• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Erst zwischen 18-20 "richtiger" Muskelaufbau?

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Hi Jungs,
Was haltet ihr von der Aussage, dass man erst mit 18-20 Jahren richtig gut Muskeln aufbaut/aufbauen kann?
Natürlich baut man auch schon davor Muskeln auf, aber erst um 18-20 Lebensjahren rum, scheint es bei vielen richtig anzuziehen...
 

Olli

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
598
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

*hüstel*
seh ich echt noch soo dünn aus? Oo

Ich denke, das es natürlich einige "Probleme" gibt, durch die Pubertät, aber sobald man angefangen hat eine männlcihere Form zu bekommen, also auch die muskeln mehr ausgeprägt wurden, funktioniert das mim muskelaufbau.
Denke mal, dass man es nicht sehr merkt, dass weniger Muskeln aufgebaut werden.
also ich kann mcih jedenfalls cniht beklagen,d ass ich garnix aufbau oder so...
udn viel merh wird auhc nciht zu shcaffen sein, auch als volljähriger.
 

botox

New Member
Registriert
5. April 2005
Beiträge
92
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

ich seh das so...
das meistens 15 oder 16 jährige noch zu wenig ahnung haben von ernährung und somit auch viel verpassen da man ja noch im wachstum ist schüttet man auch noch mehr des körpereigenen wachstumshormons aus also meiner meinung nach stimmt das nicht

gruss
 

Luka

New Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
41
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

ich seh das so...
das meistens 15 oder 16 jährige noch zu wenig ahnung haben von ernährung und somit auch viel verpassen da man ja noch im wachstum ist schüttet man auch noch mehr des körpereigenen wachstumshormons aus also meiner meinung nach stimmt das nicht

gruss

das war jetzt kompliziert ::)
willst du sagen 15-16 jährige können nix aufbauen?
 

botox

New Member
Registriert
5. April 2005
Beiträge
92
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

nein das wollte ich nicht sagen..
ich seh nur vielfach das leute in dem alter noch zu unerfahren sind was ernährung betrift

gruss
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

Andererseits hat man mit 18-20 schon von Natur aus bessere Voraussetzungen und ist dann auch schneller an seinem Ideal, als ein 16 Jähriger...
 

Kidd

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
662
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

ich seh das so (wie botox) , dass die meisten jugendlichen eigentlich keine ahnung von ernährung und training haben. das gepaart mit der erfahrung die enorm viel ausmacht, resultiert dann eben in einem schlechteren masseaufbau. Klar kann man als jugendlicher auch gut aufbauen doch denk ich legen die meisten dann erst so mit 18-20 los.
Gibt ja auch recht wenig gut gebaute 18 jährige wenn man sich mal umschaut.
Klar das hängt natürlich auch mit der trainingszeit zusammen aber insg. denk ich schon, dass man als 20 jähriger wohl bessere karten hat.

Kidd
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

Leute ich glaube der SCHNITT der Member z.B in diesem Forum liegt in der Spanne von 16- 20 ich glaube das amcht den größten Pozentanteil aus.

Und ich glaube da diese Leute schon mal im Muscle Corps Froum drinne sind INFORMIEREN diese sich schon durch uns bzw. Hoffentlich auch selbt!!!!

Ich bin selbst erst 17 geworden und Revidiere einfach mal die Aussage das "ich"(ja auch in dieser Spanne) keine Ahnung von Ernährung habe [smiley=biggrin.gif].

Ich denke aber auch das ein z.B. 16 jähriger einen "guten" Muskelaufbau hat. Allein wie gesgat durch die Hormonausschüttung insbesondere des Testosterons.

von einem guten Muskelaufbau ist allerdings nicht nur die hormonfrage entscheident.
Es sind auch eine spielen auch eine große Anzahl von anderen Faktoren eine bedeutsame Rolle!!!

MfG

Vali
 

botox

New Member
Registriert
5. April 2005
Beiträge
92
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

will ja nicht dazwischen quatschen aber das körper eigene hormon ist sehr wohl entscheidend .es stimmt zwar das andere faktoren wichtige rollen spielen jedoch ist z.B das testosteron der grundbaustein des muskelaufbaus

gruss
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

will ja nicht dazwischen quatschen aber das körper eigene hormon ist sehr wohl entscheidend .es stimmt zwar das andere faktoren wichtige rollen spielen jedoch ist z.B das testosteron der grundbaustein des muskelaufbaus

gruss


Nicht nur das Testosteron auch die allgemeine Veranlahung spielt eben die Hauptrolle und wie du richtig sagtest ist der anabole Stoffwechsel welcher eben durch Wachstums- und Geschlechtshormone geprägt bzw. beeinflusst wird ausschlaggebend. Auch unter 18 kann man ein gutes Grundgerüst legen.



Gruß
forti
 
T

Tyrant

Guest
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

GELOGEN! ;)
Ich bin auch erst 16 und hab schon derbste Fortschritte gemacht.
 

Luka

New Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
41
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

ich werde auch erst am samstag 16. und ich muss mich vor niemandem hier verstecken ;)
 

FloPo

New Member
Registriert
22. März 2005
Beiträge
922
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

es geht ja auch nicht darum, dass man mit 16 keine Muskeln aufbauen kann, sondern lediglich dass man mit ca 20 die besten und größten Fortschritte erziehlt. Das hat einfach damit zu tun, dass man mit Anfang 20 körperlich am leistungsfähigsten ist.
es bezweifelt ja niemand dass man mit 16 Muskeln aufbauen kann. denn das haben schon millionen bewiesen dass das geht!
 
T

Tyrant

Guest
Re: Erst zwischen 18-20 "richtiger" Musk

War net ganz so Ernst gemeint. ;)
Dass es mit 18-20 schneller und besser geht kann ich mir schon denken.
Mann, wie ich mich darauf freue. :eek:
 
Oben