1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Wie trainiert ein Model?

Dieses Thema im Forum "Bodybuilding Training" wurde erstellt von BillyBob, 5. Oktober 2005.

  1. BillyBob

    BillyBob New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    Hallo,

    ich würde gerne mal wissen wie jemand wie Christian Engel trainiert. Meine nicht die einzelnen Übungen sondern, wie er es mit Masseaufbau und Defi-Phase macht.
    Ein Bodybuilder kann sich ja problemlos auf die zwei Wettbewerbe im Jahr vorbereiten, aber ein Model muss doch eigentlich dauernd gut (= definiert) aussehen, oder?
    Trainiert so jemand anders, oder haben die nur drei Shootings im Jahr?

    Nur mal so ein Gedanke, vielleicht hat ja jemand ein paar Infos ...

    Grüße, BillY
     
  2. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    die werden schon mehr als nur drei shootings im jahr haben ;)

    allerdings ist es für einen guten körper nicht unbedingt nötig, abwechselnd masse und dann wiede rdef. zu machen. das ist bei denen eben veranlagung, das siehts einfahc immer gut aus. deshalb werden die ja auch model.

    seal.
     
  3. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    theoretisch kann jeder so aussehen. ist nur ein wenig mehr disziplin in der enährung nötig. anstatt zu futtern soviel es nur geht und dann wieder abzunehmen, rechnen die halt kleinlichst genau ihren kalorienbedarf aus.

    mit ner low-carb-diät kann man innerhalb eines monats schon sehr ansehnliche ergebnisse erzielen.

    ein modeltraining wird sich prinzipiell nicht groß unterscheiden. spielt bei denen glaube nur die ernährung (+ ggf. cardio) rein.
     
  4. C-hoernschen

    C-hoernschen New Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    339
    welche diaet man macht, ist an sich relativ unerheblich
    einzig und allein entscheidend ist das kcal defizit!
     
  5. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    es geht ja nicht nur darum, dass models so gut wie kein fett haben, sondern das die muskeln imm er schön definiert sind.

    seal.
     
  6. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    ?? muskel ist muskel. ne schöne defi entsteht durch nen relativ geringen kfa. wie der muskel nun aussieht, hat vorrangig mit der anatomie jedes einzelnen zu tun.

    natürlich ist es egal, welche diät man macht, wenn man kalorien zählt. das muss man aber beispielsweise bei low-carb nicht. oder auch trennkost.
     
  7. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    achso, ich hab immer gedacht, bei der defi trainiert man die muskeln nicht auf volumen sondern so, dass sie schön gleichmäßig sind oder so...keine ahnung ;D

    seal.
     
  8. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hoffe mal, dass das Ironie war, denn es gibt keinen Weg um die Muskeln umzu proportionieren.

    Jeder Mensch hat Muskeln die man bei niedrigem KF-Anteil auch sieht. Allerdings finde ich dürre definierte nicht so toll, aber das ist hier ja auch nicht das Thema...
     
  9. Tyrant

    Tyrant Guest

    Ich denke nicht dass diese Models ernsthafte Massephasen einlegen. Die übelsten Kanten sinds ja meist nicht gerade.
    Wenn man gut trainiert und normal isst, ist auch bei einem kcal-defizit Muskelaufbau drin (vorrausgesetzt der Eiweissbedarf wird gedeckt).
    Ich persönlich mache auch keine Massephasen, abnehmen is mir einfach zu blöd. [smiley=biggrin.gif]
     
  10. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    @Tyrant

    Zwar ist es so dass man mit gezielter Ernährung Muskeln aufbauen kann ohne gross Fett zuzulegen, mit einem Kaloriendefizit kommst du aber mit Garantie nicht weit... ;)
     
  11. Tyrant

    Tyrant Guest

    Ich halt einfach nix davon sich erst zu verunstalten um dann nachher 2 Monate schneller am Ziel zu sein.
     
Die Seite wird geladen...