1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Religion, Philosophie und so...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Off-Topic" wurde erstellt von Olli, 19. April 2005.

  1. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Wo es grad so um Ateisten udn Päpste geht, fällt mir ein sehr spannendes Thema ein (find ich jedenfalls)

    Was glaubt ihr?
    Warum lebt ihr?
    Was denkt ihr ist nach dem Tod?
    Wo geht ihr hin?
    Was ist der sinn?
    Und wieviel Zeit, werden wir noch haben?
    *g*
    Naja, ich glaube, ihr wisst, ich meine.

    Ick mach mal den Anfang mit Outen:

    Ich glaube an das Schicksal/Karma/Bestimmung.
    Alles,w as apssiert hat seine Ursache und seine Wirkung. Alles ist vorherbestimmt udn htte nei anders passieren können udn wird nie anders passieren können.
    Von wem weiß ich nicht, aber nach dem Tod hoffe ich, wird man das alles erfahren.
    Ein Gott, der (im Moment) seine Finger im Spiel hat gibt es nicht. Beten bringt nix, man hat sien Schicksal udn siene BEstimmung und muss damit leben.
    Eine Art Gott hat viellciht mal alles vorbestimmt, aber wie gesagt, das hab cih mir noch nicht erklären können.

    Ok, ihr seid dran! ;D

    Natürlcih gehören hier auch andere Übernatürlcihe udn unerklärliche Sachen hin.
     
  2. Neo

    Neo New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    324
    jo gutes thema olli, gefällt mir!
    ok dann werde ichs mal fortführen:

    Was glaubt ihr?  - an nichts
    Warum lebt ihr? - das ist ne gute Frage, hab mir darüber eigentlich noch nie Gedanken gemacht!!
    Was denkt ihr ist nach dem Tod? Also ich bin fest der Überzeugung das ein Mensch wiedergeboren wird und sein altes Leben nicht mehr kennt
    Wo geht ihr hin? in die Hölle ;D ;D
    Und wieviel Zeit, werden wir noch haben? Naja noch jede Menge denk ich, an ein ende ist noch nicht zu denken....
     
  3. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Die Lebensphase ist nur ein Teil unserer Existenz.
    Wie mehr man übers Leben nachdenkt, desto sinnloser erscheint es, also hört auf zu denken und lebt!




    Edit:

    Hat das permanente Buchstabenverdrehen von Olli etwas übernatürliches? ;)
     
  4. Neo

    Neo New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    324
    jo jetzt weiss ich warum ich mir darüber auch nich gedanken gemacht habe, weils ja ehh sinnlos ist!

    gruss neo
     
  5. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Ähm... naja, die Fragen meinte ich jetzt nicht so wörtlich... Nur als einstieg, weil das die standard Philosophie fragen sind...

    Aber wenn du so willst:
    Die Frage was glaubt ihr beantwortetest du mit nix, aber due glaubst ja an wiedergeburt... *eineaugenbrauehochzieh*
    ;)
    Hab ich mir auch mal überlegt mit Wiedergeburt udn so, vorallem wegen meinen (stichwort) Déjà-Vus.

    Die sidn bei mir sehr häufig (mindestens zweinmal im Monat) udn dann noch so verstrickt. Also da hatte ich zB ein DV, bei dem ich mich an ein früheres Erinnere in dem ich aber den jetztigen Zeitpunkt gesehen hab und... [baeh]
    Naja, schon kompliziert. Auf jedenfall ist miestens der Gedanke: Oh ein DV! teil des DVs.
     
  6. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Meine lezte Philosophie frage (an mcih sleber) war:
    Warum lebe ich und warum sollte ich nicht einfach tot sien?
    War'n keien ernsten Selbstmordgedanken, aber schon ein wenig... naja... so halt^^

    Na klar! ;D
    Tut mir Leid, aber ich hab's mir halt an 'ner viel zu kelinen Tastatur angewöhnt, udn müsste mal nen 10-Finger Tippkurs machen...
    :-[


    Edit:
    @Neo:
    Eben das isses...

    SRY4 Doppelpost... Bitte schlagt mcih nciht!
    Obwohl, geschlagen werden ist ja auch mal ganz schön! [smiley=biggrin.gif]
     
  7. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Wahrscheinlich leben wir wirklich in einer Matrix und die masslos übertriebene Kino-Triologie hat/hatte die Funktion diese Tatsache in lächerliche zu ziehen... ;D
     
  8. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    Dann werde auch ich mal meinen Senf dazu geben ;D

    Was glaubt ihr? glaube dass es einen Gott gibt, aber an keine Vorherbestimmung
    Warum lebt ihr? - kann ich nicht beantworten, ist mir noch nie was zu eingefallen...
    Was denkt ihr ist nach dem Tod? das gleiche wie vor der Geburt - leere...bis man wiedergeboren wird und sich an nichts mehr entsinnen kann
    Wo geht ihr hin? das hat jeder selbst in der hand
    Was ist der sinn? gute frage, kann ich nicht beantworte wie die zweite
    Und wieviel Zeit, werden wir noch haben? ewig;D
     
  9. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Naja das DV ist eine Folge unseres komplexen Gehirns, bzw unserer Sinne. Wenn du etwas erlebst und dabei verschiedene Sinne zusammen spielen und vielleicht noch dein Erinnerungsvermögen dir einen Streich spielt, dann entsteht ein DV... [laber]
     
  10. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Ihr seid mir bissl zu schnell! ;D

    Lol, also um eins klarzustellen:
    CIh bin zwar ziemlciher Matrix-Freak (nagut, ziemlcih ist untertrieben) aber ich glaube nciht an die MAtrix. Das ist mir hier zu real alles...

    @FloPo
    Wenn du stirbst ist einfach nichts. Weg - tutsch - aus! nix oder wie?
    Hab mri das mal überlegt udn gemerkt, dass es zeimlich schade drum wäre. Vorallem wie würde sich nichts anfühlen?
    Wenn schon nix bestimmt ist, warum sollte man dann leben, alles vergessen udn wieder leben?!
     
  11. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.172
    Was glaubt ihr? Ich GLAUBE an mich vielleicht noch an BOR Odins Vater ;D

    Warum lebt ihr? um ne menge Spaß zu haben und um Bodybuilding zu betreiben ist doch klar *g*

    Was denkt ihr ist nach dem Tod? Jo nicht viel hoffentlich gehts schnell^^. Also schmerzlos. Jo vielleicht die Hölle/Ragnarök (bei den Germanen) aber wenn es die gibt muss es auch ein Himmel/Asgard/ Wallahla geben und wenn es nix gibt pech gehabt :mad: Vielleicht kommt ja auch Claudia Schiffer oder sonst wer. Wäre doch klasse oder???

    Wo geht ihr hin? Ich mhh Asgard fällt wech bin ja kein Ase ;) öhm wallhalla mhh wird schwierig außer wenn ich hinter einer Frau herbin und diese mich mit ihrer Handtasche zutode prügelt dann hätte ich ne chance dorthin zukommen WÄRE DANN JA IM KAMPF GEFALLEN ;D ;D ;D

    Was ist der sinn? naja über Sinn und unsinn hab ich mir noch net den Kopfzerbrochen.

    Und wieviel Zeit, werden wir noch haben?
    Ich hoffe noch viel naja bloß als Motoradfahrer bin ich ja schon sowieso nen Risiko Fall
    Und mit 17 Jahren wolt ich mein löffelchen noch net weitergeben.
     
  12. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Hab schon viele Theorien über die entstehung von DVs gelesen.
    Aber meine gesehenen Sachen sidn wirklcih so einmalig (also teilwiese, bei manchen merk ich,d ass das wegen wiederholung nur verwirrung war) dass sie kein einfacher Kurzschluss in mienem besonders komplexen Gehirn ;D sein kann.

    Edit:
    @Vali:
    nagut, es gibt halt Leute, die gerne und häufig philosophieren (wie ich) und leute, die einfacd drauflos leben (wie du).
    Wobei, ich kann durch meine Philosophie einfach drauflosleben.^^ Aber mich interessiert trotzdem das, was dahinter steckt...
     
  13. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Spricht nicht gerade die perfekte Realität für die Existenz einer Matrix...?
     
  14. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.172

    Denn hab ich nicht ganz so gerafft. Sorry. ;D ;D ;D
    Naja ich lebe eher so mal gucken was kommt. Und ich muss mir keinen Kopf drumm machen was ich morgen mache. Vielleicht lebe ich ja morgen schon nichtb mehr. Also ich will jetzt Spaß und nicht überlegen oder Philosophiren was spoaß ist ;D.

    War das nicht gerade philosophisch [smiley=biggrin.gif]

    naja aber ich glaub du kannst leute gut einschätzen zumindestens dmeinen Thread und wie ich so bin :) ;)
     
  15. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    So soll es auch sein, man soll so leben dass man nie das Gefühl bekommt, dass man Zeit vergeudet hat. Ich habe gewisse Grundstrukturen an die ich mich zu halten versuche, bin aber für ziemlich alles offen...
     
  16. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    @flopo
    deine ansicht klingt sympatisch :)


    - Was glaubt ihr?
    ich glaube an eine höhere macht, egal ob man es als gott bezeichnet oder als chi, deren prinzip das leben an sich ist, mit allen guten und schlechten seiten (yin und yang); ich glaube daran, dass ich mein schicksal selbst in der hand trage; dass es wege gibt, die mir aufgewiesen werden, aber ich selber wählen kann, welche weg davon ich nehme.

    - Warum lebt ihr?
    um des lebens willen!

    - Was denkt ihr ist nach dem Tod?
    nach dem tod wird die seele in einem anderen leben wiedergeboren; mir ist der buddhistische gedanke sympatisch, nach dem es heisst, der mensch kommt so lange zurück ins leben, bis er eine art höheres selbst erreicht hat, dh für mich, bis er in sich frieden gefunden hat.

    - Wo geht ihr hin?
    dahin, wo ich hin gehen will, es liegt in meiner hand.

    Was ist der sinn?
    - das leben und das gute an sich, eins werden mit diesen prinzipien.

    - Und wieviel Zeit, werden wir noch haben?
    das halte ich für unwichtig.
    i
     
  17. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.172
    auch ganz nette ansichten
    vor allem den letzten punkz finde ich gut von dir.
    Darüber sollte man sich wirklich kein Gedanken verschwenden.
     
  18. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Der war auch eigentlcih keiner.
    Ich glaube, dass alles vorbestimmt ist. Also auch, wenn ich jetzt mal einfach so draufloslebe. Mal gucken was kommt, das,w as kommt, ist das richtige. Aber ich interessiere mich halt ncoh dafür, warum das alles so sien könnte udn so...


    Also wie gesagt, die Fragen nciht so wörtlcih nehmen!^^
    Sind halt die 08/15-Philosophie fragen zum Einstig gewesen.

    Aber ich muss sagen, du hast die sehr gut beantwortet, hiddendragon! Ich könnte selber nicht auf jede eine Antwort finden...
     
  19. radecke

    radecke New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    167
    naja bei mir ists eigentlich ganz einfach zu beantworten. ich glaub nicht an eine höhere macht oder an ein leben nach dem tod. ich glaub lieber nur an das was wissenschaftlich bewiesen und logisch ist. tja und der rest klärt sich damit von selbst :)
     
  20. moe

    moe New Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    83
    Fragen auf die es keine Antwort gibt, nur Vermutungen.
     
Die Seite wird geladen...