1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Proteinaufnahme

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von Powderstar, 14. Juni 2005.

  1. Powderstar

    Powderstar Guest

    Wieviel Protein kann der Körper auf einmal aufnehmen?
    Und wenn die Aufnahme begrenzt ist was passiert dann mit dem restlichen Protein?
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.690
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt den Mythos das der Körper nur eine bestimmte Menge welche zwischen 30-50g liegt aufeinmal aufnehmen kann, auch ich glaubte dies, ließ mich aber von einem Kollegen eines besseren belehren.

    Ist der Körpereigene Aminosäurepool voll und es wird anderweitig kein Protein zur Synthese oder dem Zellaufbau benötigt, so landet das restliche Protein im Darm und wird ausgeschiedenen oder von den Nieren "abgebaut", deshalb sollte am Tag auch genügend Flüssigkeit konsumiert werden um diese nicht zu schädigen.



    Gruß
    forti
     
  3. Powderstar

    Powderstar Guest

    Also baue ich kein Fett durch überschüssiges Protein auf?
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.690
    Geschlecht:
    männlich



    Nein, da überschüssiges Protein nicht als Energieform gespeichert wird sondern mit dem Stuhl den Weg aus dem Körper findet.



    Gruß
    forti
     
  5. Powderstar

    Powderstar Guest

    Ok Danke! :)
     
  6. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    hey forti das stimmt leider nicht.

    Protein ist wie Fett und Kohlenhydrat ein Nährstoff mit einem bestimmten brennwert.

    1g protein = 4kcal.....daran ändert sich auch nix daran dass üblicherweise eiweiß nicht unbedingt zur energiegewinnung herangezogen wird. Wenn nichts anderes vorhanden ist, wirste unweigerlich protein als energielieferant verwerden.

    Soll heißen. wenn du den ganzen tag mageres fleisch isst, davon aber mehr als du brauchst, wirste trotzdem zunehmen (die bischen kh's und fett vernachlässigbar).
    Außerdem "durchquert" den darm eigentlich wirklich fast NICHTS unverdaut bzw nicht abgebaut .

    Die aussage dass der körper nicht mehr als 30-50g aufnehmen kann, rüht für mich vielmehr von dem punkt, dass es so einfach angenehmer ist zu essen und außerdem so der körper den ganzen tag über gleichmäßig mit ew versorgt ist.

    grüße
    Kidd
     
  7. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.690
    Geschlecht:
    männlich


    Ließ es dir nochmal durch, vor allem das Fettgedruckte, ich dachte mir das sowas kommt, deshalb habe ich "überschuss" extra gekennzeichnet.
    Sicher ist Protein auch Energielieferant bei einem Überschuss an diesem wird es dennoch ausgeschieden ;)




    Gruß
    de-fortis
     
  8. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Und sobald man seine ernährung umstellt, aber weiterhin wenig trinkt, ist das abseilen das Stuhls auf einmal sehr unangenehm! :-/

    Viel trinken, sonst drückt's die Hemos raus! >.<
     
  9. Schnitzl

    Schnitzl New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    68
    oli: lol , die armen hemos *gg*
    also ich hab gehört, dass der körper bis zu 30g auf einmal aufnehmen kann.
    wie gesagt, für die richtigkeit dieser angabe kann ich nicht garantieren, da ich es nur von jemand anderem gehört habe.
    kannst ja mal hier vorbeikucken. vllt hilft dir das weiter: http://www.balance-of-force.de/training/ernaehrung/df081993f513d9219.html