1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Generelle Fragen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Off-Topic" wurde erstellt von tommy777, 7. März 2009.

  1. tommy777

    tommy777 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    3.605
    Tag- ja, ich befasse mich gerade mit zwei sehr hochtrabenden Fragen. :-D

    Wie teuer ist es, einmal für ca. fünf Minuten zu duschen?

    Gibt es Krankenkassen, die einen Teil der Studiokosten übernehmen? Was ist die Voraussetzung dafür? Sowohl bei der gesetzlichen als auch bei der privaten Krankenkasse.

    Ich stelle mir diese Frage mit dem Hintergrund, dass ich mit dem Gedanken spiele, mich in einem Studio anzumelden, welches monatlich knapp 50€ kostet. Ausgeben möchte ich aber nicht mehr als 30€.
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.710
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Generelle Fragen

    Du bezahlst in Bielefeld 1,85 € / 1000 liter ohne Abwasser [1]. Beim duschen gehen wohl in etwa 20-30 liter drauf = > ca. 6 ct.


    Evtl. zum Rehazweck, allerdings wohl mit der Prämisse einer Leitung durch einen Sport- oder Physiotherapeuten. Habs aber persönlich noch nicht gehört, wenn dann Rehaeinrichtung, die haben zwar keine "Studiokosten", allerdings wohl seltener ne Kh-Abteilung bis 50Kg ;D Andere Leute hier wissen da aber bestimmt mehr.



    Quelle

    [1] http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,484606-2,00.html
     
  3. Herwig

    Herwig Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    517
    AW: Generelle Fragen

    Also pro Minute gehen etwa 10l (oder mehr) durch den Schlauch. Gibt zwar Sparkoepfe mit 7-8l, aber da kommt dann nicht viel raus. Sind also schon mal 50l. Dazu kommt eben noch der Anteil, den man fuer Warmwasser mehr zahlt. Ich meine, der Vater meiner Freundin hat das mal ausgerechnet und kommt auf 50ct/10min duschen, also bei dir entsprechen 25ct.
    Falls du einen Durchlauferhitzer hast, wie wir hier in Irland mit 9kWh, und ca. 20ct/kWh, dann kommt man auch 30ct pro 10 Minuten duschen, weil Wasser hier nichts kostet.
     
  4. lusch3

    lusch3 New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    121
    AW: Generelle Fragen

    soweit ich weiß bekommst du allein für die mitgliedschaft bei keiner KK irgendetwas. wenn dein KK mit dem studio jedoch einen kooperationsvertrag hat, dann kannst du die teilnahme an angebotenen kursen abrechnen lassen. also auch ohne an denen wirklich teilgenommen zu haben. wie das im detail läuft ist von studio zu studio und KK zu KK unterschiedlich. da heißt es genau hingucken ;).
    wichtig für die KK ist auf jeden fall ein nachweis, dass du etwas "für die gesundheit" tust. was die einzelnen KK darunter verstehen -> nachfragen!
     
  5. tommy777

    tommy777 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    3.605
    AW: Generelle Fragen

    Danke zusammen!

    Werde mich wohl bei meiner Krankenkasse mal schlau machen- ein Bekannter von mir bekommt jedenfalls 50% der Kosten ersetzt, weil er einmal monatlich bei einer Rückenschule mitmacht. Sagt er...
     
Die Seite wird geladen...