1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

pumpeffekt in der brust

Dieses Thema im Forum "Bodybuilding Training" wurde erstellt von seal, 17. Oktober 2005.

  1. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    das tolle gefühl, dass man nach nem guten oberarmtraining in den oberarmen hat kennt jeder...der muskel spannt und man merkt bei jeder bewegung, dass man was geschafft hat. auch beim blick in den spiegel sehen die muskeln direkt nach dem training besonders schön aus.

    warum ist das in der brust nicht so? oder is das nur bei mir der fall? ich spühre nach dem training kein spannen in der brust. is das immer so? muss ich noch härter trainieren?

    seal.
     
  2. one2one-Training

    one2one-Training Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    2.828
    Zu wenig Gewicht? Muskel nicht voll ermüdet? Evtl. "nur" Bankdrücken gemacht? Versuchs mal mit isolierter Vorermüdung an der Butterfly-Maschine, dann muss der Brustmuskel beim Bankdrücken den letzten Rest geben. Schulter und Trizeps machen beim Bankdrücken theoretisch vorher schlapp, obwohl der Brustmuskel noch könnte, so kannst Du das etwas optimieren. Oder eben andersrum, ich mache gern noch etwas Butterfly nach dem Bankdrücken (auch wenns andersrum effektiver ist).

    Grüße,
    PEer
     
  3. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    is auf jeden fall nicht ganz normal bei dir. mach die one2one schon sagte iso's oder andere übungen um den pump zu verstärken.

    Gerade bei der Brust find ich den pump am besten.

    Grüße

    Kidd
     
  4. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    ich mach bd auch gern zuerst, vor den anderen brustübungen. da hab ich immer noch am meisten power. finds unangenehm wenn mir plötzlich die kraft ausgeht und ich die stange umständlich vom körper rollen muss wenn niemand da ist, der helfen kann.

    zum spannen in der brust: ich habs auch nur ab und an. mehr an als ab, aber heute zum beispiel wieder mal gar nicht, obwohl ich weitere 3 sätze eingeschoben hab, die ich sonst nicht mache.
     
  5. PoserPole

    PoserPole New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    953
    als ich nur bd gemacht habe, hatte ich das auch so wie du.
    jetzt mache ich noch fliegende hinterher und danach ist der muskel auch schön erschöpft ;)
     
  6. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    ich mach an brust-tagen immer

    bankdrücken LH
    schultern
    bankdrücken KH
    latt
    butterfly (kabelzug)
    klimmzüge

    bei den butterflys merke ich, dass nichts mehr geht. komisch.

    seal.
     
  7. made

    made New Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    144
    i feel teh pump everywhere seal... it's like heaven ;D
     
  8. Tyrant

    Tyrant Guest

    Mach doch alle Brustübungen hintereinander weg. Sonst hat die Brust doch viel zu viel Zeit um sich zu erholen. Und auf keinen Fall vorher den Trizeps trainieren.

    Am besten erst eine Drückbewegung, dann eine Zugbewegung und dann nochmal eine Drückbewegung.

    Ich mach das so:

    3 S Bankdrücken
    3 S Fliegende
    3 S Schrägbankdrücken

    Und vorher gut warmmachen. Darunter verstehe ich einen Kraftausdauersatz vor den eigentlichen Hypertrophiesätzen.
     
Die Seite wird geladen...