1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

2015 - Marty quo vadis?

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von Marty McFly, 2. Januar 2015.

  1. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.723
    Geschlecht:
    männlich
    Cool, liest sich gut[img17]
     
  2. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.311
    Geschlecht:
    männlich
    In der Tat, für das spärliche Training Top Werte.
    Wie schwer bist Du im Moment ?
     
  3. Marty McFly

    Marty McFly Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    9.404
    Geschlecht:
    männlich
    Zu schwer. :(
    Und ich trainiere so 2-3 mal pro Woche.
     
  4. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.311
    Geschlecht:
    männlich
    Zum heutigen Geburtstag alles Gute, viel Gesundheit und genieße den Tag [img17].
     
  5. Marty McFly

    Marty McFly Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    9.404
    Geschlecht:
    männlich
    Tadaaa.
    Ich gebe mal ein Lebenszeichen von mir.

    Habe es tatsächlich geschafft, seit meinem letzten Post 2 Wettkämpfe zu absolvieren im K3K.
    Im Oktober 2016 LM, wo ich raw angetreten bin.
    Dort waren meine Leistungen:
    Waage: 80,45 kg
    Beuge:
    175 kg good lift
    187,5 kg good lift
    195 kg good lift

    Bank:
    107,5 kg good lift
    115 kg no lift
    115 kg good lift

    Heben:
    225 kg good lift
    235 kg good lift
    240 kg no lift

    Total:
    545 kg

    Videos:







    Ende April 2017 war ich dann noch mal bei der LM raw am Start.
    Waage: 81,9 kg

    Beuge:
    190 kg good lift
    200 kg good lift
    207,5 kg good lift (PR)

    Bank:
    117,5 kg good lift
    122,5 kg good lift
    125 kg good lift

    Heben:
    235 kg good lift
    245 kg good lift
    252,5 kg no lift

    Total 577,5 kg

    Videos:




    https://youtu.be/OzJ6feYfOpE



    In Summe: Ich mache noch Sport, allerdings einfach nur noch so, wie es ins Leben passt, meist 1-2 mal in der Woche, aktuell wieder etwas mehr Volumen und etwas GH, sofern es im Keller halbwegs machbar ist.
    Gruß an die MC-Gemeinde!
     
    doschi und FeBert gefällt das.
  6. FeBert

    FeBert Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    3.296
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Marty , schön mal wieder von dir zu lesen :) und was man sieht schaut auch gut aus :)
     
  7. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Geschlecht:
    männlich
    Grüße und schön, das du dabei geblieben bist:)
     
  8. donoctavio

    donoctavio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.965
    Geschlecht:
    männlich
  9. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.723
    Geschlecht:
    männlich
    Hoffentlich hört man wieder öfter mal was von dir Marty[img24]
     
  10. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.311
    Geschlecht:
    männlich
    Meinen Glückwunsch zu beiden Wettkämpfen, zum PR in der Beuge [img17].

    Was mir auffällt, Du drückst mit Keilschuhen...........machst die Beuge aber in Kreuzhebeschlappen [img28].
     
  11. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.723
    Geschlecht:
    männlich
    Ich glaube, weil er mit Keilschuhen mehr in die Vorlage kommen würde.

    Ich mache das mittlerweile genauso, beuge nur noch barfuß, auf Socken und habe seitdem keinerlei Rückenprobleme mehr, als ich vor ein paar Wochen erstmalig mal mit Keilschuhen beugte, hatte ich tagelang Rückenprobleme.
     
  12. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.311
    Geschlecht:
    männlich
    Ich beuge mit Keilschuhen aufrechter !
    Und man (ich) kommt besser auf die Wettkampftiefe.
     
  13. Marty McFly

    Marty McFly Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    9.404
    Geschlecht:
    männlich
    Ich beuge mit flachen Sohlen, weil ich so einen für mich optimalen Bewegungsablauf realisieren kann. Sprich Schienbeine immer fast senkrecht, somit geringe Kniebelastung, große Einbeziehung von viel Muskeln (Rücken beugt bei mir ja viel mit).

    Wen es interessiert kann gerne meine ganz alten Logbücher von 2008-2010 durchlesen, da steht ziemlich viel über meine damaligen Probleme mit meinen Knien und dem Weg da raus.
     
  14. sportsfreund

    sportsfreund Moderator / Der Laktator / Team Fitness- und Kraft Moderator

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    5.648
    Hast du gefühlt noch einen guten Übertrag von den Beugen aufs GH?

    Cool mit den Wettkämpfen und dass du mit wenig Training nen PR rausholen konntest :D
     
  15. Marty McFly

    Marty McFly Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    9.404
    Geschlecht:
    männlich
    Also sagen wir es mal so, von den Kraftwerten habe ich definitiv aktuell keinerlei Probleme beim GH, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich eher Hantelgymnastik als ambitioniertes schweres GH mache. Es geht mir aktuell echt mehr um die Bewegungsabläufe und ein wenig Basisarbeit als um hohe Lasten.
     
Die Seite wird geladen...