1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Immer öfter Muskelkater

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von batista 94, 9. Januar 2013.

  1. batista 94

    batista 94 New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2011
    Beiträge:
    50
    Moin,

    habe meinen Trainingsplan umgestellt auf 3 x wöchentliches Training.

    Montag: Brust, Schultern und Bauch

    Mittwoch: Arme und Beine

    Freitag: Rücken und Bauch

    Halte diese Aufteilung für ganz sinnvoll, jedoch habe ich in letzter Zeit immer öfter Muskelkater. Vorher hatte ich 4 x wöchentlich Training und davon 2 x Brust, jetzt wo ich nur 1 x in der Woche Brust mache bekomme ich immer Muskelkater für ca. 1 1/2 Tage. Muskelkater ist wohl generell nichts schlechtes, jedoch über den Zeitraum auch nicht förderlich oder?[img28]

    Noch eine Frage zum Bauchtraining: Kann ich jeden Trainingstag Bauch trainieren? Oder ist das Kontraproduktiv wegen zu vielen Muskelgruppen pro Einheit????
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.670
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Immer öfter Muskelkater

    Je ungewohnter und intensiver die Belastung, desto höher ist der Schmerz des Katers. Mit steigendem Trainingsstand und zunehmender Gewöhnung an eine Übung oder Trainingsart, sinkt auch das Ausmaß des Katers. Das ganze muss also zwangsläufig nichts mit der Freqenz, also Häufigkeit zu tun haben. Der Schmerz ist genau dann und auf Dauer gesehen, nicht förderlich, wenn er das Verletzungsrisiko erhöht, oder die Regeneration so verlängert, das ein Training nicht oder nur unter Kompromissen (drum herum trainieren) stattfindet.

    Bauch würde ich eh immer seperat trainieren, für Planks, Beckencrunches, Käfer und co. braucht es kein Fitnessstudio. 2-4x / Woche, je nach Intensität und Zielsetzung kann man den Rumpf belasten.
     
  3. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Immer öfter Muskelkater

    Hi,

    die Aufteilung der Muskelgruppen erscheint okay zu sein, die Frequenz auch. Da du die verwendeten Übungen nicht dazuschreibst: Es kann auch einfach, wie bereits von de-fortis geschrieben, an ungewohnten Übungen oder Wdh.bereichen liegen. Falls das Volumen pro MG nun höher ist, oder alternativ die Intensität, kann auch dies zunächst zu mehr Muskelkater führen.
    An sich sind 1,5 Tage Muskelkater, insb. nach TP Umstellung, nichts ungewöhnliches.

    Wegen Bauchtraining: sehe ich ähnlich wie de-fortis. Tägliches Bauchtraining bringt keinen Vorteil, insbesondere weil der Bac h bei schweren Grundübungen auch immer mittrainiert wird. 2-4 Baucheinheiten pro Woche, ruhig an den ansonsten trainingsfreien Tagen, genügen.

    Schönen Gruß
     
  4. batista 94

    batista 94 New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Immer öfter Muskelkater

    HI,
    danke für die Antworten, Ich mach für jede Muskelgruppe immer 3 versch. Übungen, oder würdet ihr da mehr empfehlen? also 3 Übungen/Gruppe a 10 WH. und ca. 3 -4 Sätze pro Übung
     
  5. ElfenKiller

    ElfenKiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    1.672
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Immer öfter Muskelkater

    Ich würde dir weniger empfehlen. Nur meine persönliche Meinung. Probier es doch mal mit 4-5 Übungen pro Training statt bis zu 9(?).

    Enährungstechnisch könnte ich dir Kreatin und / oder Traubenzucker/-saft empfehlen. Das hilft mir zumindest bei der Regeneration.
     
Die Seite wird geladen...