1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Hallo alle zusammen!

Dieses Thema im Forum "Neuzugänge und Vorstellung" wurde erstellt von jirara, 12. August 2015.

  1. jirara

    jirara New Member

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Name ist Jir und bin hier neu auf dieser Seite.

    Ich trainiere schon seit 6 Monaten und habe schon große fortschritte gemacht.
    Ich habe eine Frage zu den Klimmzügen und die lautet wie man sich beim Klimmzug aushängt.
    Soll man sich komplett anmuskulär (dead hang) aushängen lassen oder sich "aktiv aushängen" lassen?
    Und könnte mir bitte jemand erklären was aktives aushängen überhaupt ist und wie man sich sich im Klimmzug hängen lässt?

    Danke schon mal im Voraus! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2015
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Grüß dich und willkommen bei uns!

    Zu deiner Frage: ganz einfach gesagt sollte es zu keinem kompletten Spannungsverlust kommen. Aushang ja, jedoch mit geringer Restspannung um die Belastung vom Gelenk zu nehmen.
     
    jirara gefällt das.
  3. jirara

    jirara New Member

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Danke vielmals!
    Noch eine Frage: Soll man die Restspannung behalten, indem leicht weiterhin die Schulterblätter nach hinten zieht oder sich beim aushängen drauf achten, dass man sich aushängt aber nicht zu sehr das man in den dead hang kommt.
    PS: Sry, wegen den unötigen Fragen bin verunsichert, weil ich lange Klimmzüge falsch ausgeführt habe
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Häng dich soweit aus wie es für dich noch komfortabel ist. Die Spannung der Muskulatur hält den Hang, aktiv musst du die Schulterblätter dabei nicht nach hinten ziehen, diese Spannung hälst du einfach.
     
    PowerWheel und jirara gefällt das.
Die Seite wird geladen...