1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Mit 60 Jahren 200 kg beugen in der 93er Klasse?

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von ederzei, 13. Oktober 2019.

  1. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Mein gefühltes und bestätigtes Optimum in der Beuge hatte ich vor drei Wochen. Also vier Wochen nach dem WK am 8. September. Jetzt sind es noch einmal drei bis zur NDM.
    Und dass ich seit einigen Wochen statt mit einem Rennrad mit einem Unisex-Holland-Rad ohne Klickis unterwegs bin, merke ich auch. Am meisten Freitag abends. Bin echt gespannt. Das allerletzte Beintraining war zuviel. Statt 5 - 5 - 5 hätte ich 8 - 7 machen sollen. Naja, bald kommt das Wintertraining mit viiieeel Tiefe :) und mehr Wdhg. und kurzen Pausen.
    Nächsten Montag noch einmal Beintraining unter der Woche, dann mehrere Monate nicht. Stattdessen mehr Schlaf. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2019
  2. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Ziel im KDK 2019:
    ( bei 9* Versuchen)

    450 kg bis 90 (93) kg KG

    Das wäre zumindest neuer PSR
    (pers. Seniorenrekord).

    * Für 4. Versuche bin ich im BVDK zu schlecht. :(
     
  3. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Mit dem Elend bist du nicht allein :(
    *hold
     
  4. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    14h eisern runter gerissen heute. Bauchtraining fällt wieder aus. Aufschieberitis [img14]
    Schulter schon zwei Wochen nix.
    Musste vorhin etwas essen. (Kein[img6]) Bis ich verdaut habe, schlafe ich bestimmt schon.
    Muss dann wohl morgen zum BD-Training etwas abdominales einbauen.
    ZB aufrichten mit der LH wenn ich diese nicht mehr drücken kann. :-*
    Für Studiotraining habe ich dieses WE keine Zeit. :(
    Beine sind "erst" wieder Montag dran.
     
  5. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Ich gönne jedem besser zu sein. :)
    Eine DM der Berufssparte würde ich wohl gewinnen. ;)
     
  6. FeBert

    FeBert Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    3.321
    Geschlecht:
    männlich
    Was meinst damit?
     
  7. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    24.020
    Geschlecht:
    männlich
    Die kenne ich nur von deutschen Meisterschaften, wenn man einen neuen deutschen Rekord machen möchte.
     
  8. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Im BVDK bin ich zu schlecht.
    Meine unrunden Leistungen in meinem Log beruhen auf Ergebnissen im alten Verband.
    Aber macht nichts,
    immer dran bleiben. Es macht ja sehr viel Spass. Treten wenig an,
    bekomme auch ich ein Platz auf dem Treppchen. :)
     
  9. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Hat mich doch am Montag der Außenspiegel eines Autos erwischt. Am linken Ellenbogen. Mit einem Krachen ist dieser an das Fenster geknallt. Hinter der nächsten Kreuzung hat das Auto gehalten.
    Ich meinte, er könne weiterfahren, Ellenbogen ist noch heile. Jetzt eben bei der Innenrotation als einer Vorwärmung der Schulter für das BD merke ich es aber. Außenrotation ok. Mal sehen.
    Immer etwas anderes. :(

    Beim Herausheben der Hantel auch noch ganz leicht der Fall des Obdachlosen vom Straßenrand in mein Rad kurz vor dem 8. September zu spüren. So ist halt das Leben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2019
  10. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    24.020
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Besserung Steffen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2019
    ederzei gefällt das.
  11. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    :045:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2019
  12. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, von mir auch!:045:
     
    ederzei gefällt das.
  13. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Training vom 26.10.19 KG: 90,0 kg :)

    https://forum.muscle-corps.de/threa...en-in-der-93er-klasse.8339/page-3#post-452114

    ROM-Erwärmung

    BD:
    90,00 kg: 1
    100,0 kg: 1
    105,0 kg: 1
    107,5 kg: 1 Einstellung PJBL (falscher Hinweis, danke Dicker)
    92,5 kg: 3 x 5
    90,0 kg: 2 x 5

    enges BD: 18 cm zw. Zf.

    70 kg: 6
    75 kg: 6
    80 kg: 5 (max.)
    70 kg: 8 (max.)

    Frontheben/Seitheben im Supersatz:
    10,5 kg: 3 x 10

    Crunches:
    6 x 100

    ROM-Training

    Beim Drücken Leistung vom 8.09.19 (DM)
    bzw. vom 13.07.19 (offene Unimeisterschaft in Frankfurt/Oder)
    erreicht. Gedrückt ohne eingehangenen Sicherheitsständer,
    aber mit zweiter Ablage über dem Kopf.
    Keine Verschlüsse drauf.

    Linke Schulter, gering den linken Brustmuskel spüre ich beim Drücken,
    aber es zieht (noch) nicht in den Arm hinein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
  14. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    24.020
    Geschlecht:
    männlich
    Fehlen da nicht 1,25 kg [img28].
     
  15. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Sogar noch mehr.
    110 kg beim Abschlußtraining vor dem 8.09.19 im Training gedrückt.
    107,5 kg waren die besten Werte im WK 2019.
    Du hast recht.
    Hätte aber heute kein Gramm mehr geschafft.
     
  16. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Meinen angenehmer "Wintertrainingsplan" führt natürlich nicht dazu, dass ich zur LM KDK im April in Hochform bin. Auch zur DM KDK ca. zwei Monate später werde ich wohl das Maximum noch nicht erreicht haben. Ein Wettkampf im Spätsommer bzw. im Herbst wäre mir dazu am liebsten. So wie dieses Jahr zum Beispiel. ;)
    In der Ruhe liegt die Kraft!
    Nichts überstürzen!
    Lieber mit 70 fit als jetzt zu "stark"!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2019
  17. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Training vom 28.10.2019 KG: 91,0

    1. ROM/Rückenschule

    2. KB:

    180 kg: 5 x 1
    Einmal zu tief, unten sitzen geblieben. :(:(
    Sonst etwas zu hoch. :(:(
    Außerdem bin ich jetzt total heißer.
    Die noch im Studio waren haben jetzt taube Ohren.
    Falls jemand fragt, Training hat so wahnsinnig Spaß gemacht.
    Den soll man ja haben. :)

    3. Paused KB:
    140 kg: 3 x 1
    Solange unten, bis Luft alle. [img9]

    4. Good Morning;:
    130 kg: 1 x 8
    Es fühlte sich nicht so super an, abgebrochen.

    5. Hackenschmidt:

    Schon beim niedrigsten Erwärmungsgewicht abgebrochen.
    Ich dachte, die Außenseiten meiner Oberschenkel fliegen mir um die Ohren.

    6. Bauchmaschine:
    90 kg: 10
    105 kg: 10
    90 kg: 10

    7. Roll outs:

    2 x 10

    Bauch jeweils nur leicht, da zieht minimal etwas.

    Fazit: Nicht ganz unzufrieden, waren aber auch zwei komplett freie Beintage am WE.
    Doch mit 180 kg einzusteigen, könnte ins Auge gehen. [img16]

    Für ob. Rücken und Bizeps schon zu spät, besser zu zeitig.
    Aufschieberitis. Wie so oft. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2019
  18. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    24.020
    Geschlecht:
    männlich
    Ich rate ab, steige selber sogar noch tiefer ein. Der 1. muß gültig sein !
     
  19. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    974
    Geschlecht:
    männlich
    Sind wir Samstag oder Sonntag dran? ;)
     
  20. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    24.020
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn ich das wüßte, kenne weder Startzeiten noch Meldelisten :mad:.
     
Die Seite wird geladen...