• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

(Online-)Shop für Eiweisspulver (CH)

Shoros

New Member
Registriert
15. Juni 2005
Beiträge
131
Hallo zusammen :)

Ein Freund und ich wollen uns seit längerem Eiweisspulver besorgen. Da stiessen wir doch bald mal an einige Probleme...

1. Kennt jemand (Tox? :) ) einen guten Eiweisspulver-Onlineshop, wenns geht aus der Schweiz?

2. Wenns geht direkt eine Empfehlung welches Pulver man nehmen sollte...da gibts ja dutzende verschiedene Dinger und ich weiss nicht recht welche für mich geeignet sind :)


Danke im Voraus

Shoros
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Hallo zusammen :)

Ein Freund und ich wollen uns seit längerem Eiweisspulver besorgen. Da stiessen wir doch bald mal an einige Probleme...

1. Kennt jemand (Tox? :) ) einen guten Eiweisspulver-Onlineshop, wenns geht aus der Schweiz?

2. Wenns geht direkt eine Empfehlung welches Pulver man nehmen sollte...da gibts ja dutzende verschiedene Dinger und ich weiss nicht recht welche für mich geeignet sind :)


Danke im Voraus

Shoros

Wieso online?

Bei dir um die Ecke hats ein Athleticum, dort kaufe ich meine Ware Marke Sponser. Allerdings nur Whey, denn Multiprotein habe ich durch Magerquark ersetzt.
Ich denke billiger kommst du nicht, viele vergessen die Versandkosten zu berücksichtigen...
 

Shoros

New Member
Registriert
15. Juni 2005
Beiträge
131
Oki, dank dir.
Hab heut mal 375g Multiprotein gekauft. Whey werde ich auch noch ausprobieren (was sind denn Vorteile/Nachteile?).
 

Kidd

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
662
Vorteile von whey ist, dass es

-schneller ins Blut geht
-sehr gut lösbar ist
-und bei guten whey auch in wasser gelöst werden kann.

Meiner meinung nach hat whey nur vorteile...mehrkomponenten protein kauf ich nicht mehr und ess lieber quark oder ähnliches.

Grüße

Kidd
 

Shoros

New Member
Registriert
15. Juni 2005
Beiträge
131
Hmm...ein weiterer Bekannter hat mir heute allerdings ziemlich was über Proteinpulver erzählt.

Er meinte, dass dieses Multiproteinpulver total ungesund sei, weil es bestimmte Komponenten enthält die schädlich für den Körper seien. Ausserdem kann man den Körper durch die Einnahme von solchen Pulvern in frühen Altern (bei mir 17..) stark schädigen.



Das hat mich halt stark misstrauisch gemacht, so dass das Pulver immernoch verschlossen in der Ecke steht.

In wiefern stimmt diese Aussage? :/


Edit:

Achja, folgendes Pulver hab ich:
http://www.sponser.ch/German/fs-inhalt.htm
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Geredet wird viel, mir ist nichts bekannt. Als ich noch daheim wohnte wurde ich von der Mutter darauf hingewiesen, dass sie gegen den Kosum von dem Zeug ist, da es ja unter Anabolika geht... ::) ;D Was die Leute nicht alles wissen...;)

Vorallem bei der Marke Sponser kannst du beruhigt sein. Wenn du aber Produkte von Amerika nimmst, kann es gut sein das noch feine Spuren von Prohormonen vorhanden sind, das wurde ja im Winter dem östereichischen Skifahrer zum Verhängnis (Knaus?).
 

Shoros

New Member
Registriert
15. Juni 2005
Beiträge
131
Geredet wird viel, mir ist nichts bekannt. Als ich noch daheim wohnte wurde ich von der Mutter darauf hingewiesen, dass sie gegen den Kosum von dem Zeug ist, da es ja unter Anabolika geht... ::) ;D Was die Leute nicht alles wissen...;)

Vorallem bei der Marke Sponser kannst du beruhigt sein. Wenn du aber Produkte von Amerika nimmst, kann es gut sein das noch feine Spuren von Prohormonen vorhanden sind, das wurde ja im Winter dem östereichischen Skifahrer zum Verhängnis (Knaus?).

Also kann ich ganz sicher sein, dass es keine Nebenwirkungen gibt?...weil dieser Bekannte hat mir jetzt schon bisschen Angst eingejagt :)
Wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, dass Migros solche "gesundheitsschädigende" Produkte ohne "Warnung" anbietet (dasselbe Pulver hab ich schon in der Migros gesehn :) )
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Also kann ich ganz sicher sein, dass es keine Nebenwirkungen gibt?...weil dieser Bekannte hat mir jetzt schon bisschen Angst eingejagt :)
Wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, dass Migros solche "gesundheitsschädigende" Produkte ohne "Warnung" anbietet (dasselbe Pulver hab ich schon in der Migros gesehn :) )

Die bieten es auch an, ist allerdings ein paar Franken teurer.
Wie schon gesagt, Sponser kannst du ruhig konsumieren. Der Bekannte war wahrscheindlich dein Vater... ;D
 

Shoros

New Member
Registriert
15. Juni 2005
Beiträge
131
Die bieten es auch an, ist allerdings ein paar Franken teurer.
Wie schon gesagt, Sponser kannst du ruhig konsumieren. Der Bekannte war wahrscheindlich dein Vater... ;D

Nein, die Mutter meines Freundes, die war irgendwie Arzt-Gehilfin und hat ihm das Pulver sofort in den Eimer geschmissen [smiley=biggrin.gif]

Naja...oki, dann vertraue ich dir mal ;)
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Nein, die Mutter meines Freundes, die war irgendwie Arzt-Gehilfin und hat ihm das Pulver sofort in den Eimer geschmissen [smiley=biggrin.gif]

Naja...oki, dann vertraue ich dir mal ;)

Arztgehilfinnen habe ich sowieso auf der Latte, haben das Gefühl sie wissen alles, leider ist meist das Gegenteil der Fall... ::)
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Arztgehilfenen oder sagen wir doch "Schwestern" haben eine Grundausbildung in Medizin und Sozialpflege, bei weitem sind sie nicht so fachkündig wie wirkliche Ärzte.
Von daher kannst du solche Weibchen durch ein gutes Medizinbuch ersetzten ;)

Und ja sie denken sie wüssten alles und schreiben den Leuten gern was vor...
In den meisten Fällen also bitte ignorieren ;D
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Arztgehilfenen oder sagen wir doch "Schwestern" haben eine Grundausbildung in Medizin und Sozialpflege, bei weitem sind sie nicht so fachkündig wie wirkliche Ärzte.
Von daher kannst du solche Weibchen durch ein gutes Medizinbuch ersetzten ;)

Und ja sie denken sie wüssten alles und schreiben den Leuten gern was vor...
In den meisten Fällen also bitte ignorieren ;D

Meine Rede... ;D
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Vllt sollte an dieser Stelle noch gesagt werden, dass man bei EW Pulverkonsum genügend trinken sollte um evtl Nierenschäden vorzubeugen...
 

Papa-Alf

Member
Registriert
12. April 2005
Beiträge
336
Eine österreichische Seite:

http://www.supplement-trade.com/

Hab hier schon einmal was bestellt, alles super geklappt und mit dem Pulver bin ich zufrieden.
Die haben nur Pulver von Ultimate Nutrition.
Gerade eben habe ich zum 2ten mal bestellt.

Sollte jemand vor haben dort etwas zu bestellen
-> evt. PN an mich (wegen Kundennummer) und mich als Werber angeben [smiley=biggrin.gif]

mfg
 
Oben