1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

bizepsprobleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Dansel, 23. November 2005.

  1. Dansel

    Dansel New Member

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    76
    hallo. ich habe probleme mit fast allen bizepsübungen. beim ausführung der übungen hab ich im unterarm (kurz über dem handgelenk, außen) einen stechenden schmerz. wenn ich das gewicht absetzte und keine last mehr wirkt, ist der schmerz für kurze zeit am heftigsten. fühlt sich an wie ne sehnenscheidentzündung (ka wie man das schreibt).
    am schlimmsten ist es bei lh curls oder bei lh scott curls. die einzige übung die schmerzfrei ist, sind scottcurls mit kh.
    muss ich mir sorgen machen ? oder einfach ignorieren und scottcurls mit kh machen ?

    thx
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.677
    Geschlecht:
    männlich
    Starke Schmerzen sollten nie ignoriert werden, eine Sehnenscheidenentzündung entsteht bei andauernden monotonen Alltagstätigkeiten wie Schreibmaschinen/Tastaturtippen oder Fliessbandbandarbeit. Der Schmerz würde also auch unter normalen Belastungen auftreten.
    Wenn du bei anderen Übungen wie Rudern oder Klimmzügen keine beschwerden hast, ist es nur das brennen der Unterarme während der Übung welche ja neben dem Bizeps die Hauptarbeit leisten, beim nachlassen fällt die Spannung blitzartig weg, was nochmal zu einem verstärkten kurzzeitigen Schmerz führt.

    Du kannst den Bizeps auch mit der Kurzhantel trainieren, Kh-, Hammer-, Scott- und Konzentrationcurls stehen zur Auswahl.
    Sollte sich die Angelegenheit verschlimmern, ist ein Besuch mein Arzt anzuraten.


    de-fortis
     
  3. Dansel

    Dansel New Member

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    76
    ich hab ja nicht gesagt das es eine sehnenscheidentzündung ist, sonder das die schmerzen vergleichbar sind. ich habs nur bei bizepsübungen. nur was ich komisch finde ist, das ich das erst seit kurzem habe. ich trainiere ca 4 monate. das gewicht hat sich jez auch nicht sooooo stark erhöht. bei sz curls bin ich mit 7.5kg pro seite gestartet und bin mittlerweile bei 12.5 kg. dasa mit den schmerzen hab ich noch nicht so lange. aber die schmerzen zwingen mich keine sz curls mehr zu machen, vorallem schaffe ich auch die 12.5 kg pro seite nichtmehr.

    ich trainiere atm auch nur noch mit kh, aber die sz curls waren meine lieblingsübung
     
  4. cytrobic

    cytrobic Guest

  5. Gast10

    Gast10 Guest

    Ich glaube nicht dass das ein Karpaltunnelsyndrom ist, da passen die Symptome nicht. Viele Biker-Kollegen hatten das, äußert sich völlig anders. Eher denkbar wäre eine Ansatztendinose, also tatsächlich eine Sehnenentzündung. Es muss nicht sein, dass diese sich nur bei Alltagsbelastungen bemerkbar macht, im Gegenteil, meine im Ellbogengelenk hat nur bei bestimmten Trizepsübungen geschmerzt, und beim Nachlassen nochmal zusätzlich. Wäre nett wenn Kollege Dansel mal sagt, wie das weiter ging, ist ja auch schon eine Weile her...