1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Eisi`s Log - Road to ...

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von Eisenfresser, 30. Januar 2009.

  1. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.788
    Geschlecht:
    männlich
    Habe noch Zeit und noch einen Schluck schwarzes Lübzer im Glas, der Wecker klingelt ja erst um 04:25 Uhr.
    Was ich jetzt schreibe kann (wird es wohl auch ;)) total falsch sein, dennoch möchte ich meine Gedanken dazu mitteilen.
    Den ersten Fehler den ich bei dir sehe, Du schwankst zu oft zwischen Bankdrücken und optisch gut aussehen umher. Das ist ansich nicht schlimm, denn beides würde in deiner Gewichtsklasse locker parallel laufen. Aber Du bist zu sehr auf das gute Aussehen geprägt und willst hier und da noch ein Kg weghaben um besser auszusehen. Das Problem, gerade in den kleineren Gewichtsklassen (und die -83 zähle ich dazu !) macht sich jede Körpergewichtsreduzierung sofort nachteilig auf die Leistung bemerkbar. Ich hatte die 2-3 Wochen vor deinen Wettkampf dringend davon abgeraten bis auf 81 runterzugehen, vergebens !
    Das zweite was ich anmerken will, Wettkampfsport im Rahmen einer deutschen Meisterschaft macht man nicht nebenher. Da muß man sich zum Wettkampf hin absolut auf die eine Wettkampfübung konzentrieren. Meiner Meinung nach haben Nebenübungen, dazu von dir noch schwer ausgeführt, absolut nichts zu suchen ! Zumindest nicht mehr in den letzten vier Wochen vor dem Wettkampf !
    Zur DM 2017 hattest Du die gleichen Fehler und eigentlich eine Änderung angekündigt, wirklich geändert hat sich aber nichts !
    Das schreibt hier einer der das Battle gegen dich klar verloren hat, der es aber gut meint. Ich bin ja froh das Du wieder Wettkampfsport machst, noch dazu in der einmaligen Situation das die gesamte Familie das gleiche Hobby und die gleichen Ambitionen haben [img27].
    Sehe was wichtig ist im Wettkampf, einzig und allein der Einzelversuch auf der Bank. Kein hier ein bischen die Übung und dort ein bischen die Übung.........Bank, Bank und nochmals Bank.

    Und mir ist klar, viele (wenn nicht sogar alle) werden das anders sehen, mir ist es egal. Es gibt ein Ziel und auf dieses muß hingearbeitet werden, es gibt eine Übung und die muß automatisiert werden, immer und immer wieder. Egal ob gute oder schlechte Tage, denn keiner weiß im Vorfeld wie man sich am Wettkampftag fühlen wird ! Egal, an diesen Tag zählt es und nur das wird es sein, woran Du gemessen wirst.

    So und nun fallt alle über den alten, dicken Mann her [img12].
     
    JoneZ und ralle gefällt das.
  2. pp1998

    pp1998 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    5.805
    Haha du bist jetzt schon mein Held der Woche :cool:
     
  3. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Danke dir für deine Zeilen und du hast natürlich mit fast allem recht!;)

    Diesmal wird es Änderungen geben (müssen)! Die erste Änderung wird sein, dass ich in den nächsten Wochen mein Körpergewicht unter 80 Kg bringe und dort dann auch halten wrden, meine Schmerzgrenze soll dann 80 Kg sein und bleiben, d.h. ich habe 3 Kg Puffer und kann dann abends vor dem Wettkampf noch mal tüchtig essen gehen, mit ein paar Bier. So habe ich das damals all die Jahre gemacht und war "erfolgreich", dieses Gewichtmachen liegt mir einfach nicht. Mir ist klar das ich so Leistung verschenke und es besser wäre, immer bei ~85 Kg zu bleben und dann 2 Tage vor dem Wettkampf die Carbs rauszunehmen und weniger zu trinken, aber da wäre noch das mit dem gut aussehen:005:
     
    pp1998 gefällt das.
  4. freddy

    freddy Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    x2
     
  5. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Die DM im Bankdrücken/Classic 2019 ist nun Geschichte...

    Andrea machte am Samstagmittag den Anfang und drückte mit 69 Kg Körpergewicht: 72,5 Kg / 77,5 Kg / 80 Kg, womit sie den 3. Platz belegte. 80 Kg sind außerdem eine persönliche Bestleistung![img96][img30]

    Ich war dann am späten Nachmittag dran und drückte mit 80 Kg Körpergewicht: 115 Kg. Im 2. und 3. Versuch scheiterte ich leider jeweils an 122,5 Kg, was jedoch nichts an meinem 4. Platz geändert hätte.

    Dommi war dann am Sonntag dran und drückte mit 70 Kg Körpergewicht: 95 Kg / 102,5 Kg / 105 Kg, womit er den 2. Platz belegte. 105 Kg sind ebenfalls eine persönliche Bestleistung![img96][img30]

    Resümierend läßt sich festhalten, dass Andrea und Dommi stark abgeliefert haben und die bestmögliche Platzierung erreichten! Auf ihrer 1. DM einen Treppchenplatz zu erreichen ist mehr als nur zufriedenstellend! Zumal es für Dommi erst der 2. Wettkampf war![img96][img30]

    Ich konnte aus div. Gründen meine Trainingsleistung nicht bestätigen, bin zwar etwas enttäuscht, aber deswegen nicht am Boden zerstört, da der 4. Platz zumindest schon mal eine Verbesserung zum 5. Platz aus 2017 darstellt, ich jetzt noch motivierter bin nächstes Jahr erneut anzugreifen und einen Treppchenplatz zu ergattern, ich mega stolz auf meine beiden Schützlinge bin und extrem befriedigt, meine beiden Kämpfer als Trainer und Betreuer erfolgreich vorbereitet und durch den Wettkampf geführt zu haben.:)



     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2019
  6. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.529
    Geschlecht:
    männlich
    Glückwunsch an euch 3. Auch wenn es für dich nicht so gelaufen ist wie erwartet, hast du ja trotzdem einiges mitgenommen und gelernt. Somit hast du die Möglichkeit, es nächstes Mal besser zu machen. Und als Trainer und Betreuer hast du ja eindeutig überzeugt ;)
     
  7. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Danke dir:)
     
  8. donoctavio

    donoctavio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.075
    Geschlecht:
    männlich
    Gratulation an deine Schützlinge [img8] bei dir muß ich sagen du hast meine Erwartungen erfüllt, gleiches theater wie immer ... [img18]
     
    ralle gefällt das.
  9. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Danke:)

    Recht hast du:005:
     
  10. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hab gerade mal nachgeschaut :
    In meiner GK und AK wär ich total versenkt worden :D Bin jetzt nicht mehr ganz so traurig, dass die Quali nicht geklappt hat :)
     
  11. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Die alten Säcken haben teilweise mega abgeliefert!:eek:
     
  12. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, echt krass :eek:
     
  13. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Heute, so wie die ganze kommende Woche, nur sehr leichtes Training, einfach nur durchpumpen...

    Bankdrücken
    20 Kg/20
    55 Kg/10
    65 Kg/10
    75 Kg/10

    Schrägbankdrücken
    40 Kg/10
    50 Kg/10
    60 Kg/10

    KH-Schrägbankdrücken
    20 Kg/10
    25 Kg/10

    Latziehen (br. OG)
    50 Kg/10
    55 Kg/10
    60 Kg/10

    Rudern sitzend am Kabel (br. OG)
    40 Kg/10
    50 Kg/10
    60 Kg/10

    Anristen
    5/5/5

    Rückenstrecker
    30/30/30
     
    Stefan13689 gefällt das.
  14. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Also ich finde nicht, dass du zu wenig schwere Versuche gemacht hast...immerhin warst du ja bei 125 oben
    Dein Kopf ist im wk halt sicher auch mehr bei der family und du kannst dich nicht voll auf dich fokussieren...aber prinzipiell würde ich !!! folgendes anders machen
    - finde den Ansatz mit jetzt abnehmen und zum wk hin gut essen sehr gut..nimmt viel Stress weg.....cuttten ist nicht für jeden
    - würde die Intensität vor dem wk noch mehr raus nehmen und allg seltenst über rpe 7-8 gehen (am Ende als du leichter würdest war das eher @9-10)
    - nebenübungen machen aber leichter die letzten 3 wo
    - Immunsystem schptzen durch z.b kein Alkohol in den letzten 8 Wochen und natürlich Nahrung und Lifestyle aber da bist du ja Profi (Diät in der grippezeit ist jedenfalls kacke )
    - würde im Training auf langsame kontrollierte exzentrik achten um mehr Kraft in den jeweiligen Regionen zu bekommen und v.a bessere hypertrophie...im wo so drücken wie am meisten geht das ist klar

    Ansonsten natürlich glw zur tadellosen family leistung
     
    ralle, rustinxcohle und Volzotan gefällt das.
  15. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Danke dir Andreas, ein sehr fundierter Post, ich nehme mir deine Zeilen zu Herzen!
     
  16. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Schulterdrücken stehend
    20 Kg/20
    40 Kg/10/10/10

    LH-Frontheben
    20 Kg/10/10/10

    KH-Seitheben vorg. liegend (a.d. Schrägbank)
    14 Kg/10/10/10

    KH-Seitheben stehend
    12 Kg/10/10/10

    KH-Nackenheben
    22 Kg/10/10/10

    Bankdrücken (enger Griff, Füße a.d. Bank)
    40 Kg/10
    50 Kg/10/10/10

    Anristen
    6/6/6

    Rückenstrecker
    30/30/30
     
    pp1998 gefällt das.
  17. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
  18. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.913
    Geschlecht:
    männlich
    Shrugs;)
     
  19. De Hoop

    De Hoop Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Das war zu einfach [img98]
     
  20. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.529
    Geschlecht:
    männlich
    Eisi hat paar komische Übungsbezeichnungen drauf. Muss auch jedes Mal wieder nachschauen, was Anristen ist, weil ichs wieder vergesse. Ich kenne es nur als "Beinheben" oder "Toes2Bar" aus dem Crossfit.
     
Die Seite wird geladen...