1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Periodisierung :) ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Reaper, 20. September 2005.

  1. Reaper

    Reaper New Member

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    196
    Hey,
    Also ich wollte mal wissen wie das mit dem Periodisieren gemeint ist, man liest immer wieder das es so wichtig ist, ich stelle mein Trainingsplan zwar ab und zu mal um aber da wird von Muskelversagen/kein Muskelversagen und halt Wiederhohlungsanzahl tauschen ect. gesprochen, könnte mir das mal wer genauer erklären ?

    Habe den Thread von Poser Pole etwas weiter unten gelesen und naja Hypertrophie z.b. was ist damit gemeint Max. Kraft ?
    Es ist ja dazu da den Muskel neu zu reizen aber wie führe ich diese verschiedenen Bereiche aus :) ?
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.671
    Geschlecht:
    männlich
    Periodisierungen ist das gewöhnliche umstellen von Plan, Trainingsart, Wiederholungsbereich oder Technik.

    Die Wiederholungsbereiche gliedern sich wie folgt:

    MK(Maximalkraft)  -  1-5 reps
    HT(Hypertrophie)  -  6-12 reps
    KA(Kraftausdauer)  -  12-...

    Viele Athleten übertreiben das ganze und stellen den Plan bzw. die Technik andauernd um was nicht nötig ist.
    Man kann sich Zeiträume setzten und z.B. sagen:
    ich trainiere jetzt 12 Wochen nach diesem Prinzip und anschliessend 10 Wochen nach nem anderen ...

    Sinn der Periodisierung ist es dem Körper neue Reize zu geben und ihn somit zum Wachstum zu zwingen, trainiere ich immer nach dem selben System ohne wirkliche Veränderung so wird sich der Erfolg auch minimalstem Wege erkenntlich zeigen denn er gewöhnt sich irgendwann daran...

    Mv. ist umstritten, viele können nicht ohne und andere nicht mit, Fakt ist das es nicht nötig ist um aufzubauen, 1-3 reps davor genügen in der Regel.



    de-fortis
     
  3. Reaper

    Reaper New Member

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    196
    Ehm ja ich denke ich bin eher einer der net ohne kann ^^
    Aber vielleicht setzt es ja auch neue Reize bzw. es geht schneller wenn man das mal ne weile nicht macht ..
    Habe bis jetzt immer in Mk und Ht trainiert halt mit nem Pyramidensys denkste es würde was bringen Ka zu machen oder halt mal keine Mk sondern immer über 6 reps bleiben ?
     
  4. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Wenn du dich steigern kannst und gute Ergebnisse verzeichnen kannst dann lass es so ;)
    Never touch a running system :)
    Ansonsten werden KA und ken MV sicher nicht schaden...
     
Die Seite wird geladen...