• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Armtraining

kazun

New Member
Registriert
1. April 2005
Beiträge
7
hallo leute,

bräuchte mal ein paar tipps bzw. gute übungen zum trainieren der arme (also unterarm, bizeps, trizeps und schulter) weil da baue ich ziemlich schlecht auf...

antwort wäre net
 

cyclon

Well-Known Member
Registriert
7. April 2005
Beiträge
3.203
Zuerst du. Sag wie du es jetzt machst, eventuell sind Fehler dabei.
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Dein Plan befolgst du ja hoffentlich noch?!
Geduld ist in unserem Sport das wichtigste, man baut keine 3 cm Oberarm in nem Monat auf...

Wichtig ist die Arme nicht zu überlasten, der Bizeps ein relativ kleiner Muskel und wird oft mit vielen Sätzen bearbeitet woraus mit Sicherheit kein Wachstum resultiert, kurzes und intensives Training sind Faktoren die Reize setzen.

Hab Geduld, periodisiere später in Übungsauswahl und Technik und das wird was werden  ;)




Gruß
de-fortis
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
ich glaube es kommt weniger auf die Übungen an, als auf des System in sich (nicht zu viel Sätze, Regeneration etc.).

Wäre nett mehr über dein Training zu erfahren.....
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Trainier mal 1 Monat und miss regelmäßig deinen Oberarmumfang. Wenn sich nach 1 Monat gar nichts getan hat, meld dich nochmal. Ansonsten gilt: Gelduld haben und Pumpen ;)
 

dadonking

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
70
Welche Übung ist den die Effektivste für den Bizeps bzw. den Trizeps?? [frag]

Also ich mach eigentlich nur Scout-Curls und im Wechsel Kurz- und Langhantel Curls!!!!
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Welche Übung ist den die Effektivste für den Bizeps bzw. den Trizeps?? [frag]

Also ich mach eigentlich nur Scout-Curls und im Wechsel Kurz- und Langhantel Curls!!!!



Kann man nicht pauschalisieren und nach EMG-Messungen gehen wir hier nicht  ;)
Die Periodisierung und ein alternierender Wechsel können viel ausmachen.

Variationen zwischen:

Bizeps:
kh-curls
lh-curls
scottcurls
konzentrationcurls mit Lh/Kh
Hammercurls

Trizeps:
Dips am Parallelhorm
Dips an der Bank
Frenchpress
Trizepsdrücken hinter dem Kopf
Kickbacks


Einfach zwischen diesen Übungen wechseln oder mal ein paar Intensitätstechniken einbauen.



Gruß
de-fortis
 

dadonking

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
70
gut...thx....aber warum geht ihr den nicht nach den EMG-Messung? Sind die so ungenau?
 

dadonking

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
70
Hmmmm!!! Fragwürdig....so wie fast alle im Bodybuiling!! ;)
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Hmmmm!!! Fragwürdig....so wie fast alle im Bodybuiling!! ;)




Also ich kenne keine Fakten und Dinge die ich beführworte und beweisen kann, die fragwürdig sind.
Warum sollte ich von EMG-Messungen was halten wenn sie besagen die oder diese Übung nicht effektiv ist, ich damit aber sehr gute Vortschritte gemacht habe  ;)

Zuviel unangebrachte Wisenschaft und solch EMG-mist ist im Bodybuilding unangebracht und jetzt Bitte back to topic  [popcorn]


Gruß
de-fortis
 

dadonking

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
70
Man sagt ja, dass man die Bauchmuskeln jeden Tag trainieren kann....nun..eigentlich ist der Bizeps doch ein kleinerer Muskel, somit dürfte man ihn doch eigentlich auch jeden Tag trainieren oder?
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
Man sagt ja, dass man die Bauchmuskeln jeden Tag trainieren kann....

Man sollte keinen Muskel täglich trainieren, denn der Körper gewöhnt sich schnell an den dauerhaften Reiz , was zur Folge hat, dass der Muskel nicht wächst !

Bitte kein tägliches Bizeps Training, das schadet mehr als es nützt (ausser du willst abnehmen)
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Niemand (ausser ein paar "Experten" ) sagt man könne diesen oder jenen Muskel jeden Tag belasten, es geht dabei nicht um Größe des Muskels sondern um seine Art und Muskelfaserverteilung.

Der Bauch wird täglich als Stützmuskel involviert und besitzt eine schnelle-regenerationsfähigkeit.
Schön und gut, das heißt aber noch lang nicht, jeden Tag training.

2-3 die Woche ist ausreichend.
Was den Bizeps und andere Muskeln betrifft so sollte er 1mal pro Woche völlig ausgereizt werden und benötigt 4-6 Tage zur Erholung wobei dies als Richtwert zu sehen ist und von nicht zu pauschalisierenden Faktoren abhängt.



Gruß
de-fortis
 

dadonking

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
70
okay....aber woran kann man den erkennen, das der Bizeps sich noch nicht komplett regeneriert hat....bzw... die Superkompensation anfängt...wenn der Muskelkater ausbleibt?
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
oder so forti, mal wieder mit ner wissenschaftlichen Erklärung....wichtig ist, bei aller Theorie selbst zu merken was für sich selbst am besten ist...und das kann kein TÄGLICHES TRAINING einer MG sein (zumindest kenne ich niemanden, der damit Fortschritte gemacht hat) !!
 

dadonking

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
70
hmmm.....ich kenn zwar auch keinen...aber ich könnte mir vorstellen, das jeder Bauarbeiter dazu gehört...die arbeiten ja fast jeden Tag nur und dabei trainieren die doch auch auf eine Weise ihre Muskulatur..mit der Zeit zwar monoton, aber kräftig werden sie alle mal!!!! Wie lässt sich den dann das erklären?

Soweit das noch im Rahmen dieses Threat ist!!! :'(
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
okay....aber woran kann man den erkennen, das der Bizeps sich noch nicht komplett regeneriert hat....bzw... die Superkompensation anfängt...wenn der Muskelkater ausbleibt?


Merken tut man dies nicht zwingend, wie xXx es sagte, du musst ein Gefühl bekommen, du Trainierst so oder so im Split, dann kann dir doch egal sein wann der Bizeps regeneriert ist, wenn sowieso noch TE´s zwischen der nächsten Bizeps-Belastung liegen und bis dahin ist er regeneriert  ;)

Edit:
Alltagsbelastungen sind die effektivsten, jeden Tag arbeiten Bauarbeiter nicht und richtige Tiere hab ich bisher auf keiner Baustelle gesehen.

Und ja zum Thema Rahmen des Threads--> Back to Topic!



Gruß
forti
 

dadonking

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
70
fortis...du hast mich einfach durchschaut ::)

Naja.....aber beim Splitt wird ja der Bizeps bzw. der Trizeps auch indirekt bei Rücken- bzw. Brustübungen beansprucht....beeinflusst das den nicht die Regenation?
 
Oben