1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Schmerzen im unterarm

Dieses Thema im Forum "Sportmedizin" wurde erstellt von Double-S-ESSAH, 11. April 2010.

  1. Double-S-ESSAH

    Double-S-ESSAH New Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    4
    Hay@all

    Ich habe irgendwie denk ich ein problem mit mein linken unterarm...

    Jedes mal wenn ich anfange mein bizeps zu trainieren fängt mein linker unterarm an zu schmerzen das ist ein richtiges ziehen....

    wenn ich allerdings mit den satz fertig bin is es nach knapp 10 sek wieder weg....

    es behindert mich aber doch schon irgendwie versuch das ma so gut zu beschreiben wie es geht....

    also ein ziehen vom unterarm bis in die hand(manschmal)

    der unterarm wird wärend dem training auch ganz dick und hart..geh aber davon aus das dass normal is...

    Weiß vllt jemand was den schmerz verursacht?und wie ich das weggbekomme.
     
  2. Double-S-ESSAH

    Double-S-ESSAH New Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Schmerzen im unterarm

    Mir kann hier auch niemand helfen wa? xD
     
  3. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Schmerzen im unterarm

    Wenn ich eins nicht leiden kann, dann ist es Ungeduld und was ich außerdem noch unschön finde, ist das posten von Themen im falschen Unterforum.

    Thema - verschoben



    Die Beschreibung ist recht dürftig, wo schmerzt es genau? Mittig, eher am Bereich des Ellenbogens und dann zur Hand ziehend? Außen- oder Innenseite? Schmerzen bei Alltagsbelastungen oder nur im Training? Schmerzen beim Faustschluss gegen Widerstand oder dem kräftigen schliessen der Hand? Schmerzen verschiedene Unterarmmuskel in Ellenbogen-nähe bei Druck mit dem Finger?


    Kann von einem Kompartmentsyndrom über Sehnenscheidenentzündungen/partielle, temporäre Überlastungen bis zur Epicondylitis (Tennis- oder Golferellenbogen) vieles sein.

    Wenn du von prall und nur während der Belastung sprichst, denke ich an ein Kompartment = > ein Platzmangel bzw. eine Druckerhöhung des Muskels in seinen Logen bei teilweiser Kompression von Gefäßen oder Nerven. Die ziehende und ausstrahlende Schmerzqualität hingegen spricht oftmals für Tendopathien, d.h. krankhaft veränderte oder überlastete Sehnen wie wir sie am Ellenbogen außen oder innen finden oder insgesamt bezogen auf einzelne Sehnenscheiden bei denen die Sehne ansich durch monotone Belastungen gereizt und überreizt wird und schmerzt.

    Auch eine Nervenreizung am Ellenbogen im Bereich Sulcus Ulnaris mit gelegentlicher Ausstrahlung in Klein-und Ringfinger ist möglich. Eine Ursache lässt sich per Ferndiagnose kaum finden.

    Pausiere ein paar Tage mit dem Training, analysiere die Technik deiner Übungen, gib etwas Eis für 10-15 Minuten auf die schmerzende Stelle falls es akut schmerzt und warte ab. Sollten die Schmerzen wiederkommen = > Arztbesuch und diesem die Problematik schildern.
     
  4. Double-S-ESSAH

    Double-S-ESSAH New Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Schmerzen im unterarm

    Danke schonmal....

    also am elenbogen gar nicht so...eher mittig außen&innen seite....

    Ich werd das ma mit den eis machn....und mal guckn wie es ist wenn ich weniger gewichte nehme...

    Würde irgendwie was schlimmeres passieren wenn ich es einfach weiter ignoriere?was ich schon seid fast 1 jahr jetzt tuhe weil ich mir nix dabei gedacht habe.


    Das war eher nich so ungedult von mir..sondern..ich kenn das forum hier noch nich so gut ...bin eher davon ausgegangen das hier nix los ist :D

    Und sry wegen falschen unterforum...wusste nich wohin damit ;)
     
  5. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Schmerzen im unterarm

    Also Ungeduld.

    Meinst du nicht das die Information "das habe ich bereits 1 Jahr" - wichtig ist und in den Eingangspost gehört?

    Von akut kann man da nun auch nicht mehr reden, schlimm ist relativ, je nachdem was das Problem verursacht kannst du dir natürlich dauerhafte Folgeschäden zuziehen. Aber da du nicht einmal die hälfte der Fragen vernünftig beantwortet hast, ist es schwierig dir wirklich weiter zu helfen.

    Ich tippe auf eine allgemeine Überlastung der Sehnen/Sehnenscheiden im fasst schon chronischen Zustand (du sprichst von 1 Jahr). Vermutlich zu viel Zeit am PC + evtl. Übertreibung im Training, findet sich in dieser Kombination sehr häufig.

    Konzentriere dich mal weniger auf Curls und mehr aufs wesentliche, Rudern, Klimmzüge, Bankdrücken, Kniebeugen etc. Zu viel Isolationsarbeit die zumeist übertrieben strukturiert wird, hilft dem Unterarm nicht sich dauerhaft zu erholen. Nicht weniger Gewichte sondern eine komplette Pause für etwa 7-10 Tage, danach ein moderater Neubeginn. Treten die Schmerzen wieder auf, ab zum Doc und abklären lassen aber das hatten wir alles schonmal.

    Und erhoff dir vom Eis keine Lösung, das behandelt symptomathisch, nicht kausal, d.h. nicht problembezogen.
     
Die Seite wird geladen...