• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

D

DanHan

Guest
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Darf ich:ssmile:
Long Cycle (Clean ->Jerk Kugel ist über dem Kopf)
[YOUTUBE]<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/Kh4hVhTozic&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/Kh4hVhTozic&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>[/YOUTUBE]

Jerk
[YOUTUBE]<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/5couGvUjCag&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/5couGvUjCag&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>
[/YOUTUBE]

Snatch
[YOUTUBE]<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/vPmS9eM6BIQ&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/vPmS9eM6BIQ&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>[/YOUTUBE]

----
Bonnie habe ich leider nicht gefunden. Vielleicht findet die noch Moesha heute Abend.
Hoffe die Filmauswahl ist genehm.;D
 

moesha

New Member
Registriert
15. März 2009
Beiträge
777
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Ich kann grad nicht viel schreiben, weil meine Arme vooooooll erledigt sind.

Ich machs kurz.
  • Jerks (12 er) = 4/4+6/6+8/8+8/8+6/6+4/4 = 72 rep. (!!!) wow
  • Cleans (12er) = 4 x 8 (je Seite)
  • 16er halten = 3 x 1 min (je Seite)
  • Kniebeuge = 4 x 8
Oh je - oh je. Vor allem die 16er durch die Gegend zu tragen hat mir einiges abverlangt. Wie lang so eine Minute sein kann. [img1]
 
D

DanHan

Guest
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Ich mach' mir keine Sorgen, du hast einen guten Trainer. Du willst nicht gut sein. Du BIST gut und wirst deine ganze Power in das Training stecken, wenn es an der Zeit zum Trainieren ist.
Gut erkannt Thomas;D, die Sache mit Gut sein...und natürlich dem Trainer.



Lass ihn das blos nicht hören, sonst wird er eingebildet. ;D
Muss ein ganz schöner Piefke sein[img2][img3]





Oh je - oh je. Vor allem die 16er durch die Gegend zu tragen hat mir einiges abverlangt. Wie lang so eine Minute sein kann. [img1]

Wunderbar!!
...ist das Blut von Deinen Händen??>:D[img13]
Und wir fangen doch gerade erst an.

Gute Arbeit!!
[img19]

[img17]
 
K

Kilghard

Guest
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Gut erkannt Thomas;D, die Sache mit Gut sein...und natürlich dem Trainer.

Wußt ichs doch. Die Handschrift ist unverkennbar ;D.

Good job - good work - good train.

Yiehaa!
 

moesha

New Member
Registriert
15. März 2009
Beiträge
777
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Heute gab es freestyle-kettlebell-training, durfte mich ordentlich austoben.


  • 110 Clean & Press mit der 8er, als 10/10-Leiter runter zählen
  • Rudern mit der 12er (4 x 8 )
  • Kreuzheben mit der 24er (4 x 8 )
  • Rack hold mit der 16er (3 x 1 min je Seite)
  • Lock-out hold mit der 8er (1 x 1 min je Seite)
  • Long cycle (Clean & Jerk) mit der 12er (2 x 5 x 2 x 2 + 2 ;D = 42 Wdh)
Sehr schön. Vor allem der Longcycle am Ende hat mich gefordert. Die Hold-übungen werde ich in Zukunft auf 30 s beschränken, 1 min ist doch sehr lang.

Wenn Fragen sind bezüglich Begriffen oder so, raus damit.

Morgen werden Fotos gemacht. [img1] [img5]
 
K

Kilghard

Guest
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Irgendwoher kenne ich den starken Mann afroamerikanischer Herkunft. Wenn ich bloß wüßte, wo ich den schon mal gesehen hab... ;D

Entschuldige, ich möchte es nicht diskriminierend klingen lassen. Ich finde dich einfach schön. Das Lächeln, die großen Augen (gut eingefasst :shappy:) und die sonstige adrette Erscheinung. Das am Rande, konnte ich mir nicht nehmen lassen.

Man merkt eindeutig den wachsenden Girya-Hintergrund, der Rücken ist superb. Klar sind Arme und Beine noch etwas weich in den Konturen, bekommen aber mit der Zeit und hartem Training sicher mehr Härte rein. Gefällt mir sehr gut.

Bitte weiter so. [img19][img9]
 

moesha

New Member
Registriert
15. März 2009
Beiträge
777
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Danke für deinen Kommentar Thomas :ssmile:.

Mehr Härte ist auf jeden Fall mein Ziel für die nächsten Monate, vor allem der Speck an der Hüfte soll weg. Deswegen auch das outfit, wo man das deutlich sehen kann. Und die Oberschenkel sollten ein paar cm an Umfang verlieren.

Bin schon sehr gespannt wo wir alle rauskommen. :scool:
 

Mr. Baumstamm

Member
Registriert
13. November 2009
Beiträge
151
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Sehr hübsch! Kräftige, gesunde Frau auf dem Marsch zur Perfektion durch Hanteln.
Gut ab und viel Erfolg auf dem Weg dorthin. [img8]
 

ishina

Active Member
Registriert
23. September 2007
Beiträge
5.168
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Ich bin gespannt, wohin die Reise bei dir geht, liebe Marina. Du möchtest ja weniger werden - an den entsprechenden Stellen zumindest.

Dabei wünsche ich dir gutes Gelingen. Ausreichend Unterstützung hast du ja bereits!
 

doschi

Well-Known Member
Registriert
5. Juli 2009
Beiträge
3.900
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Hau rein bzw wech.... Motiviert genug scheinst Du ja zu sein....
 

letizia

Well-Known Member
Registriert
25. Januar 2010
Beiträge
3.634
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

moesha, coole bilder habt ihr gemacht!... dir ganz viel erfolg beim erreichen deiner ziele und gutes gelingen!
 

moesha

New Member
Registriert
15. März 2009
Beiträge
777
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Danke, danke, danke, danke ;D @ Simon, Doschi, Mr. Baumstamm und Letizia.

Hab mir im Nachhinein doch noch überlegt, dass ich meine Maße auch mit angebe, auch wenn es mehr ist als bei den anderen Mädels. Aber genau da soll sich ja was tun, also raus mit der Wahrheit.

Bizeps: 30 cm / 30.5 cm
Taille: 74 cm
Bauch: 94 cm
Po: 102 cm [img1]
Oberschenkel: 63 cm
Wade: 38.5 cm / 39 cm

Gewicht: 68-69 kg

Training heute:
30 min rudern am Water-rower
 
K

Kilghard

Guest
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Hinweis: Das erste Bild ist lediglich zur Datumsverifizierung da. Du kannst also ggf. ein "richtiges" drittes Foto einstellen.
 

letizia

Well-Known Member
Registriert
25. Januar 2010
Beiträge
3.634
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Hab mir im Nachhinein doch noch überlegt, dass ich meine Maße auch mit angebe, auch wenn es mehr ist als bei den anderen Mädels. Aber genau da soll sich ja was tun, also raus mit der Wahrheit.

diese verdammten werte... ich finde, man sollte die abschaffen und lediglich seinen augen trauen... und ich finde gar nicht, dass dein po [img1] aussieht...
aber ich weiß, da helfen meist auch solche kommentare wie dieses jetzt nicht, am ende zählt ja eben doch nur das eigene wohlfühlen (und die maßstäbe, die man sich da setzt... tja, die sollten am besten mit den werten abgeschafft werden ;)) also besser: du schaffst das!!!

lieben gruß
 

johndoe

New Member
Registriert
10. Februar 2010
Beiträge
65
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

diese verdammten werte... ich finde, man sollte die abschaffen und lediglich seinen augen trauen...

das geht aber nicht nur Euch Mädels so, ich kenn sogar Jungs die schon in der Früh das Maßband in der Hand haben...

...am ende zählt ja eben doch nur das eigene wohlfühlen

das ist das Allerwichtigste!

(und die maßstäbe, die man sich da setzt... tja, die sollten am besten mit den werten abgeschafft werden ;))

das wär aber auch nicht im Sinne des Erfinders...

lieben gruß

am Schluß zählt doch nur das, was beim Gym- Contest zu Weihnachten gedrückt, gebeugt und ge- cleant wird;D


gruß

john
 

moesha

New Member
Registriert
15. März 2009
Beiträge
777
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

danke letizia, naja, er ist nicht ganz so [img1] aber im vergleich zum oberkörper einfach ... ähm ... nicht so ganz meinen ansprüchen entsprechend. ;D

@ johndoe: hey, willkommen hier. danke fürs vorbei gucken. :)
naja, dem massband traue ich immernoch mehr als der waage. cm sind nun mal cm. aber du hast recht, drücken-beugen-cleanen-heben-rumtragen ... usw. zählt natürlich mehr. :D
 

moesha

New Member
Registriert
15. März 2009
Beiträge
777
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Gestern war ich wieder im Studio ... ich trau mich nicht so recht das an dieser Stelle zuzugeben, aber ich bin echt launisch was Studio-training angeht. ::) Naja, mir wird da so schnell langweilig und ich muss mich vorher irgendwie dahin locken. Also schon mehr schubsen als an die Kugeln. Deswegen werde ich wohl eine Studio-einheit gegen eine Kettlebell-einheit eintauschen. Ich weiss nicht ob es an meinem Trainingsplan liegt, ob es spannender für mich wäre, wenn ich was anderes machen würde. Die Sache ist ja die, dass ich einmal 8 Wochen am Stück einem Programm folgen wollte um nicht gleich zu sagen: "es wirkt nicht". Klar wirkt es nicht, wenn ich es alle 2 Wochen umschmeisse. Also, bleib ich jetzt dabei. Auch, wenn es spass-frei ist. Vielleicht brauch ich einfach neue Mucke auf dem ipod.

Nun die Fakten: konnte Bankdrücken um 5 kilo steigern (aber mit dicken Backen) und Rudern am Kabel ebenfalls um 5 kilo (oder 4.5 um genau zu sein).

5 x 5
  • Millitary Press LH [16 kg]
  • Squat LH [16 kg]
  • rum. Kreuzheben [31 kg]
  • Bankdrücken [25 kg]
  • rudern Kabel eng [33 kg]
  • Latzug vorne breit [26 kg]
 
K

Kilghard

Guest
AW: Moesha`s Blog für den Bodycontest 2010

Super, 5kg sind ein großer Schritt, auch wenn du dabei dicke Backen bekommst. Achte aber nach wie vor auf eine kontrollierte Ausführung und steigere nicht zu schnell! Dann sollte alles passen (die üblichen Sprüche halt ;D).

Das mit den Studioeinheiten kann ich sehr gut nachvollziehen. Da mußt du eben für den Anfang mit allen Tricks arbeiten und dich nachhaltig motivieren (wie heißt das so schön ... intrinsisch!?). Wärmst du dich eigentlich auch auf und machst noch ein paar Cardiosachen im Studio?

Hmm, wenn ich einen Waterrower zu Hause hätte, würde ich das auch zu Hause machen. Persönlich liebäugle ich mit einem concept2-Rudergerät, aber ich bin noch nicht verrückt genug, mir so ein Teil zu beschaffen. Kostet eine Menge Geld (glaub so 1000-1500€; uiuiuiui).

Vermute, deine Studioallergie liegt viel weniger am Trainingsplan (finde den gut), sondern mehr an der ungewohnten, anonymisierten, kalten, gefühllosen, sportuninteressierten Studiolandschaft. In den Studios, die ich so durchforstet habe, ist es verpönt zu schwitzen, zu stinken (ok, ;D), zu grunzen, zu ächzen, die Kurzhanteln über den Boden zu schmeißen (ich mach's trotzdem), die Bude vollzukotzen und gute, stimmige Rockmusik in einer angemessenen Lautstärke abzuspielen. Die "Trainer" - falls man sie so bezeichnen kann - sind nur an der Kohle interessiert, die Kunden sind entweder geduldete Geldesel - besser sie kommen gar nicht mehr, nachdem sie bezahlt haben - oder ein paar wenige eingeschworene Freunde, die gleich vor allen anderen Kunden als VIPs behandelt werden. Die einzigen Sätze, die ich bisher gehört habe, sind "Ey, Handtuch!" und "Fußballer spielen auch draußen und haben nie eine Erkältung", nachdem das Fenster bei -17°C (ok, eigentlich nur -16°C :stongue:) aufgerissen wurde und ich bereits so dermaßen schwitze, daß mir der Saft aus allen Poren läuft und das T-Shirt als Putzlappen verwendet werden könnte.

Worauf ich hinauswill? Man trainiert dort für seine Zwecke oder gar nicht. Alles andere ist Augenwischerei. Probier das Studio noch eine Weile aus. Wenn du es partout nicht aushältst, solltest du über eine Erweiterung deines Homegyms nachdenken. Sofern Platz ist (meistens eher nicht), kannst du nach und nach was dazu besorgen. Langsam oder immer wieder mal bin ich auch am Überlegen. Wobei es fast überall Fallstricke zu bedenken gibt. Denn wenn man erstmal zu Hause ist und keinen Kraftsport-Tempel sein Eigen nennt (meistens ein geiler Schuppen, Garage oder Keller), wird es mit der Motivation zwischen KatzenP..., Katzenfutter und sonstigen Utensilien auch nicht so großartig sein.

Nein, ich rede hier nur von fiktiven Personen ;D;D;D.
 
Oben