1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

2017- die Kraftsportfamilie wächst

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von milan-mz, 2. Januar 2011.

  1. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    Wie einigen Leuten versprochen hier mein Trainings- und Wettkampflog 2011.

    Alter: 22
    Gewicht: aktuell 94,5kg (Tendenz leicht sinkend, wegen neuen Gewichtsklassen)
    Wettkampferfahrung: seit 2007, KDK, Bankdrücken, Kreuzheben, Strongman-Newcomercups
    Bestleistungen: KB 230kg, BD 180kg, KH 245kg
    Ziele 2011: 2-3 DMs, Total 680-700kg in der -93er junioren... und vor allem SPASS AM SPORT UND IM LEBEN HABEN!!!

    Trainingsplan:
    basierend auf Westside Barbell, etwas modifiziert nach eigenen Vorstellungen, Erfahrungen und Möglichkeiten. Ich habe die nächste Zeit wieder Studium und bin von Montag bis Freitag an der FH, wo ich den Kraftraum benutzen muss, der nicht gerade für KDK ausgelegt ist. Mache aber das beste draus, Freitags und Sonntags dann die schweren Einheiten im Studio in Mainz (sehr gut ausgestattet). Plan sieht dann erstmal so aus:

    Mo GPP (Kettlebells, Plyometrics, Ausdauer o.ä.)
    Di Leichte Beugen, Ziehen, Nebenübungen (Dynamic Effort, Repitition)
    Mi GPP (Kettlebells, Plyometrics, Ausdauer o.ä.)
    Do Bankdrücken leicht, viel Lat (Dynamic Effort, Repitition)
    Fr Schwer Beugen/Ziehen (Max Effort, Modifikationen nach westside)
    Sa frei oder kleines Extra Workout
    So Bankdrücken und Überkopf schwer (Max Effort, Modifikationen nach westside)

    Alles frei nach meinem Motto:
    Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Januar 2014
  2. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Heute ein Training (kein Max Effort, der obige Plan gilt ab Morgen), war aber cool zum Start des jahres 2011 (zusammen mit dem Alideutscher):

    Bankdrücken mit der Football-Bar gegen Monstermini-Bänder 6x3 82kg (ohne Bänderspannung, mittlerer Griff)
    Push Press (Überkopf inkl Beineinsatz, normale Olympic Bar) 5x60kg, 5x70kg, 5,80kg, 3x85kg, 3x90kg

    Nebenübungen:
    Reverse Butterfly 3x12
    KH-Nosebreakers 3x8
    einarmig Trizepsdrücken mit einem Monsterminiband 3x12 je Arm
    etwas Bauch
     
  3. Gast

    Gast Guest

    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    werde mitlesen.:)
     
  4. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    41.666
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Geil...lese natürlich auch mit...habe mich ja lange schon drauf gefreut!!!:ssmile:
     
  5. ElfenKiller

    ElfenKiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    1.669
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Was ist eine Football-Bar?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    [​IMG]
     
  7. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    genau so sieht sie aus!! wir haben auch noch eine swiss-bar, sowie fatbars, cambered-bar und bald eine neue safety squat-bar (abgekürzt ss-bar, darf man aber nicht so laut sagen, dass es nicht zu missverständnissen kommt ;) )
     
  8. deadlifter1

    deadlifter1 Active Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Freue mich dass du (endlich) dein Training postest und wünsche dir viel Erfolg 2011!
     
  9. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    3.1.2011 (Mo) GPP

    2x 3min Seilspringen (jeweils 300-330 sprünge in 3min)
    Kettlebell:
    Snatches (1x24kg KB) 8wdh je Arm, dann (1x32kg KB) 3x6wdh je Arm (abwechselnd, dann Pause und nächster Satz)
    Clean&press (1x24kg KB) 3x8wdh je Arm
    Renegade Row (2x12kg KB) 3x20wdh (immer abwechselnd, also 10wdh pro Arm)

    Stabilitätsgymnastik und dehnen
    dummeszeugbabbeln mit anwesenden "pumpern" ;)
     
  10. Discipline

    Discipline Active Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    1.301
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Servus Milan, hast ja auch deinen Log aufgemacht, sehr brav. ;D

    Ich bin selbstverständlich ständiger Mitleser. Was hast du denn als nächsten Wettkampf geplant?
     
  11. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    die DM Bankdrücken der Junioren am 19.3.11 in Oberölsbach...
     
  12. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    04.01.2011 DE Squat/deadlift (Sporttreff Mainz)

    Heute doch noch ein Training unter der Woche in Mainz, wollte ursprünglich frei beugen, habe dann aber doch Box Squats mit der Cambered-Bar gegen Average-Bänder gemacht, danach Ziehen von der Plattform und Nebenübungen:

    Speed Box Squats (Cambered Bar, Average-Bänder)
    1x2x 52kg
    1x2x 72kg
    6x2x 92kg (jeweils Hantelgewicht ohne Bänderspannung
    Deadlifts (Plattform gegen doppelt gespannte Monsterminis)
    1x1x 60kg
    1x1x 80kg
    6x1x 110kg (abwechselnd sumo/eng etc)

    Glute Hame Raises (+10kg Scheibe) 3x12wdh
    Reverse Hypers 3x 12,10,8wdh
    Core-Training (Grappler Twists 3x, Unterarmstütz, Crunches)

    Hatte heute Zeit und habe daher mal ein kleines Video gemacht, jeweils 2 Sätze der Hauptübungen.

    http://www.youtube.com/watch?v=rpnBI7GxOlg
     
  13. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    41.666
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    ...was machen die Bänder aus??

    ...was mir auffällt, du brauchst ganz schön lange bis du beim Heben den Groove findest und losziehst...
     
  14. Discipline

    Discipline Active Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    1.301
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Sogar mit Video, klasse!
     
  15. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Das mit den Bänder ist schwer zu sagen, ist ne ganz andere Übung. Schon rauslaufen (ohne Scheiben, aber mit Bändern) fällt einem bspw schwer. Da ich die Frage, die du gestellt hast aber oft höre, sage ich mal, dass die Bänder unten etwa 20-30kg ausmachen, oben 60-70kg, aber echt schwer zu sagen!

    Ja das mit dem "groove" war heute (wieder mal) extrem, ist vor allem beim Ziehen von der Plattform oft so, im Wettkampf zum Glück bisher nicht so. Im Training fehlt mir da etwas die Anspannung, ich brauche dann einfach paar Sekunden an der Hantel, bis ich dran ziehen kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2011
  16. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    05.01.11 (Mi) GPP

    Plyometrics:
    Sprünge auf Mattenturm aus dem Stand (minimaler Squat) 3x6wdh
    beidbeinige Weitsprünge über 3 Hindernisse (Art kleiner Parcour) 3x6 Durchgänge (immer hin und zurück)
    einbeinige Seitsprünge 4x jeweils 6-10 Sprünge pro Bein auf nen Stepper

    Stabilitätsübungen
    20min Laufband
    Gymnastik
     
  17. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    06.01.2011 (Do) DE Bank

    Bankdrücken (Speed, breiter Griff)
    1x3x 40kg
    1x3x 60kg
    1x3x 80kg
    6x3x 100kg

    Dips (bodyweight) 3x12wdh
    Klimmzüge (neutraler enger Griff, bodyweight) 3x10,10,8wdh
    Kabelrudern (breiter Griff) 12x60kg, 10x70kg, 8x75kg
    Bankziehen (Maschine) 3x10wdh
    Bauch und Gymnastik ganz locker

    Morgen dann endlich wieder mal ein schweres Training...

    Grüße!
     
  18. kreckor

    kreckor Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.194
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    sehr cool, dass du jetzt auch ein Log führst. Werde felißig mitlesen
     
  19. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.278
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    07.01.11 (Fr) ME deadlift/squat

    Kreuzheben (eng)
    2x3x 60kg
    1x3x 100kg
    1x3x 140kg
    1x1x 180kg
    1x1x 200kg
    1x1x 220kg
    1x1x 227,5kg no lift
    1x1x 225kg no lift (trotz wutanfall)

    Manta Ray Free Squats
    1x5x 60kg
    1x5x 100kg
    1x5x 120kg
    1x5x 135kg
    1x5x 145kg

    Reverse Hyper 3x10wdh 80kg
    LH Shrughs Fatbar 3x10wdh 88kg
    Core-Training (Grappler Twists 3x, diverses)

    Fazit:
    Absolut enttäuschendes Training heute. Hatte noch leichten Muskelkater in den Oberschenkeln von den Plyometrics von Mittwoch. War ein Fehler, da so intensiv zu trainieren. Hab mich ingesamt von Anfang an müde und schwach gefühlt, kann vielleicht auch an den wenigen Kohlenhydraten der letzten Tage liegen und dem Gewichtsverlust, ich weiß es nicht. Hatte beim Ziehen und Beugen meine Trainingsbriefs über der Radler-Hose, ein alter oft getragener Viking V-Squatter ist das. Dennoch nur 220kg im Kreuzheben, hatte schonmal souveräne 230kg in selbem Outfit gezogen vor einigen Wochen (mit mehr Körpergewicht), echt enttäuschend. War ziemlich angepisst, habe mich dann aber zu einigermaßen passablen Manta Ray Squats überwinden können. Das Ganze abgerundet mit 2 Nebenübungen und Core. Muss in Zukunft noch etwas schlauer sein, sodass ich für die ME Trainingseinheiten auch ausgeruht bin. Auch wenn ich nicht zufrieden bin heute, habe ich wieder ein kleines Video gemacht. Hier auch noch ein Link zu dem Sinn und der Funktion des Manta Rays, hat mir einiges für Technik vor allem gebracht. Grüße!
    http://www.k3k.de/Training/Box4/box4.html

    Video: http://www.youtube.com/watch?v=-Vl4N2Ymsjw
     
  20. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    41.666
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 2011-die PR-Jagd geht weiter... Milans Log

    Geil, habe schön gelacht gerade...herrlich!!!:sdrool:;D