1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Rotatorentraining

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Nathans, 8. April 2005.

  1. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Hi Jungs,
    wollte wissen ob ihr Rotatorentraining macht. Begründet eure Aussagen bitte...

    cuban press


    Gruß
    Nathans
     
  2. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    da ich jetzt kein schweres drücken mehr mache, brauche ich auch kein rotatorentraining!
    früher habe ich es immer gemacht, entweder cuban press, cuban rotation, außenrotation am kabel.

    ich hab oben nicht abgestimmt, weil ich die aufteilung blöd finde!
    hat doch nicts mit weichereiern oder so zu tun, entweder es ist nötig oder nicht.
     
  3. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Ok, ist geändert.

    Ich werde in meinen nächsten Plan Cuban Press einbauen, Rotatorentraining hat ja noch die positive Nebenerscheinung dass sich die Haltung verbessert...
     
  4. cHrisch

    cHrisch New Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    57
    Ja unbedingt! Mache mind. 1 mal die Woche Außenrotation am Kabel + vorg. Seitheben. Seither Beschwerdenfreie Schulter.
    Wer schwer drückt und nicht Außenrotatoren trainiert muss sich über ne Schulterverletzung nicht wundern.
     
  5. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    ok so ises besser :)

    cuban press is außerdem auch ne geile schulterübung, nicht nur für die rotatoren geeignet.
     
  6. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    jep rotatorentrainig halte ich für sehr sehr wichtig.

    mach es MINDESTENS einmal die woche und seitdem hab ich keinerlei schulterprobleme mehr beim Bankdrücken.
    würde es jedem fortgeschrittenen empfehlen!

    grüße
    Kidd
     
  7. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    In welche TE hast dus eingebaut, kiddie?
     
  8. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    Ich machs auf jeden falll immer anschließend nachm rückentraining.

    Bietet sich ja an: vorg. Seitenheben oder reversebuttefly mach ich eh immer im rückentrainig.danach noch außenrotation am kabel. FERTIG!

    würde sich aber genauso gut nachm schultertraining anbieten (wenn du da hintere schulter auch trainierst)

    Kidd
     
  9. fabruer

    fabruer New Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    68
    Ich kann nur für mich sprechen, und bei mir ist es unbedingt notwedig, da die dysbalance zwischen innen und aussenrotatoren (bedingt durch das BD-Training) zu Schulterschmerzen bei Drück und Wurfbewegungen führt

    MfG
     
  10. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    so wars bei mir auch immer. hatte früher nei probs damit.

    Habs dann aber recht schnell erkannt und ne kleine trainingspause eingelegt+ rotatorentraining<--ergebnis:

    Jetzt wieder schmerzfrei mit minmal kleiner unterbrechung des training. Bis zu ner richtigen reizung der schulter darf man es nie kommen lassen, sonst sind längerfristige probleme vorprogramiert.

    grüße
    Kidd
     
  11. C-hoernschen

    C-hoernschen New Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    339
    ich machs seit ich so n schwulen schmerz inner rechten schulter hab:
    cuban press
    dann noch reverse butterflys und aussenrotatoren mit expander
    (jeweils 2x12-15)
     
  12. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    mal ne noob-frage: würde sich das bei mir auch anbieten? wenn ich an der butterfly-maschine sitz, bekomm ich recht schnell schmerzen in der rechten schulter. muss dann aufhören, obwohl ich noch ne menge wiederholungen gepackt hätte. bei den fliegenden daheim hatte ich das nie. auch beim bankdrücken (am gerät ... weil klein addi darf noch nicht zu den freien gewichten :) ) hab ichs nicht.
     
  13. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856

    Butterflies greifen das Schultergelenk viel mehr an als Flies. Wenn du Schulterprobs hast, würde ich auf Flies umsteigen.
     
  14. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    stimmt nicht ganz.
    wenn man beim butterfly einfacj den arm so dreht, dass der bizeps nach vorne zeigt, hat man keinerlei probs, da so das gelenk nicht nach vorne geöffnet ist.
     
  15. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856

    Kann mir irgendwie da nix drunter vorstellen. Hast du vllt ein Bild?
     
  16. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    ne sorry kein pic.
    armstellunge infach wie bei flies, es würde nicht die unterarminnenseite das polster berühren.
    es sei denn man hat dieser einen butterfly maschine, wo man keine möglichkeit hat dass zu machen, dann hat man pech und das gelenk ist nach vorne geöffnet.
     
  17. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Aja ich habs verstanden. Geht aber bei mir leider nicht.
     
  18. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    bei mir gibts leider auch nur ne maschine ohne die armpolster. quasi mit gestreckten armen griff greifen. :( stimmt schon, als ich daheim flies gemacht hatte, hatte ich keine probleme. "darf" nur leider noch nicht in den gewichtsraum. sollen erstmal ne weile an den garäten rumeiern.
     
  19. moe

    moe New Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    83
Die Seite wird geladen...