1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

frage zum trainings plan

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von max, 24. Mai 2005.

  1. max

    max New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Also ich bin 20 und trainire jetzt seit so nem monat richtig im studio usw.

    also mein plan ist so ka ob das überhaupt gut ist

    Ich gehe 5 bis 7 mal die woche ins studio.
    Jeden tag mach ich übungen für zwei partien des körpers (hauptsächlich nur Oberkörper).
    Und jedes mal für bauchmuskeln Crunches und Beinstrecken
    z.B Brust schultern und halt bauchmuskeln.

    da ich auch abnehemn möchte da ich doch etwas übergewicht hab bei 1,78 satte 88 kilo achte ich auf ernährung esse halt nur noch puten fleisch und magerquark mit anannas usw.

    Ich nehem auch keine pulver wie eiweis oder creatin würde mir das was bringen???

    Jetzt meine frage is das überhaupt gut so oft ins fitniss zugehen.

    ich spüre keine übergroßen schmertzen in den muskeln oder zu starke ermüdung es zieht halt ab und an. (das muss es ja auch) Man sieht auch schon kleine verbesserungen an körper und auch bei den gewichten im training.

    Is das gut so oder zu viel????
     
  2. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    also ich hoffe ich kann dir ein wenig weiterhelfe.

    5-7 mal die Woche Training halte ich für zu viel, da du nur Oberkörper trainierst. Dadurch hat der Körper zuwenig Regeneration. Jeden Tag Bauchmuskeltraining ist auch zu viel, zweimal über die Woche aufgeteilt reicht.

    Wenn du abnhemen willst, kommst du um Cardio-Training eigentlich nicht druherum, da du einen Kaloriendefizit am Tag brauchst - alleine mit Kraftraining wäre das eigentlich nicht erreichbar.

    Das Eiweißpulver würde ich dir nicht raten - denn dein Ziel ist ja kein sturer Muskelaufbau sondern Abnehmen. Creatin genauso.
    Außerdem Creatin sowieso noch nicht, da du ja jetzt erst angefangen hast.

    Das ist gut dass du die nötige Motivation hast, das hilft dir im weiteren Verlauf deines Trainings ernorm weiter.
    Allerdings würde ich dir jetzt folgende Sachen empfehlen:

    1. versuch dein Training in Cardio und Kraftraining aufzuteilen, je zweimal die Woche würde ich machen, immer abwechselnd.
    2. Ein 2er-Split ist gut wenn du das so aufteilst wie bei 1.) aber mach an jedem der 2 Tage wo du Kraftraining machst, jeweils verschiedene Muskelgruppen
    3. achte darauf, was du isst, dass du einen Kaloriendefizit am Tag hast
    4. keine Supplementierung, denn du trainierst erst seit kurzem
    5. behalte deine Motivation

    beispiel: würde dann die Woche so in etwa aufteilen
    Tag I: Brust, Beine, Nacken, Bauch
    Tag II: Pause
    Tag III: Cardio
    Tag IV: Rücken, Trizeps, Bizeps, Bauch
    Tag V: Pause
    Tag VI: Cardio
    usw...am Anfang erstmal reinkommen in den Plan, nach wenigen Wochen kannst du ja zB ein Tag mehr Cardio machen.

    MfG
    Flo
     
  3. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Hi, erstmal! :)

    Da du Anfänger bist, würde ich erstmal einen Ganzkörperplan (GK) machen. Schau mal im Trainingsplanthread unter GK und wenn du Fragen hast melde dich nochmal.
    ;)
     
Die Seite wird geladen...