1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Saltos und ähnliche "Tricks"

Dieses Thema im Forum "Kampfsport" wurde erstellt von Nathans, 30. April 2005.

  1. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Hi Jungs,
    Kann jmd von euch einen Salto oder andere "Tricks"? (Flick Flack, einarmiger Handstand, Spagat...)

    Wenn ja, wie habt ihr darauf trainiert?

    Gruß

    Nathans
     
  2. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn du etwas Richtung Show-KS machen willst, dann kann ich dir empfehlen in ein 'Matrial-Arts'-Club hineinzuschnuppern...
     
  3. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856

    Gibt es bei mir in der Nähe glaub ich nicht.
     
  4. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
  5. Papa-Alf

    Papa-Alf New Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    336
    Keine Ahnung ob das hier reinpasst.. Kenne einen der weit über 100 kg auf die Waage bringt. Natürlich nicht alles Muskelmasse. Auch nicht überdurchschnittlich Groß, vielleicht 175 bis 180cm. Der Typ macht aus dem Stand einen Rückwärtssalto... mit dem Trick hat er schon ne Menge Geld abgezogen (würde ihm ja niemand zutrauen...) [smiley=biggrin.gif]
     
  6. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856

    Immerhin hast du eine Basis auf der du aufbauen kannst :)
     
  7. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598

    So einen kenn ich auch!
    'n Trainer von mir. Der ist schon ziemlch dick, aber hat's voll drauf!
    Rolle, Flugrolle, Rad(wende) alles in kombination... Mehr fällt mir irgendwie grad nciht ein^^
    Muss ihn mal fragen, ob er auch ein Salto hinbekommen würde...

    lol, ähm Ok^^

    Diese MArtial-Arts Clubs sind nciht sehr verbreitet, oder?
    Kennt jemand einen?
     
  8. Child3K

    Child3K New Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    13
    Tox@ Martial Arts heißt übersetzt Kampf/Kriegs-Künste damit sind alle Kampfsportarten gemeint Was verstehst du unter Martial Arts Club?
     
  9. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    http://www.tricking.de/tricking/index.php?s=links

    sowas zum Beispiel.

    Martial Arts wurde dank dem Film ein Synonym für Kampfsport der die Show im Vordergrund hat. Es ist gut möglich, das das der Überbegriff ursprünglich für das Ganze diente.
     
  10. Hitokiri

    Hitokiri Guest

    Auch die von Tricking.de haben sich aus nur wenigen zusammengeschlossen.

    Die einfachere Möglichkeit in einen Xtreme Martial Arts
    oder Tricking "club" einzutreten ist ein paar Freunde
    von der Sache zu überzeugen und selbst einen zu
    gründen.

    Üblicherweise braucht man sich dann nur noch
    eine Halle für ein paar Stunden in der Woche
    zu mieten und
    schon ist ein neues Team geboren.
    ;D
     
  11. Dunadan

    Dunadan New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    hi zusammen!
    also ich trainiere seit ungefähr ein dreiviertel jahr (ohne pausen) seit dem ich zumersten mal die videos von team ryoko (wie oben schon angelinkt) gesehn hab. vorwärts und rückwärts salto konnte ich vorher auch schon.
    mit dem training kamen dann die neuen tricks dazu .

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]


    um solche sachen zu trainieren rate ich euch ins schwimmbad zu gehen. dort vom einmeter brett üben, egal ob ihr euch voll zum afgfen macht versucht es einfach! :)
     
  12. Quotenjunkie

    Quotenjunkie New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.109
    [respekt]
    so was könnt ich net
     
  13. Skip

    Skip New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    304
    Hammer [smiley=biggthumpup.gif]



    Kann jonglieren, aber sowas meinst du sicher nicht ;D ;)
     
  14. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Alle Achtung, sieht genial aus. Wenn das Risiko als Querschnittsgelämter zu enden nicht so gross wäre, würde ich das sicher mal üben... ;)
     
  15. El_Ron

    El_Ron New Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    115
    [respekt]

    würde Video nr. 3, das mit der Wand und dann Salto rückwärts, auch gern können. Jedoch hab ich, wie es Tox schon geschrieben hat, bissl Angst davor  ;D

    Ich selbst kann auch Salto vorwärts, Radwende mit Flick-Flack und Radwende mit Salto rückwärts. Den habe ich in meiner Bodenkür eingebaut.

    Ich war früher im Turnen, und habe wieder mit Leichtathletik angefangen. Hab den Flick-Flack durchs Leichtathletik im Turnen gelernt  ;)
    Den kann ich aber auch schon bald 3 Jahre ( Flick-Flack ). Salto rückwärts kann ich ca. 2 Wochen ( wie gesagt wegen Bodenkür in Sport - LK). Früher habe ich vom 3 Meter-Turm Salto rückwärts mit anschließender Arschbombe gemacht [smiley=biggrin.gif]. Denke auch, dass davon bissl die Grundlage kam.
     
  16. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    @ tox:

    das risotto ... äh ... risiko ist gar nicht so groß. hab noch veon keinem tricker gehört, der sich in solcher weise verletzt hat (ok, dann wär er auch kein artist mehr ;) ). hatte letzten sommer auch angefangen (weil ich eigentlich parkour laufen wollte, aber das hat sich gegessen). wenn du runterplumpst, macht dein körper instinktiv das richtige, um sich nicht ernsthaft zu schaden. achten musst du nur auf weichen untergrund. der sollte schon etwas weicher sein.
    volkshochschulen bieten auch ab und an artistik-kurse an, in denen die basics für tricks gelehrt werden. die jungs hier machen auch ab und an workshops:

    www.move-artistic.de

    und: nein, ich kann noch nix von alledem, mein program bestand erstmal aus stretching- und schwungübungen. :) bei jeglichen vollversuchen hab ich mich ordentlich aufs maul gelegt.
    deshalb: [daumen] und [respekt] für dunadan.
     
  17. Dunadan

    Dunadan New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    hehe danke^^
    am besten übt man das im schwimmbad oder aufm rasenplatz da geht das ganz gut^^

    auch sind gewisse fallübungen die man beim judo lernt nützlich :)
     
  18. El_Ron

    El_Ron New Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    115
    und was ist wenn man kein Judo macht ? :p
    Irgendwann trau ich mich ;D
     
  19. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    oder jegliche andere fallschule. :) ist beim training meist das ödeste, weils so ziemlich am anfang steht, noch bevor man irgendwelche techniken lernt. erweist sich aber auch im alltäglichen gebrauch als äusserst nützlich. hab meine vom judo noch intus (und das ist immerhin 15 jahre her! :) ), die geht in fleisch und blut über.

    ich such grad im netz, obs irgendwo schöne anleitungen gibt ... kannst "fallen" auch ziemlich gut allein trainieren, da du keinen trainingspartner brauchst.

    mist, find jetzt auf die schnelle nix, aber in so ziemlich jedem kampfsport-buch (wenns denn gut ist), ist am anfang eine fallschule drin. wichtigstes prinzip: kinn auf die brust. dann halt abrollen: seitlich, vorwärts oder rückwärts. je nachdem wie du aufkommst über die schulter oder die seite. also nicht einfach *plautz* ... dann landest du mit voller energie auf dem körper. und das tut weh. :)

    hab die dvd nicht angesehen, ist aber das einzige video, was ich im zusammenhang mit "fallschule" gefunden habe:

    http://www.dvd-martial-arts.com/
     
  20. El_Ron

    El_Ron New Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    115
    hm, ja, da haste auch wieder Recht.
    Aber realisier mal, wenn du so einen Rückwärtssalto machst, dass du gleich "fallen" wirst. Wenn du dann vorher das Kinn auf die Brust drückst, hinderst du dich ja selbst und das kostet Schwung. Und zum Schluss hätts doch noch gelangt. [smiley=biggrin.gif]
    Oder irre ich mich ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. MaketoM
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    8.756