1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Kalorien und Proteine

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von bolivar, 22. Mai 2018.

  1. bolivar

    bolivar New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, zählt ihr eure Proteine/Kalorien allgemein? Ich wiege 70 kg, könnte ich 70g Proteine durch Proteinpulver zu mir nehmen? Oder ist das schlecht?
     
  2. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.760
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kommst du auf 70g?
     
  3. bolivar

    bolivar New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    1g Eiweiß pro kg wird überall genannt?
     
  4. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ist ein Daumenwert. Da du aber auch normale Nahrung zu dir nimmst, brauchst du wahrscheinlich gar kein Pulver.
    70 kg ist auch eher leicht, da reicht "ordentlich" essen: Gute Nahrungsmittel und etwas Eiweiß-lastiger. Steak statt Pizza!
     
  5. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.760
    Geschlecht:
    männlich
    ich bin mir nicht sicher, ob sich hier eine Antwort lohnt;)
     
  6. bolivar

    bolivar New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Wieso keine Pizza? Was ist mit Hülsenfrüchte statt Steaks?
     
  7. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Hülsenfrüchte sind gut, es muss kein Fleisch sein. Ich sehe, du hast dich schon mit Ernährung beschäftigt.
    Die Tiefkühlpizza vom Aldi hat viele Kohlenhydrate, Fett, Salz und Zucker. Eher wenig Einweiß und Vitamine. Das ergibt keine hochwertige Ernährung.

    Hier im Forum gab es einen Artikel zum Thema "Clean Eating", den solltest du lesen

    Doch, denn außerhalb der Logs ist das Forum fast tot, da lohnt sich jede Antwort
     
    pp1998 und JoneZ gefällt das.
  8. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.760
    Geschlecht:
    männlich
    mit lohnen bezog ich mich auf einen evtl. Fake-Account;)
     
  9. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.760
    Geschlecht:
    männlich
    ...und by the way, nahezu allen Foren sind tot, da schon alles gesagt bzw. geschrieben wurde und man alles easy und vor allem schneller selbst finden kann bzw. auch schon bei YouTube fündig wird, die Hochzeit der Foren ist leider vorbei bzw. geht es jetzt nicht mehr vorrangig um Wissen sondern jetzt mehr um Community, wobei ich diese Entwicklung nicht so schlecht finde.:)
     
    Foxi83, JoneZ und pp1998 gefällt das.
  10. bolivar

    bolivar New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Spielt das eine Rolle, dass Fett/Kohlenhydrate/Zucker dabei ist? Werden dadurch praktisch weniger Proteine aufgenommen? Oder muss man nur auf die Proteine achten, die auf der Verpackung draufstehen?
    Besonders bei Kohlenhydrate sollte es doch keine Probleme geben, weil ich nicht abnehmen will. Ich bin eher dünn, also will ich doch Kohlenhydrate?

    Tut mir Leid, dass ich so stur frage, aber das Thema der Ernährung interessiert mich halt überhaupt nicht, will aber unbedingt Erfolge im Gym sehen.
    Und ja, habe mich etwas damit schon beschäftigt.
     
  11. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    So einfach ist das nicht.
    Du könntest z.B. 1 kg Zucker für 1 Euro kaufen, en Wasser auflösen und trinken. Rein rechnerisch hast du dann fast 4000 kcal drin und alles ist gut :eek:

    So geht das aber nicht. Hochwertige Ernährung besteht aus natürlichen, abwechslungsreichen Lebensmitteln.
    Wenn du aufbauen willst: Generell mehr Proteine und dann kannst du auch bei Fett und Kohlenhydraten mehr zuschlagen. Salz nicht und auch purer Zucker ist nicht gut. Das sind leere Kalorien.
    Vielleicht solltes du eine 4. Mahlzeit einplanen, falls du nicht so viel auf einmal essen kannst.
     
  12. bolivar

    bolivar New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Okay. Aber solange man nicht exzessiv Zucker zu sich nimmt, gehen kleine Mengen bestimmt in Ordnung?

    Ich habe jetzt im Internet ("Fettrechner") einen Rechner gefunden, mit dem man die Proteine ausrechnen kann, die man zu sich genommen hat.
    Beispiel mit Thunfischfilets im eigenen Saft:
    100g enthalten 22,6g, bei 500g wären das 113g Proteine.
    Das heißt mit 500g Thunfisch am Tag verteilt hätte ich schon meinen Proteinbedarf geregelt?
    Und muss man sonst irgendwas berechnen? Oder sind nur die Proteine interessant? Fett/Kohlenhydrate sind egal
     
  13. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    ich würde mal in diesem Forum den Ernährungsteil lesen https://www.muscle-corps.de/tipps/ernaehrung
    Da findest du viele Infos, das kann ich nicht alles hier aufzählen.

    Du willst ja nicht ernsthaft ein halbes Kilo Thunfisch am Tag essen? Das wäre selbst dem Rühl zu viel!
    Proteine sind wichtig, da hier die meisten zu wenig zu sich nehmen. Wenn die stimmen, kann man mit Kohlenhydraten und Fett weitermachen, um auf die gewünschten Kalorien zu kommen.
    für die meisten normalen Sportler heißt das:
    - Auf die Proteine achten bzw. immer darauf auchten, das bei jeder Mahrzeitl Protein dabei ist (Eier sind mein Favorit)
    - Gute Sachen essen
    - Wenn man nicht zunimmt, einfach mehr essen

    VG
    Ray
     
    de-fortis gefällt das.
  14. Lorenz

    Lorenz New Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2018
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    ein halbs Kilo Thunfisch ist wohl wirklich zu viel und ich kann mir das auch generell schon einmal nicht vorstellen!
    Eier sind gut und ich esse in letzter Zeit auch immer wieder verschiedenste Körner zum Beispiel im Salat oder auch abends zum Snacken. Gerade eben habe ich mir einige Sonnenblumenkerne gegönnt.
    Was mir noch wichtig ist, ist dass ich Bio Produkte und zwar am liebsten vom Bauernmarkt kaufe und auch meine Ernährung relativ abwechslungsreich ist.
    Ich probiere viel aus und genieße es auch zu schlemmen. Seitdem ich mehr auf meine Ernährung achte, koche ich auch mehr selbst zuhause und es macht mir mittlerweile sehr viel Freude.
    Lorenz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2018
Die Seite wird geladen...