schreiben ...!?
Ja, dass würde ich mir wünschen.
 

matten

Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger
Admin
Registriert
15. März 2006
Beiträge
13.726
AW: "Sehr unwahrscheinlich" = "Nein"?

mal völlig davon abgesehen, daß sich das nein auf dein "Kann doch sehr gut sein!" bezog und somit nicht "nein" mit "sehr unwahrscheinlich" gleichgesetzt wurde, wie du es behauptest.

das ist aber auch völlig egal, weil entscheidungen eines moderators nicht öffentlich diskutiert werden.

[arrow]

für deinen weiteren aufenthalt in diesem forum möchte ich dich auf folgenden bestandteil der forenregeln aufmerksam machen:

(6) Die folgenden Inhalte und Verhaltensweisen sind auf Muscle-Corps ausdrücklich unerwünscht und werden als Regelverstoß behandelt.

(6.2.1) Das Erstellen von Beiträgen, die unter den Oberbegriff Spam fallen. Als Spammen bezeichnet man gemeinhin das absichtliche und wiederholte Schreiben unsinniger, inhaltsloser oder inhaltsarmer, werbender und störender Textmitteilungen und Beiträge oder solcher Beiträge, die nur dem Erhöhen des Beitrags-Zählers dienen.

inhaltsarm ist z.b. auch ein beitrag der nur aus fragen besteht und keine reaktion auf die antworten zu diesen fragen beinhaltet - so wie das in den meisten beiträgen deinerseits in sehr vielen foren der fall ist.

eine solche art der kommunikation entspricht nicht den zielen, die wir in der präambel unserer forenregeln dargelegt haben.

Präambel:

Liebe User und Sportsfreunde,

wir wollen mit diesem Forum eine Plattform für niveauvolle Diskussionen bieten, auf der eine grundsätzlich freundliche und angenehme Atmosphäre herrscht und auf der sich alle Teilnehmer wohl fühlen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, kommen wir nicht daran vorbei gewisse, verbindliche Regeln festzulegen, die ihr hier im folgenden vorfindet.

Euer Muscle-Corps Team.

denke darüber mal in ruhe nach und überdenke dann auch in der folge dein verhalten in den foren dieser welt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben